Neuanfang und Kennenlern-Geschichten

Astralabius1

Astralabius1

58
7
44
Hallo,

keine Ahnung ob das hier der richtige Teil des Forums für meine Anliegen ist...

Da ich jetzt seit sieben Monaten Single bin (und auch ganz gut mit mir im Gleichgewicht bin), fühle ich mich so langsam bereit mich in neue - in meinem Fall - Frauengeschichten zu stürzen und neue Frauen kennenzulernen. Und wer weiß, vllt. ist ja auch die Eine für die ich der Eine bin dabei; die mit der man(n) was richtig Festes anfängt.

Jedenfalls würde mich so generell interessieren, wo ihr - liebe Forumsmitglieder - eure jetztigen oder vorigen Partner kennen gelernt habt, und welche Geschichten dahinter stehen?

Schreibt sie einfach hin und lasst eure Geschichten für die Community hier aufleben! Das hilft denke ich vielen, auch zu merken, wo und wie man neue Menschen kennenlernt. Leute die vllt. nicht so die Hoffnung sehen.

Wenn hier übrigens eine Single-Frau zwischen 23 bis 28 aus dem Raum Jena-Weimar-Erfurt interessiert ist, mich kennen zu lernen, würde mich das freuen. Bei Interesse an meiner Person: Ich habe mein Profil hier versucht so klar es geht auszuformulieren und Fotos sind auch vorhanden einfach mal reinschauen.

Liebe Grüße,
und die die noch leiden... alles Gute!

Astra

21.07.2015 10:17 • #1


Neja


Zitat von Astralabius1:
Jedenfalls würde mich so generell interessieren, wo ihr - liebe Forumsmitglieder - eure jetztigen oder vorigen Partner kennen gelernt habt, und welche Geschichten dahinter stehen?


Ich habe meinen jetzigen Partner hier im Forum kennengelernt und wir leben nun seit zwei Jahren zusammen.

21.07.2015 11:21 • #2


FallingButterfl.


Meinen Ex habe ich sozusagen über meine Mutter kennen gelernt. Sie ist mit seiner Mutter schon seit vor meiner Geburt befreundet und hat mich damals auf ihren Geburtstag mitgenommen.
Da ich in Englisch so schlecht war, sollte ihr Sohn mir Nachhilfe geben. Aus der Freundschaft wurde dann schnell Liebe. Das hielt 4 Jahre.

Meinen jetzigen Freund habe ich in einem Emoforum (bin Emo ) kennen gelernt und wir sind seit 9 Monaten zusammen.

21.07.2015 11:33 • #3


Astralabius1

Astralabius1


58
7
44
Oh - na das sind doch schon schöne Geschichten.

Neja, ich hoffe ihr werdet noch lange glücklich sein!

An FallingButterfly: Also, daher dein Profilname

Fairerweise beschreibe ich mal die Geschichten, die meine Partnerinnen umgeben...

Meine erste Freundin, habe ich auf der Hochzeit meines Onkels kennegelernt. Seine Braut ist die Tante meiner Ex gewesen. Dadurch waren wir quasi "verwandt" durch angeheiratete Verwandte. Aber das macht ja nichts =D

Meine langjährige Ex (fast 5 Jahre), habe ich in einer Vorlesung über Spezielle (Systematische) Zoologie kennengelernt. Sie hat mich eine Woche vorher schon immer bemerkt, weil ich da in der ersten Reihe ziemlich alleine saß und ständig irgendwas gezeichnet habe (ich kannte niemanden in Biologie, da ich vorher Philosophie studiert habe, darum saß ich da immer alleine). Dann eine Woche später, war ich schon sehr früh da und da saß sie auch schon im Hörsaal (wir waren eine halbe Stunde vor Beginn da... da war kaum jemand in dem Saal). Ich ging an ihr vorbei, meinte "Hallo. Äh darf ich an dir vorbei?" und dann hat sie sich neben mich gesetzt und ein Gespräch angefangen. War ganz süß, wie nervös sie war. Eine Woche darauf kamen wir zusammen =P Manchmal weiß man, dass es passt.

Meine letzte Partnerin, habe ich in einer Singlebörse der sog. "Schwarzen Szene" kennengelernt. Also für Leute, die Metal, Gothic, Darkwave, Rock, auch Emo , Mittelalter usw. hören und sich mit diesen Leuten identifizieren können. Sie war die erste die ich anschrieb und lustigerweise hat sie mir auch eine Nachricht geschrieben. Quasi fast synchron. Daraus wurde dann eine Fernbeziehung, aber für die Umstände war es gut.

Und jetzt bin ich gespannt, wie es weiter gehen mag und welche Kennenlerngeschichten sich bei mir noch ergeben...

Kann jemand noch Geschichten hinzufügen?

Liebe Grüße,
Astra

21.07.2015 14:59 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag