18

Neue Bekanntschaft aus dem Netz

BlackRose87

BlackRose87

87
6
89
Vor ein paar Tagen habe ich jemanden im Internet kennengelernt. Wir haben viel geschrieben und auch schon telefoniert. Verstehen uns super!

Nun möchte er sich morgen mit mir treffen aber ich drück mir etwas davor. Ich hatte schon ein paar Internet-Dates, also früher und ich weiss, dass sowas in der Realität innerhalb von Sekunden umschlagen kann und man sich am Ende doch nicht gefällt. Davor habe ich irgendwie Angst, weil es sich bis jetzt so gut anfühlt.

Vielleicht hat es auch was mit meinem Selbstwertgefühl zutun, dass ich so unsicher bin.

Was sagt ihr? Soll ich es einfach wagen? Ich hab echt Bammel, wie so ein kleines Kind . *lach*

15.07.2019 20:53 • #1


Nachtlicht

Nachtlicht


296
504
Na klar. Nur Mut.

Wenn es sich herausstellt, dass ihr einander nicht gefallt oder du ihm nicht oder er dir nicht - hast du etwas gewonnen, nämlich Zeit, dich dem nächsten zuzuwenden

15.07.2019 20:58 • x 4 #2


BlackRose87

BlackRose87


87
6
89
Zitat von Nachtlicht:
Na klar. Nur Mut.

Wenn es sich herausstellt, dass ihr einander nicht gefallt oder du ihm nicht oder er dir nicht - hast du etwas gewonnen, nämlich Zeit, dich dem nächsten zuzuwenden


Ist halt immer komisch, so ein Treffen ausm Internet. Ich habe natürlich mehr Angst, dass ich ihm nicht gefalle. Total bescheuert!

15.07.2019 21:28 • #3


AllesGegeben30

AllesGegeben30


2861
6
5129
Die Frage, die Du Dir stellen solltest ist, ob Du überhaupt schon soweit bist?

Glaube vor 2 Tagen hattest Du noch einen Thread geöffnet, weil es Dir sehr schlecht geht und Du nicht loslassen kannst.

Macht da ein Date schon Sinn für Dich?

6 Wochen liegt Deine Trennung zurück nach 4 Jahren oder?

Vielleicht bist Du noch nicht soweit und solltest das erstmal richtig verarbeiten und Dir Gutes tun, bevor du den nächsten datest.

Ist nur meine Einschätzung, nicht böse gemeint

15.07.2019 21:36 • x 4 #4


baba

baba


317
1
266
Wer wagt gewinnt. Viel Spass dabei.
Wen Du realisierst, es passt nicht, hast Du ev. einen lustigen Abend.

15.07.2019 21:46 • x 1 #5


BlackRose87

BlackRose87


87
6
89
Meine Internet-Bekanntschaft und ich haben uns bis heute immer noch nicht getroffen. Zeitlich hat es durch meinen Umzug einfach noch nicht gepasst und ehrlich gesagt, war ich vom Kopf her auch noch nicht so weit.

Trotzdem stehen wir in täglichen Kontakt. Wir schreiben, senden uns Sprachnachrichten oder telefonieren. Einfach total entspannt und schön, tut mir richtig gut nach dem ganzen Stress.

Nun möchten wir uns Mittwoch Abend treffen und ja, ich fühle mich bereit. Mittlerweile geht es mir wieder recht gut und ich verschwende kaum noch einen Gedanken an meinen Ex. Zum Glück!

Ich bin immer noch etwas aufgeregt aber ich hoffe einfach, dass es positiv verläuft. Außerdem möchte ich ja auch nicht direkt eine neue Beziehung anfangen, eine schöne Zeit würde für den Anfang schon mal reichen.

Ich glaube, ich entdecke mich langsam wieder neu und bin auf dem Weg, mich selbst wiederzufinden.

22.07.2019 21:54 • #6


Nachtlicht

Nachtlicht


296
504
Das klingt doch sehr gut!

22.07.2019 22:06 • x 1 #7


Gorch_Fock

Gorch_Fock


2726
4568
Na dann los. Trefft Euch und lernt Euch richtig kennen.

23.07.2019 04:04 • x 1 #8


bifi07

bifi07


3420
2
1604
Das ist eine gute Einstellung! Ob es früher oder später eine Beziehung wird, wird sich zeigen. Wenn du entspannt an die Sache ran gehst, machst du auch gleich einen viel lockeren und natürlicheren Eindruck.
Meistens verstellt oder verkrampft man sich ja doch etwas bei den ersten Treffen, um ja dem anderen zu gefallen.

Ich wünsche dir viel Spaß und Glück...

23.07.2019 04:44 • x 1 #9


tina1955


230
1
257
Wie war denn nun das Treffen am Mittwoch?

03.08.2019 22:34 • #10


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


4962
3
8288
Zitat von tina1955:
Wie war denn nun das Treffen am Mittwoch?


Mittlerweile ist doch der Kollege aus dem neuesten Thread angesagt.

03.08.2019 22:46 • #11


AllesGegeben30

AllesGegeben30


2861
6
5129
Zitat von VictoriaSiempre:

Mittlerweile ist doch der Kollege aus dem neuesten Thread angesagt.


Ich finde auch (nur meine persönliche Meinung), die TE geht in Anbetracht der Tatsache, dass Sie vor 3-4 Wochen in entsprechendem Thread schrieb, sich nicht lösen zu können, gefühlt in einem ziemlichen Tempo vor, möglichst schnell wieder jemand neues zu bekommen.

Ob das nach 4 Jahren Beziehung und eben der Tatsache, sich noch nicht lösen zu können, Sinn macht, wage ich mal zu bezweifeln.

Aufarbeitung, Reflektion...?

03.08.2019 23:05 • x 2 #12


Blanca

Blanca


3094
25
3869
Thread vom 8.6.2019 über Deine Trennung:
Zitat von BlackRose87:
Hallo, ich habe mich heute in diesem Forum angemeldet, weil ich das Gefühl habe, alleine meinen Trennungsschmerz nicht überwinden zu können. Vor 2 Wochen hat sich mein Partner von mir getrennt. Zuerst ist er nur zum "nachdenken" zu seiner Mutter gezogen, nach 1 Woche hat er mir dann per Whatsapp geschrieben, dass es besser ist getrennte Wege zu gehen. Seine Gefühle würden nicht mehr für eine Beziehung reichen. Als ich darauf bestand, dass er mir das ins Gesicht sagt, ist er kurz vorbei gekommen. Er war, genauso wie ich, nur am weinen.

Thread vom 9.7.2019 über eine Ex-Liebschaft, die sich wieder bei Dir gemeldet hat:
Zitat von BlackRose87:
Heute ist mir was Unglaubliches passiert. Als ich damals meine Ausbildung gemacht habe, gab es in der Firma einen Praktikanten. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und irgendwann entwickelte sich eine kleine Liebschaft daraus. Als ich meine Ausbildung fertig hatte, verloren wir uns irgendwie aus den Augen aber ich habe oft an ihn gedacht, auch mal vor ein paar Wochen. Heute bekam ich dann wie aus dem Nichts eine Nachricht bei Xing, von ihm. Ich dachte ich lese nicht richtig. Er, 33, mittlerweile verheiratet und 2 Kinder. Er meinte, dass er an die damalige Zeit denken musste und wohl schon ö...

Thread vom 3.8.2019 über Deinen Flirt mit einem Arbeitskollegen:
Zitat von BlackRose87:
Jedenfalls sind D. und ich uns gestern näher gekommen. Mir fiel schon öfters auf, dass er mich gerne berührt z.B. beim Lachen oder so aber ich hatte mir nichts dabei gedacht. Jedenfalls fingen wir irgendwann an miteinander zu tanzen und es wurden tiefe Blicke getauscht. Er suchte Nähe, das merkte ich und mir gefiel es auch. Irgendwann setzen wir uns an einen Tisch und der andere Kollege ging zur Toilette. Wir schauten uns an und es passierte, wir küssten uns. Dieser Kuss war so unglaublich!

Heute nun dieser Thread über Deine Onlinebekanntschaft:
Zitat von BlackRose87:
Davor habe ich irgendwie Angst, weil es sich bis jetzt so gut anfühlt.

Kein Kommentar...

Schönes Wochenende!

04.08.2019 09:26 • x 4 #13


scallisia

scallisia


1629
7
2440
Ohne der TE näher treten zu wollen. Das klingt schon sehr bedürftig. Vielleicht solltest du für eine Weile die Finger vom Datingmarkt lassen.

05.08.2019 12:05 • #14




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag