7

Neue Beziehung und trotzdem total unglücklich

Conni1977

382
5
7
Hallo Ihr
Ich hoffe ,dass jemand mir weiterhelfen kann.Ich war schonmal hier im Dezember.Nun habe ich seit Februar eine neue Beziehung.Und da ist das Problem.Es könnte alles so schön sein und trotzdem.Ihm macht es Spaß mich mit Sprüchen zu ärgern,die für mich aber kein Spaß sind.Zum Beispiel: er kommt abends zu mir und ich möchte mich zu ihm setzen.Dann kommt " Mach Dich vom Acker" .Danach kommt " Nein nein war nur Spaß.So bin ich halt.Oder er sagt Ex- Schatz zu mir.Das verletzt mich ,obwohl er es widerum nicht so meint.Dann dreht er sich beim Begrüßungskuss erst weg,weil er meint,das sei witzig,Ich find das aber nicht so. Dann gibt es noch viele andere Beispiele ,die ich nennen könnte.Zum Beispiel sagt er zu mir.Lass mich in Ruhe,fass mich nicht an,ich will nur wegen Deinen Hamstern zu Dir usw.Er sagt aber,dass das nur Spaß sei. Aber: Wenn man jemanden liebt,dann sagt man solche Dinge doch nicht.Ich neige schon dazu depressiv zu werden.
Wir unternehmen viel zusammen und in der Öffentlichkeit ist er manchmal auch sehr zurückhaltend.Aber nicht immer.
Außerdem sind ihm Kumpels ,Arbeitskollegen und PC wichtiger wie ich ,glaub ich.
Ich weiss mir keinen Rat mehr,ich kann mit der Situation nicht umgehen.Ich möchte einen Freund,der mir zeigt das er mich liebt.Das ist doch nicht zuviel verlangt,oder?
Er sagt es schon manchmal,aber ob das auch so gemeint ist,wage ich zu bezweifeln.Er sagt immer,dass er halt so sei und er nichts dafür könnte,das er immer so Sprüche loslässt. Ich höre den ganzen Tag nichts von ihm und Abends schreibt er mich meistens auf Facebook an.
Aber auch meistens kurz angebunden.Hi,Ja ,Nein .Usw.
Aber es kommt auch mal vor,das er mir liebe Dinge schreibt.Ich bin mit meinem Latein am Ende.
Ich bin für jeden Ratschlag dankbar
Lg Conni

05.04.2012 15:38 • #1


BrokenWings


Hallo Conni,

ganz ehrlich?Auf sowas kannst du echt verzichten!
Man kann das vielleicht mal machen,aber dauernd?Er respektiert dich nicht und frage dich mal ob du wirklich mit so jemanden auf Dauer glücklich werden kannst?!

Wie alt ist er?

Lg.

05.04.2012 15:50 • #2




Conni1977


382
5
7
Hallo Broken Wings

Danke erstmal.Ich frag mich selber,wie ich das mitmachen kann.Aber ich hab mich eben verliebt in ihn.Und das so schnell nach der letzten Beziehung.Gestern schossen mir sogar Tränen in die Augen.Aber so das er es nicht sehen konnte.
Ich bin normal schon Humorvoll,aber sowas kommt ständig.Er ist 40,ledig,keine Kinder.
Er kann aber auch anders sein,aber eben nicht immer.Wenn ich so tue als wenn mir das nichts ausmacht,dann zieht er mich zu sich hin und sagt wieder,dass alles nur Spaß ist.Was soll ich tun?

05.04.2012 16:08 • #3


BrokenWings


Conni,dass erinnert mich sehr an meinen Noch Mann,denn er liebte es zu sehen wie meine Reaktionen darauf waren!Wenn ich total baff oder erschrocken war,war es für ihn ein "Pluspunkt",obwohl er es ja nie so meinte!

Sowas kann auf Dauer echt kaputt machen und ich kann dir nur raten deinem Freund ans Herz zu legen,entweder sofort damit aufzuhören und ihm das auch eindringlich klar zu machen,oder aber er begibt sich mal in Therapie,denn hinter so einem Verhalten steckt noch was tiefergehendes.Ich kann mir gut vorstellen,dass solche Menschen als Kind vielleicht nicht die Aufmerksamkeit bekommen haben,wie es für sie nötig war und eben durch "solche" Aktionen die volle Aufmerksamkeit bekommen.Ist nur ein Gedanke!

05.04.2012 16:39 • #4


Conni1977


382
5
7
Brocken Wings weisst Du,er selber sagte mir sogar,dass ne Ex- Freundin von ihm mit ihm deswegen nach 3 Jahren Schluß machte.Aber er will an dem Verhalten nichts ändern.Ihm gefällt es so und ich muss lernen damit umzugehen oder eben nicht.Er sagte sogar zu mir das ich bestimmt bald Schluß mache deswegen.
Ich möchte ihn trotzdem nicht verlieren,vorallem weil ich ja erst ne schlimme Trennung hatte.Und manchmal wünsche ich mir meinen Ex herbei.Der brachte so Sprüche nie.Du merkst,ich bin total durch den Wind. Ach ja ich habe zwei Kinder .

05.04.2012 16:48 • #5


Kämpfer


130
6
14
Na Hallo du!

Also wenn du meine Meinung hören möchtest dann...gib ihm zu Ostern nen Korb!

Wenn du jetzt schon nach den wenigen Wochen so viele Zweifel hast was soll dann passieren wenn mal wirklich Probleme auftreten?

Und diese Sachen die er sagt..das hast du doch nicht verdient oder? Nein hast du nicht

05.04.2012 17:28 • x 1 #6


Conni1977


382
5
7
Hallo Kämpfer

Auch Dir Danke für die Antwort.Klar will ich Deine Meinung hören. Ja mir tut das Verhalten echt weh.Ich kenn halt aber auch die Andere Seite... Zumindest gibt es sie.Das mit dem Korb an Ostern? Keine schlechte Idee

05.04.2012 17:48 • #7


BrokenWings


Das mit dem Korb war echt gut Kämpfer:-)

Conni,wie wäre es denn wenn du versuchst,jeder seiner dummen Sprüche komplett zu ignorieren?Ich weiß wie schwer das ist und das braucht gute Nerven.Wenn keine Reaktion auf seine Sprüche kommen,kann es sein,dass er daran bald keinen "Spass" mehr hat,weil ja eben nicht das kommt,was er möchte und erwartet.Ist im Grunde wie bei einem kleinen Kind,du musst absolut konsequent sein.Hört sich jetzt hart an,aber zum Glück hat dein Freund keine Kinder,denn die nehmen so ein Verhalten gerne an.Mein Sohn hatte auch eine Zeit wo er genau in die Richtung wie sein Vater schlug und jetzt wo mein Mann nicht mehr bei uns wohnt,ist es gott sei dank fast wieder im "normalen Bereich".Trotzdem ist es für dich echt hart so etwas schon gleich am Anfang zu hören,dass er sein Verhalten auch noch gut findet und er sich sicher ist,dass du ihn deswegen auch verlässt.Irgendwie hört sich das auch nach zu fester Bindungsangst an,so nach dem Motto"Ich weiß das du nur eine gewisse Zeit mit mir aushälst,aber das ist ok für mich.Du leidest und er macht sich weiter den Spass damit,ob das so gut ist?Nein!Ich hätte die Kraft nicht mehr das mitzumachen.

Liebe Grüße

05.04.2012 18:15 • x 1 #8


Conni1977


382
5
7
Brocken Wings Das wird schwer.Aber das wäre ne Überlegung wert.
Aber ob ich das kann? Das weiss ich nicht.Wenn Er sich das nächste mal meldet,dann mach ich das. Danke

05.04.2012 18:23 • #9


norwid68


1221
10
184
Hey corinna,
Wenn er noch mit 40 so kindisch ist, soll er sich ein Spielzeug suchen. Lasse dir das nicht bieten, das ist kein Humor,sondern schlichtweg unverschämt.
Ich würde mir das nicht bieten lassen. Sprich ihn drauf an, um die wenn er es nicht kapiert,ist er der falsche.so wie es dir geht,brauchst einen richtigen partner der dich unterstützt, und nicht so ein Kind

Liebe grüße
Kai

05.04.2012 19:00 • x 1 #10


Conni1977


382
5
7
Hallo Kai so liesst man sich wieder... Aber hast recht.
Aber hab ja auf FB schon Andeutungen gemacht,weisst glaub.

05.04.2012 20:31 • #11


Alena-52


Zitat von Conni1977:
Dann kommt " Mach Dich vom Acker"
Oder er sagt Ex- Schatz zu mir.
Dann dreht er sich beim Begrüßungskuss erst weg,weil er meint,das sei witzig,
Zum Beispiel sagt er zu mir. Lass mich in Ruhe,fass mich nicht an,ich will nur wegen Deinen Hamstern zu Dir usw.
Er sagt aber,dass das nur Spaß sei.

Ich neige schon dazu depressiv zu werden.


hallo conni

schon mal umliegende kliniken angerufen ? vielleicht vermissen sie ihn da schon ?

sein verhalten ist respektlos und unverschämt und verletzend.
das hast du doch nicht nötig dir das bieten zu lassen - oder ?

gib dem spassvogel seine freiheit - lass ihn einfach raus-fliegen !

06.04.2012 08:41 • x 1 #12


Uli


898
1
203
Hallo Conny,

sehr destruktive Persönlichkeit. Sägt permanent an der Beziehung.
Braucht wohl immer wieder die Bestätigung, dass er nicht bindungsfähig ist.

Ich würde da mal schlagfertiger reagieren:

"Ich komme nur wegen des Hamsters"

Deine Antwort: "Ist auch der einzige, der sich darüber freut!"

oder

"Mach dich vom Acker"

Antwort: "Geh schon mal vor!"

Da wird der aber hellhörig.
Lass dich nicht unterbuttern und dreh den Spieß mal um..

Zeig ihm endlich, was 'ne Harke ist, bestenfalls schieb sie ihm da rein, wo die Sonne nie scheint

Was für ein Blödmann!

GLG
Uli

06.04.2012 09:02 • x 1 #13


MannmitBekannte.


3747
1
888
Conni1977,
dieses unstete Verhalten gabs in der Beziehungsaufbauzeit schon. Er ließ damals zappeln, er zieht heute seine Art von Wichtigkeit auf deine Kosten durch. Deine Einschätzung von ihm ist über die Monate unverändert, er füttert an und entzieht sich nach Bindungserfolg gleich wieder. Die Chancen auf eine Persönlichkeitsänderung von ihm sind gleich null. Sein Verhalten wird in frühester Jugend eingebrannt sein, sein Papa machte es so und seine Mama belohnte ihre Frustration mit besserem Essen oder so.

Nun ist er ein recht Hübscher. Deinen Nerv trifft er schon.

Dich schätze ich auf wenig Lösungsfähigkeit von ihm ein, was an der langfristigen Notwendigkeit nichts ändert. Deinen Überblick in der Situation finde ich richtig gut, Du trennst sein schädigendes Verhalten innerlich reflektiert ab. Unter den abgeklärten Bedingungen kannst Du den von ihm in Teilen gebrachten Nähebedarf ruhig weiter bei ihm einkaufen.

Konstruktive Auflösung ergibt sich mit seiner Ersetzung in der Partnerposition, da ist eigene Aktivität gefragt. So einfach vor die Tür setzen scheint mir aus den bisherigen Schilderungen nicht angesagt, so sehr er es auch verdient hat und immer wieder neu anbettelt.

Warum nicht in einer Internetpartnerbörse anmelden, selbst suchen und die ersten 100 nur zu Grenzsetzungsübungen antesten? Du nimmst das Heft in die Hand und umgehst das wohl gefürchtete Alleinseinsloch.

Deine Trennungsfähigkeit zu ihm wird mit der Zeit komplett.

Alles Gute und nicht weniger

06.04.2012 10:17 • x 1 #14


Anna715


Hallo Conni,

in was bist du verliebt, in seine dummen Sprüche ?

Ich würde Ostern vorziehen, und ihm an Karfreitag
schon sein Körbchen geben.

Lieber Gruß
Anna

06.04.2012 11:21 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag