100

Eure Kennenlerngeschichten

Vitaminstoß

Vitaminstoß

712
4
775
Mich würden eure Kennenlerngeschichten interessieren, denn ich liebe sie.

Wer möchte uns also davon erzählen?

Genaue Vorgaben gibt es nicht, aber es soll jedenfalls keine Geschichte sein, mochte sie noch so schön anfangen, die desaströs geendet hat. Also, das bitte nicht.

Also vorzugsweise lebt ihr immer noch in dieser Partnerschaft und wollt, dass es so bleibt.
Ausnahme: Wenn der Tod euch auseinander gerissen hat.

Also wie habt ihr euch kennengelernt, wie/wann hast du bzw. habt ihr es gewusst, ihr seid füreinander geschaffen?
Auch interessant: Welche Stolpersteine gab es zu überwinden?

Mal sehen, wie der Thread sich entwickelt oder ob er einschläft.

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten, eure Geschichten!

11.04.2018 19:34 • x 5 #1


Luto

Luto


4535
1
3091
Zitat von Vitaminstoß:
Genaue Vorgaben gibt es nicht, aber es soll jedenfalls keine Geschichte sein, mochte sie noch so schön anfangen, die desaströs geendet hat. Also, das bitte nicht.

Also vorzugsweise lebt ihr immer noch in dieser Partnerschaft und wollt, dass es so bleibt.


und das auf einem Trennungsforum?

11.04.2018 19:40 • x 3 #2


2016

2016


283
2
258
Super Idee! Ich mach mit

Wir haben uns auf einem Faschingsumzug kennengelernt über gemeinsame Freunde. Ich saß mit meinen Leuten schon im Zug und sie stieg unterwegs zu.

Ab da musste ich schon ständig zu ihr rüber gucken. Mir gefiel alles an ihr: wie sie sich bewegte, ihre Ausstrahlung, Aussehen, was sie erzählte wie sie es erzählte.

Den Umzug über beschäftigte ich mich nicht so sehr mit ihr fragte aber anschließend nach ihrem
Namen und addete sie noch am selben Abend im FB und schrieb dooferweise auch sofort (kam nicht so gut an). Sie antwortete aber und gab mir ihre Nummer.

Am nächsten Tag war ich wieder unterwegs und sie auch, jeweils in getrennten Städten. Mein Akku ging zwischen durch leer und weil ich auch abends noch feiern war hatte ich erst Dienstag mein Handy wieder angemacht und diesmal eine Nachricht von ihr.

Da ich dann wieder zurück bin in meine Unistadt und kurz darauf in den Urlaub flog wurde ein Treffen schwierig. Aber vom Urlaub berichtete ich ihr all abendlich und allmählich entwickelte sich eine Sehsucht.

Hab dann noch mit Buchstabensuppe Ich will dich Wiedersehen gelegt und Zack haben wir uns getroffen.

Das nächste Treffen war bei ihr.

Und beim Treffen darauf sind wir in der Kiste gelandet und dann kamen wir zusammen.

11.04.2018 19:46 • x 2 #3


Mare

Mare


216
6
200
Also ich erzähle erstmal von meinem Ex - den ich immer noch sehr mag und gut befreundet bin.

Wir haben uns am schönen Sonnenstrand auf Bulgarien bei einer Kneipentour kennengelernt es hat total geknistert, wir haben die erste Nacht durchgeredet und wir waren in der zweiten Nacht im Bett

Da er in Berlin und ich in Süddeutschland gewohnt habe, haben wir uns erst ein halbes Jahr später an Silvester wiedergetroffen - und ja dann kamen wir einen Monat später zusammen und hatten zweieinhalb Jahre eine schöne Beziehung

Meinen jetzigen Herzbuben hab ich bei Tinder kennengelernt, nicht ganz so spannend

11.04.2018 19:46 • x 1 #4


Vitaminstoß

Vitaminstoß


712
4
775
Zitat von Luto:
und das auf einem Trennungsforum?


Ja, und das in einem Trennungsforum. Ich sag dir auch warum. Weil hier einige Menschen sind, die ohnehin schon lange/länger in einer glücklichen Beziehung leben.
Und es gibt hier auch Menschen, die emotional durch die Hölle gegangen sind, es überstanden haben und heute in einer glücklichen Beziehung leben.
Das inspiriert, zumindest mich. Vielleicht andere auch.

11.04.2018 19:47 • x 3 #5


LonelyXmas

LonelyXmas


2943
4042
Zitat von Luto:

und das auf einem Trennungsforum?


Wie Sushi mit Fadenwürmern anzupreisen.
OT

11.04.2018 19:48 • #6


Gorch_Fock

Gorch_Fock


2719
4554
Vielleicht machst Du das in einem anderen Forum, lieber TE. Hier haben ganz viele Geschichten ganz toll angefangen. Aber der Lauf der Dinge hat aus vielen, anfangs tollen Partnerschaften auf Grund entweder eines Partners, den Problemen von beiden Partnern oder dem Einmischen von Dritten oft ein eher unschönes Ende genommen.
Aber klar, auch schöne Geschichten sind mal eine willkommene Abwechslung hier. Ob solche Geschichten allerdings Menschen in einer aktuellen Krise helfen, wage ich zu bezweifeln.

11.04.2018 19:49 • x 2 #7


Vitaminstoß

Vitaminstoß


712
4
775
Zitat von LonelyXmas:
Wie Sushi mit Fadenwürmern anzupreisen.
OT


Das finde ich ziemlich bösartig von dir.

11.04.2018 19:49 • #8


LonelyXmas

LonelyXmas


2943
4042
Zitat von Vitaminstoß:

Das finde ich ziemlich bösartig von dir.


Schräger Humor im Endstadium.

11.04.2018 19:50 • x 1 #9


Vitaminstoß

Vitaminstoß


712
4
775
In meiner ersten Version stand es drinnen: Ich weiß vom Lesen, dass hier einige Menschen sind,
die in einer glücklichen Beziehung leben, wieder/schon immer.

Wie ich es bereits an Luto erläutert habe.

Dieser Satz ist in meiner Begeisterung jedoch untergegangen.

Ich bleibe bei diesem Wunsch und diesem Thread. Sollte er nicht angenommen werden, werde ich es respektieren.

11.04.2018 19:51 • #10


Mimmi


@Gorch_Fock
Menschen sind ja des Lesens mächtig und können selbst entscheiden.
Wird ja keiner gezwungen, in dieser Rubrik zu lesen oder schreiben.

11.04.2018 19:54 • x 2 #11


Vitaminstoß

Vitaminstoß


712
4
775
Danke erstmal für die ersten Geschichten.

@2016 Wie lange seid ihr schon zusammen?

@Mare Schön, dass der neue Herzbube eine Chance bekommen hat

11.04.2018 19:56 • x 1 #12


LonelyXmas

LonelyXmas


2943
4042
Ist doch schön, ab und an was Herzerwärmendes zu lesen, bei all den negative vibrations hier.
Finde die Idee nicht schlecht. Resonanz kommt oder nicht. Feel free.

11.04.2018 19:58 • x 4 #13


Vitaminstoß

Vitaminstoß


712
4
775
Zitat von LonelyXmas:
Ist doch schön, ab und an was Herzerwärmendes zu lesen, bei all den negative vibrations hier.


Genau, ich brauche dieses Positive, von und mit den Menschen, unter denen ich im Moment recht viel Zeit verbringe. Genau da. Das inspiriert mich.

11.04.2018 20:02 • x 2 #14


Luto

Luto


4535
1
3091
Zitat von Vitaminstoß:
Und es gibt hier auch Menschen, die emotional durch die Hölle gegangen sind, es überstanden haben und heute in einer glücklichen Beziehung leben.
Das inspiriert, zumindest mich. Vielleicht andere auch.

klar, warum auch nicht.

11.04.2018 20:04 • x 1 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag