36

Neue Beziehung trotz Probleme ?

Chris-Me-45

Chris-Me-45

20
2
9
Hallo zusammen!

Mein aktuelles Thema ist: Neue Beziehung trotz Probleme ? !

Dieses Thema habe ich ganz bewusst ausgewählt, weil es mich einfach so ziemlich beschäftigt und weil ich diese sehr, sehr
wichtige Frage für mich ganz einfach beantwortet bekommen möchte!

Wer von euch kann mir bei der Beantwortung dieser sehr sehr wichtigen Frage helfen?

Um was geht es mir bei dieser Frage-Stellung?

Mir geht es darum, für mich heraus-zu-finden, ob es für mich überhaupt Sinn macht, mich in meiner momentanen Lage überhaupt nach einer neuen Frau und somit nach einer neuen Beziehung um-zu-schauen. Denn ich bin mir da nicht so ganz sicher, ob es in meiner Situation wirklich Sinn macht, mich nach etwas völlig Neuem um-zu-schauen, solange ich nicht meine Ausgangs-Situation um ein Vielfaches verbessert habe. Denn es könnte durchaus der Fall sein, dass mir meine Probleme im Weg stehen, wenn es darum geht, zu einer neuen Frau eine neue Beziehung auf-zu-bauen.

Ich habe nämlich leider immer mal wieder die Erfahrungen machen müssen, dass oftmals Beziehungen in die Brüche gingen, sobald irgendwelche schwerwiegenden oder schwierigen Probleme auftauchten, die sich nicht direkt oder erst mit der Zeit lösen lassen. Denn anstatt in einer problematischen Lage fest zusammen-zu-halten und noch enger zusammen-zu-rücken und auch die Krisenzeiten gemeinsam durch-zu-stehen, steht man am Ende mit den eigenen Problemen meistens alleine da und der Zusammenhalt ist futsch. Das ist auch der Grund, weshalb bei mir scheinbar die letzten Beziehungen leider irgendwie auseinander gingen. Das soll nicht heißen, dass ich total gut auf irgendwelche Probleme bin, aber wir wissen alle, dass das Leben eben auch manchmal aus irgendwelchen Problemen besteht, obwohl (genauso wie ich) keiner irgendwelche Probleme haben will! Also ich selbst sehe in Problemen keine Probleme, sondern Chancen, aus denen man eine Menge lernen kann und aus denen man einen großen Nutzen ziehen kann, um die Herausfoderungen des Lebens zu meistern und um alles eben besser machen zu können. So sehe ich das Ganze!

Und wie seht ihr das Ganze? Besonders die Damen sind gefragt!

Also der Unterschied zwischen mir und den Damen, mit denen ich in meinem Leben bisher zusammen war und eine gewisse Zeit eine Beziehung führte, besteht darin, dass ich mich den Problemen Herausforderungen des Lebens immer wieder auf´s Neue gestellt habe, und die Damen leider nicht. Manche der Damen, mit denen ich zusammen war, liefen meistens vor Problemen Herausforderungen weg und ich stand am Ende meistens leider alleine da! Und das finde ich dann nicht so prickelnd, wenn man dann alles tut macht und dann doch am Ende einen Tritt in den A. bekommt und im Stich gelassen wird.

Und das mit der Treue ist leider auch immer so eine Sache in meinem Leben gewesen!
Denn obwohl es mir absolut mega-wichtig ist, absolut TREU meiner Partnerin gegenüber zu sein und eben keine Nebenboolerin neben ihr zu haben, hielten es meine Beziehungs-Partnerinnen in meinem Leben leider nicht so genau mit der TREUE, wenn überhaupt!

Ich habe immer gehofft und es mir immer vom ganzen Herzen gewünscht, mal eine Frau als meine feste absolut treue Beziehungs-Partnerin an meiner Seite zu haben, mit der ich gemeinsam durchs Leben gehen kann und alle Probleme, Herausforderungen Abenteuer gemeinsam mit ihr meistere, bis ins hohe Alter. Doch leider habe ich immer so das Gefühl, leider immer wieder an die falschen Frauen geraten zu sein. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob es an mir, an ihr oder an den Problemen selbst lag. Ich hab da echt keine Ahnung! (?) Doch das würde ich mal gerne herausfinden!
Dafür habe ich leider nicht immer irgendeine Antwort parat! Sorry!

Falls ihr dazu eine Antwort habt, dann lasst es mich bitte wissen! Denn ich bin neugierig auf das Ergebnis und auf die jeweilige Antwort!

Hier beschreibe ich euch mal meine momantane Lage und aktuelle Situation:

Ich war in der Regel immer (wieder) berufstätig. Habe alle möglichen Jobs gemacht.
Manche gut und manche weniger gut bezahlt. Ich war mir nie zu fein, um mir auch mal die Hände schmutzig zu machen.
Ich packe zwar auch immer wieder gerne irgendwo mit an, aber am liebsten arbeite ich mit dem Kopf, mit meinem Herzen, mit Leidenschaft und auch vor Allem in kaufmännischen wirtschaftlichen, aber auch in gemeinnützigen sozialen Berufsbereichen. Am liebsten natürlich immer nur auf selbstständiger Basis!

Da ich vor einigen Jahren ein traumatisches Erlebnis hatte, erkrankte ich genau an dieser.
Ich flüchtete mich noch mehr in die Arbeit und übertrieb es mit den Überstunden. Dadurch erkrankte ich an Burnout und schwere Depressionen kamen noch hinzu. Dagegen begab ich mich in die Psychiatrie und machte die verschiedensten Vollzeit-Therapien, die mir alle halfen, um wieder gesund, find und stabil zu werden und wieder festen Boden unter den Füßen zu bekommen.

Durch meine Erkrankungen konnte ich eine ganze Weile nicht mehr arbeiten gehen, rutschte leider auf HARTZ IV, konnte einige Rechnungen nicht mehr zahlen, musste in die Insolvenz gehen und konnte mir jetzt noch nicht mal ein schönes Weihnachten leisten gönnen. Vor Allem leider noch nicht mal meinen 3 Töchtern gegenüber.

Ja, ich habe 3 Töchter! Darüber erfahrt ihr gerne etwas mehr, wenn ihr mein anderes Thema anschaut, wozu ich hier bei Trennungsschmerzen.de etwas geschrieben habe. Geht dafür einfach auf mein Profil und ihr erfahrt dann mehr darüber!

Ich lebe zur Zeit also leider von Hartz IV; bin verschuldet; befinde mich seit 2 Jahren in der Insolvenz; habe zur Zeit auch kein Auto mehr (das Letzte, was ich hatte, hatten mir leider irgendwelche bekloppten Leute abgefackelt und es ist leider völlig ausgebrannt); dann habe ich 3 Töchter, die ich auch noch mit versorgen muss und bekomme leider außer einen viel zu geringen Mehrbedarf vom Job-Center aus keiner anderen Quelle irgendwelchen anderen Gelder finanziellen Unterstützungen für meine 3 Töchter, um eine gewisse zeitliche kritische finanzielle Durststrecke zu überwinden. Das Geld, was vom Job-Center kommt, das reicht leider eben nicht jeden Monat für mich und meine 3 Töchter aus. Das Kindergeld, sowie als auch alle anderen Gelder für meine 3 Töchter steckt sich hauptsächlich die Mutter Ex-Frau meiner 3 Töchter ein. Ich sehe selbst keinen Cent für meine 3 Mädels, obwohl ich mich genauso mit um meine 3 Mädels kümmern möchte.

Meine Ausgangssituation ist also nicht allzu die Beste, um überhaupt darauf nochmal in nächster Zeit irgendeine feste Beziehung Partnerschaft zu mit einer Frau auf-zu-bauen; obwohl ich es mir doch so sehr wünsche! Da muss aber noch die Richtige für mich kommen! Bisher hat sich da für mich noch nichts ergeben getan!

Ich frage mich selbst allen Ernstes, welche Frau, würde das mit mir und meiner Situation so mitmachen?
Ich kenne da echt keine! Denn meine große Sorge ist auch, dass früher oder später diese neue Beziehung auch wieder an meinen aktuellen Problemen scheitern könnte. Sind das nur meine Vorurteile und vorgefertigten Meinungen auf Grund meiner Lebens-Erfahrungen, die ich da habe, weil ich eben so geimpft bin oder liege ich da völlig falsch?

Wenn ihr da eine andere Meinung Antwort zu habt und da anders eingestellt seid, als wie ich mir das denke, dann teilt mir das bitte gerne offen ehrlich mit!

Vielleicht sollte ich da meine Lebenserfahrungen einfach überdenken und meine eventuellen Vorurteile revidieren!

Da ich gesundheitlich jetzt wieder soweit genesen bin, beabsichtige ich für mich wieder voll durch-zu-starten und baue mir nicht nur privat, sondern auch beruflich eine komplett neue Existenz auf, fange mit allem komplett neu an und ermögliche durch meine Arbeit auch zahlreichen anderen Menschen das Gleiche eben auch genauso zu tun. Darauf werde ich aber jetzt nicht näher eingehen, was ich da jetzt geplant habe. Das einzige, was ich dazu sagen möchte, ist; dass ich mich selbstständig mache, mir ein komplett neues Unternehmen aufbaue und beabsichtige es, in den nächsten 3 Monaten im neuen Jahr 2022 bis Anfang April 2022 komplett aus dem Hartz IV wieder raus zu sein und wieder für mich selbst und auch für meine 3 Töchter besser sorgen zu können. Mit meinen zahlreichen Geschäftsideen dürfte das zu machen sein! Jedenfalls bin ich in der Mache, weil ich ein Macher bzw. Unternehmer bin! Wer mehr darüber und auch über mich erfahren möchte, der sollte sich persönlich mit mir in Verbindung setzen!

Soweit zu meiner Situation!

Was ich hier an dieser Stelle auch noch erwähnen möchte, ist; dass ich kein Alk., Dro., Spiel- oder sonstiges Sucht-Problem habe, sondern davon absolut völlig frei bin und kriminell bin ich auch nicht! Ich hab - soweit ich es beurteilen kann - eine Vorstrafen! Ich will auch mit diesem ganzen Kram nichts zu tun haben!

Ich bin mal echt sehr gespannt darauf, wer mich von den Damen jetzt noch überhaupt kennen lernen will, von denen die Single sind und für sich sellbst einen aufrichtigen, offenen, ehrlichen, treuen aktiven Mann Unternehmer wie mich suchen!

Sorry, es sollte eigentlich nicht so viel werden mit meiner ganzen Texterei hier, aber es war mir einfach mal wichtig, das Alles hier mal nieder-zu-schreiben! Ich hoffe, es war für euch OK und ihr meldet euch trotzdem noch bei mir.

Ich bin mal gespannt, wer sich von euch jetzt noch bei mir meldet!

Danke, dass ihr bis hier hin gelesen habt; dass ihr euch die Zeit genommen und die Mühe dazu gemacht habt!

So, alles muss irgendwann mal ein Ende haben! Auch meine Kritzelei bzw. Texterei!

Ich hoffe, ich habe euch alle jetzt nicht vollgetextet?

Ihr könnt mir ja gerne eure freie Meinung Kommentare mitteilen! Ich würde mich sehr darüber freuen!

Liebe Grüße an euch alle und Frohe Weihnachten / ggf. schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022

26.12.2021 02:59 • x 1 #1


Lebensfreude

Lebensfreude


9264
4
14582
@Chris-Me-45 wieso schreibst du 2x dat selbe?

26.12.2021 03:02 • x 1 #2



Neue Beziehung trotz Probleme ?

x 3


Chris-Me-45

Chris-Me-45


20
2
9
Zitat von Lebensfreude:
@Chris-Me-45 wieso schreibst du 2x dat selbe?


Sorry, das war eigentlich nicht vorgesehen! Ich habe den letzte Text eigentlich vom Inhalt her korrigiert.
Daher kann sein, dass er wieder erschienen ist! Sorry!

26.12.2021 03:19 • #3


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


9034
4
21444
Hallo Chris,

Du schreibst hier und in Deinem anderen Thread zwar ellenlange Texte, aber so richtig aussagekräftig sind die nicht.

Okay - Deine Frau ist jetzt mit einem ehemals guten Freund von Dir zusammen. Das ist bitter; definitiv! . Du hast 3 Töchter (da hab ich nicht mitgezählt, wie oft Du das erwähnt hast ; aber gut, es ist schön, dass Du stolz auf Deine Mädels bist) und momentan bist Du Hartz-4-Empfänger (was keine Schande ist) und in der Insolvenz.

Aber: Wie lange bist Du mittlerweile getrennt, wie alt sind Deine Töchter? Welche Umgangsregelung hast Du mittlerweile, nach den unschönen Vorwürfen? Sorry, wenn ich diese Angaben überlesen haben sollte, aber nach dem xten 3 Töchter war ich nicht mehr richtig aufnahmefähig.

Wie ich es interpretiert habe, hast Du mehrere Baustellen, u. a.
- Deine gescheiterte Ehe (dass Du daran knabberst, verständlich)
- Deine gesundheitliche Situation (die ja lt. Dir wieder stabil ist)
- Deine Finanzen

Zu letzterem habe ich eine Meinung. Ich finde super, wenn jemand Ideen hat, sich nicht zu fein ist, um körperlich zu arbeiten und immer wieder auf die Beine fällt. Wenn jemand aber - wie Du - als Prämisse Ich möchte selbstständig, mein eigener Herr sein auf der Fahne stehen hat, damit aber immer wieder scheitert (und dann auch noch nen @rsch voll Schulden an den Hacken hat), dann scheinen mir die Ideen nicht wirklich ausgereift gewesen zu sein.

Ich hätte nichts gegen einen Partner, der HartzIV bezieht. Ich brauche keinen Versorger. Aber ich hätte was gegen einen Mann, der mit Mitte 40 irgendwie ständig nix auf die Reihe bekommt. Dass man mit einer eigenen Firma pleite gehen kann, das passiert. Geschenkt. Aber wenn jemand - und so habe ich Dich gelesen - mal hier arbeitet, mal da arbeitet, sich selbstständig mit diesem macht, dann mit jenem - dann käme er für mich wohl eher nicht in Frage.

Nein, das läge NICHT am vorhandenem oder nicht vorhandenem Geld! Darauf würde ich, wäre ich in Deiner Altersklasse und auf Partnersuche, nicht gucken. Mir würde jedoch Beständigkeit fehlen. Beständigkeit kann auch sein, dass man für irgendwas brennt und das durchzieht. Ein brotloser Künstler wäre mir allemal lieber als jemand, der alles mögliche unter Hauptsache selbstständig anfängt.

Ich hätte mit jemanden in Privatinsolvenz wohl auch Probleme. denn irgendwo gibt es Gläubiger, die ihr Geld nicht bekommen - und manche kommen dadurch selber in Schwierigkeiten. Wär nicht mein Ding.

Kinder, z. B. 3 Töchter , wären für mich völlig okay. WENN denn der Umgang gut geregelt wäre. Und damit meine ich nicht, dass es feste Zeiten gibt, sondern tatsächlich einen guten, liebevollen Umgang zwischen Vater und Kindern.

Da kommen wir zur Mutter der Kinder. Für mich wäre unerläßlich, dass es a) eine funktionierende Elternebene gibt und b) ein versöhnlicher Abschluss gegeben ist. Nichts finde ich persönlich schlimmer, als mir ständig anhören zu müssen, wie gemein, fies und geldgeil die Ex doch war.

Bei dem, was Du von Dir, Deiner Ex, den Mädels und Deiner beruflichen Situation schreibst, wärst Du für mich kein Kandidat für eine Beziehung. Auch nicht, wenn Du das Aussehen und den Charme von George Clooney oder Brad Pitt hättest.

Aber das ist nur meine Sicht, Du hattest nach Meinungen gefragt

26.12.2021 04:01 • x 3 #4


Später


76132
Gerne kannst du deine Geschichte 2 Mal schreiben. Ich habe die beiden (!) gerne gelesen. Dein Schreibstil finde ich sehr gut. Ist angenehm diese traurige Geschichte so zu lesen.

Egal was du für das neue Jahr als Geschäftsidee hast, du wirst es schaffen. Du bist noch jung und zum Glück wieder gesund.

Du würdest sehr gerne dein Leben mit einer Frau teilen? Dann macht es Sinn, dich umzuschauen. Ohne zu große Erwartungen. Die richtige kommt. Das wünsche ich dir sehr. Du bist auf einem guten Weg.

26.12.2021 04:15 • x 2 #5


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


9034
4
21444
Zitat von Später:
Gerne kannst du deine Geschichte 2 Mal schreiben

Als Gast kannst Du es natürlich nicht wissen: Nee, eine Geschichte 2x zu schreiben entspricht nicht den Nutzungsbedingungen

26.12.2021 04:20 • x 2 #6


Später


76132
Es geht um 2 unterschiedlichen Themen: Liebeskummer und Neuanfang. Die Kategorien wurden auch richtig gewählt.

Die meisten User, die unter Liebeskummer einen Thread erstellen, erstellen irgendwann auch einen Thread unter Neuanfang. Das weiß ich aus meiner langjährigen Erfahrung hier in diesem Forum. Da war ich angemeldet.

26.12.2021 04:37 • x 1 #7


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


9034
4
21444
Zitat von Später:
Die meisten User, die unter Liebeskummer einen Thread erstellen, erstellen irgendwann auch einen Thread unter Neuanfang.

Die meisten User tun das nicht. Aber sie können natürlich - nur ist bei mir irgendwann nicht ein Zeitraum von 4 Stunden.

Ich hab auch kein Problem mit mehreren Threads. Bloß wenn - wie hier - die beiden Themen deutlich im Zusammenhang stehen (weil das eine mit dem anderen zu tun hat und sogar vom TE drauf verwiesen wird), dann ist es kontraproduktiv (und entspricht nun mal nicht den NUB, falls Du sie von früher noch in Erinnerung hast).

Die Themen gehören zusammen. Aber klar kann man auch sagen: Lest einfach nach, was ich woanders vorhin grad geschrieben habe.

Kann man machen. Muss man nicht. Für mich persönlich ist es halt auch eine Frage der Netiquette.

26.12.2021 05:26 • x 1 #8


Später


76132
Die Trennung ist schon lange her. Und es schmerzt zwischen durch noch.

Auf der anderen Seite, will er wissen, ob es finanziell Sinn macht, jetzt eine neue Beziehung zu starten.

Finde nicht, dass die beiden Themen zusammengeführt werden sollten. Die wurden zwar am selben Tag eröffnet, aber ich finde es geht um unterschiedliche wichtige Themen.

26.12.2021 05:53 • x 2 #9


Heffalump

Heffalump


23635
1
35570
Zitat von Später:
Es geht um 2 unterschiedlichen Themen: Liebeskummer und Neuanfang. Die Kategorien wurden auch richtig gewählt.

Trotzdem ist der Wortlaut der gleiche. Da kann man auch in einer Kategorie bleiben, @Forenleitung legt das auch gern zusammen. Hilft evtl sowohl als auch.

26.12.2021 07:04 • #10


Gorch_Fock

Gorch_Fock


6137
2
13495
Komisch, wenn ich ALG II Leistungen beziehen würde, wäre ich mit meinen ganzen tollen Geschäftsideen und Selbständigkeiten ziemlich vorsichtig. Warum testecich meine Leistungsfähigkeit nicht in einer klassischen, abhängigen Beschäftigung? Nein, man möchte gerne selber seine KV und Steuervorauszahlungen leisten und für die Rente sparen. Gerade bei dem gesundheitlichen Vorlauf besteht doch ein hohes Risiko. Überleg mal, was Du realistisch machen kannst. Denn auf solche Pläne a la morgen steht der Porsche in der Einfahrt haben Frauen def. gar keine Lust. Dazu bist drei Kindern gegenüber unterhaltspflichtig. Auch das muss erstmal bedient werden.

26.12.2021 10:11 • x 4 #11


Heartbroken82


72
3
26
Also ohne dir zu nahe treten zu wollen lese ich da schon extrem viel Bedürftigkeit heraus und deine Ausgangsposition ist für eine neue Beziehung wohl eher schlecht. Komm doch erstmal selbst wieder auf die Beine bevor du die nächste Frau suchst. Lamentieren was man alles vorhat kann jeder. Taten zählen.
In deiner jetzigen Situation wirst du wohl auch nur eine Frau bekommen die selber extrem Bedürftig ist und das führt am Ende wieder zu den gleichen Problemen.

Bei mir ist es so, ich habe einen gut bezahlten Job, wechsele demnächst in einen noch besser bezahlten Job und finanziell stehe ich sehr gut da. Sehe jetzt auch nicht sooo schlecht aus mit meinen fast 40 Jahren, treibe Sport, achte auf meine Ernährung, habe einen Sohn für den ich natürlich Unterhalt zahle und der auch regelmäßig bei mir ist. Keinerlei Schulden. Habe ich eine Frau? Nein! Und warum habe ich keine Frau? Weil ich mich selbst nach meiner Trennung wieder aufrappeln musste. Zu mir selbst finden musste. Jetzt passen die Rahmenbedingungen wieder und ich bin langsam wieder bereit für eine neue Frau offen zu werden.

26.12.2021 10:42 • x 3 #12


weise

weise


498
1
424
@VictoriaSiempre ist es nicht eher Netiquette wenn ein Neuer im Forum nicht mit solch einem Quatsch begrüßt wird, zumal er sich echt Mühe mit den richtigen Kategorien gegen hat

26.12.2021 10:51 • x 2 #13


ZongoTrap


76132
@weise ich verstehe auch nicht warum man Menschen in Not nicht einfach in Ruhe lässt sondern sich sich wie eine Lehrerin hier um das Formelle kümmert. Man sieht doch dass er ein Vielschreiber ist der seine eigene Ordnung hat. Ne man muss mehrere Male in das System von einem anderen Menschen eingreifen und nach der Forumleitung rufen.

26.12.2021 12:20 • x 3 #14


E-Claire

E-Claire


4853
11660
Willkommen im Forum!

Es gab einen langjährigen Forumsnutzer, der hat eine Dir sehr ähnliche Geschichte, ihr hätte Euch gut austauschen können. Vielleicht findest Du noch seine Threads.

Ansonsten hätte ich noch einen kleinen praktischen Tipp, bitte ruf mal im neuen Jahr bei deiner IHK an und frag die, ob Du Dich aufgrund des noch bestehenden Insolvenzverfahrens überhaupt selbstständig machen kannst. Würde ich Dir wirklich ans Herz legen.

Aber das war ja nicht die Frage.
Zitat von Chris-Me-45:
Ich frage mich selbst allen Ernstes, welche Frau, würde das mit mir und meiner Situation so mitmachen?
Ich kenne da echt keine! Denn meine große Sorge ist auch, dass früher oder später diese neue Beziehung auch wieder an meinen aktuellen Problemen scheitern könnte. Sind das nur meine Vorurteile und vorgefertigten Meinungen auf Grund meiner Lebens-Erfahrungen, die ich da habe, weil ich eben so geimpft bin oder liege ich da völlig falsch?

Schau, erst (!) die eigenen aktuellen Probleme lösen und dann noch mal frisch auf Partnersuche gehen, ist der beste Ausweg aus der Situation.

Dann scheitert nämlich die neue Beziehung jedenfalls nicht an diesen Problemen und Du wärst ein ganze Stück weiter.

Versteh mich nicht falsch, also wenn ich drei Töchter zu betreuen hätte und mich wirtschaftlich neu aufstellen muß, dann ist mein Leben ziemlich voll. Dating und auch das Navigieren der Kennenlernphase kostet echt viel Kraft und Zeit, die ich, glaube ich, in einer solchen Situation überhaupt nicht aufbringen könnte oder wollte.

Und mach Dir nichts vor, aber in so einer Situation läufst Du auch besonders große Gefahr, an Frauen zu geraten, die Dich fixen/reparieren wollen und dann gibt es halt früher oder später kein Bettgeflüster mehr und man redet sich mit Mutti oder Vati an. Braucht auch keiner .

Und weil Du um ehrliche Antworten gebeten hast:
Würde mich Deine Situation, Insolvenzverfahren, neue Selbstständigkeit, regelmäßiger Umgang mit drei Töchtern und einer Ex, deren neue Partnerschaft, Dir noch immer Wut im Bauch macht, davon abhalten, Dich zu daten?

Ja klar, welche halbwegs normale Frau sagt da nicht, thanks but pass. Hard pass, um genau zu sein.

Und zwar nicht, weil du ein Inso-Verfahren am Hals hast, das wäre völlig in Ordnung, wenn Du jetzt hast oder planst, als städtischer Angestellter/Postler/was auch immer mit einem kleinen aber planbaren Einkommen plus allen nötigen Sozialabgaben zu leben, sondern weil Du schon wieder die nächste Selbstständigkeit planst, hard pass. In dem Alter, wenn 45 stimmt, wäre für ne etwas jüngere Frau mit echtem Interesse mit Dir so gar noch ein Kind drin, weil Du zuHause bleibst. Gibt durchaus Frauen, die dies als attraktiv wahr nehmen.

Auch der Umgang mit den drei Töchtern ist nicht das Problem, daß Dir allerdings noch immer so ein bißchen der Dampf aus den Ohren herauskommt, sobald das Thema Beziehungsende im Raum steht, wäre für mich ein Problem.

Der Punkt ist der, die Dinge, die Du nicht verändern kannst, Inso und begeisterte Vaterschaft, snd nicht das Problem, Dein Umgang mit dem einen und die Problematik mit der Ex auf der anderen Seite, also beides Sachen, die ja lösbar wären, die würden mich absolut davon abhalten, Dich jetzt zu diesem Zeitpunkt zu daten.

Vor allem auch deshalb:
Zitat von Chris-Me-45:
Ich habe immer gehofft und es mir immer vom ganzen Herzen gewünscht, mal eine Frau als meine feste absolut treue Beziehungs-Partnerin an meiner Seite zu haben, mit der ich gemeinsam durchs Leben gehen kann und alle Probleme, Herausforderungen Abenteuer gemeinsam mit ihr meistere, bis ins hohe Alter. Doch leider habe ich immer so das Gefühl, leider immer wieder an die falschen Frauen geraten zu sein.


Junge, Junge suchst Du einen anderen Menschen oder ne Vollkaskoversicherung? Sorry, aber Dein idealer Lebenspartner ist schlich und ergreifend ein Hund, jedenfalls unter Maßgabe der Angaben. Das ist eine super eindimensionale Wunschangabe von Dir, die Loyalität über alles stellt und ich meine das völlig wertfrei, aber wenn das ist, was Du brauchst, dann wärst Du aller Wahrscheinlichkeit nach mit einem Hund in einer richtig coolen Beziehung und das wäre ein guter Anfang.

Und dann gibt es da noch etwas, da bist du dann in guter Gesellschaft hier, mal angenommen Du hättest richtig nette Freunde und den Rest der Zeit machst Du, was Dir gefällt und Dich um deine Töchter kümmern, würdest Du wirklich eine Partnerschaft ganz unbedingt jetzt wollen, wenn Du eine Handvoll richtig guter Freunde hättest?

Schau, Du machst auf mich den Eindruck als hättest Du Dein Herz daran gehangen, daß es erst dann richtig vorbei ist, wenn Du (auch) in einer neuen Partnerschaft bist. Das ist völlig unlogisch, weil Du in letzter Konsequenz nicht beeinflussen kannst, ob Du auf jemanden triffst, bei dem sparks are flying. Ehrlich, wenn auf jemanden treffen im Alltag, der einem erst mal gefällt, eine Aktie wäre, wäre das eine, die ich laut meinem Risikoprofil meiner Bank nicht kaufen würde und die man mir nur ganz eingeschränkt überhaupt anbieten kann .

Also nach einem extrem unschönen Beziehungsende mein Darüber-hinweg-Kommen davon abhängig zu machen, daß etwas eintritt, was ich tatsächlich nicht beeinflussen kann, finde ich jetzt nicht besonders erheiternden und nett zu sich selbst zu sein, schaut auch anders aus.

Sorry für die offenen Worte, aber Du hast mehr als einmal darum gebeten. Mir ist einfach nach wie vor ein bißchen unklar, an welcher Stelle man drauf kommt zu sagen, ah diese Situation genau jetzt, ist der Moment, in dem ich die Liebe meines Lebens kennenlernen möchte .

Jedenfalls willkommen in der Runde und Frohes Fest!

26.12.2021 13:55 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag