3

Neuen Mann kennen lernen, Kontaktaufnahme

Schizophrenia

334
14
285
Einen wunderschönen guten Morgen
Ausnahmsweise ein Mal etwas positiveres Thema von mir
Und zwar geht es darum, jemand neues kennenzulernen.
Wie macht man das in der heutigen Zeit?!
Mein "Problem" ist, dass ich einen Bekannten habe, der mir schon die ganze Zeit wahnsinnig gut gefällt, dass Problem dabei ist, dass ich ihn irgendwie nie zu Gesicht bekomme, um ihm das zu sagen bzw um mal näher mit ihm ins Gespräch zu kommen. Heisst quasi ich treffe ihn mal ganz selten auf ner Party und dann sind wir meistens so besoffen, dass ich es echt nicht sagen möchte, glaube, dass kommt doof xD
Hab schon überlegt ihn auf Facebook mal anzuschreiben, aber ob das das richtige ist?! Hmm ich weiß es nicht! Noch dazu kommt, dass er erst seit 4 Monaten Single ist, ist er überhaupt schon bereit für ne neue Frau?! XD
Wie macht ihr das? Wie lernt ihr jemanden kennen? Welche Themen helfen euch am Anfang ins Gespräch zu kommen? Soll ich schreiben oder eher warten, bis wir uns durch Zufall wieder sehen?
Hilfeeee

13.08.2019 06:08 • #1


Babs54

Babs54


2687
2
7028
Ähem, ich würde es mal vor dem Vollrausch probieren......

13.08.2019 07:19 • #2


Schizophrenia


334
14
285
Zitat von Babs54:
Ähem, ich würde es mal vor dem Vollrausch probieren......



Das ist ja das Problem. Wir treffen uns immer spontan auf irgendwelchen Partys. Und da dort meistens Alk. im Spiel ist, sage ich nichts zu ihm. Weil ich das selbst nicht möchte.... Aber sonst treffen wir uns eben nie

13.08.2019 07:21 • #3


butterfly2019

butterfly2019


45
1
7
Mein Mann und ich waren auch nur Bekannte. Durch lockeres Chatten auf FB wurde dann immer mehr. Das ist auch irgendwie der einfachste Weg finde ich. Hinterm PC/Smartphone ist es dann doch einfach mit der Wortwahl. Fang doch ein nettes Gespräch auf FB an und du kannst dann schauen wie es weiter geht.

13.08.2019 07:22 • #4


Selbstliebe

Selbstliebe


4206
1
3782
Ich kenne keinen Mann der ernsthaft auf
betrunkene Frauen steht (diese werden dann selektiert) für just-for-Fun schon eher...

13.08.2019 07:22 • x 2 #5


LoveLost


Hey, hast Du mal geschaut, ob Du in seinem Profil was entdeckst, was Dich interessiert? Idealerweise gemeinsame Interessen? Seid Ihr bei FB überhaupt befreundet?

13.08.2019 07:51 • #6


Schizophrenia


334
14
285
Zitat von Selbstliebe:
Ich kenne keinen Mann der ernsthaft auf
betrunkene Frauen steht (diese werden dann selektiert) für just-for-Fun schon eher...


Deshalb sage ich nichts zu ihm, wenn wir in diesem Zustand sind. Ich möchte nämlich so auch nicht angebaggert werden

Aber das mit dem einfachen Gespräch auf fb ist glaub nicht schlecht. Vielleicht kommts so etwas ins Rollen

13.08.2019 07:53 • #7


Selbstliebe

Selbstliebe


4206
1
3782
Zitat von Schizophrenia:
Deshalb sage ich nichts zu ihm, wenn wir in diesem Zustand sind. Ich möchte nämlich so auch nicht angebaggert werden


Ähm, Ich könnte mir vorstellen, dass er dich aber nur auf* dieser * Schiene wahrnimmt . Wenn du ihn auf FB anschreibst, erinnert er sich an dich im Rausch. Er kennt dich nur so....

13.08.2019 08:27 • #8


Schizophrenia


334
14
285
Zitat von Selbstliebe:

Ähm, Ich könnte mir vorstellen, dass er dich aber nur auf* dieser * Schiene wahrnimmt . Wenn du ihn auf FB anschreibst, erinnert er sich an dich im Rausch. Er kennt dich nur so....



Quatsch, er kennt mich auch nüchtern. Ich bin ja nicht dauerbesoffen xD

13.08.2019 09:06 • #9


Selbstliebe

Selbstliebe


4206
1
3782
Zitat von Schizophrenia:


Quatsch, er kennt mich auch nüchtern. Ich bin ja nicht dauerbesoffen xD


f2f kennt er dich betrunken , sorry, deine Worte

Zitat von Schizophrenia:
. Heisst quasi ich treffe ihn mal ganz selten auf ner Party und dann sind wir meistens so besoffen, dass ich es echt nicht sagen möchte, glaube, dass kommt doof xD

13.08.2019 09:19 • #10


Holzer60

Holzer60


3544
3
3989
Zitat von Schizophrenia:
Heisst quasi ich treffe ihn mal ganz selten auf ner Party und dann sind wir meistens so besoffen, dass ich es echt nicht sagen möchte


Wie genial bist du denn unterwegs?

Also ich finde das Weltklasse !

(Beim Lesen wäre ich vor lauter Lachen fast vom Stuhl gefallen)

Aber nun zu deiner eigentlichen Frage...

Der Herrgott hat uns einen Mund zum Sprechen gegeben, also mache es nicht so kompliziert und sprich ihn bei der nächsten Party einfach mal an. Im Laufe des Gespräches wirst du ja feststellen, in welche Richtung du das Gespräch so lenken kannst. Aber natürlich nur, wenn du klare Gedanken hast und halbwegs nüchtern bist.

VG Holzer60

13.08.2019 09:19 • x 1 #11


Gorch_Fock

Gorch_Fock


2708
4527
Hey liebe TE, vielleicht solltest Du Dein Trinkverhalten mal überdenken.

13.08.2019 11:43 • #12


Arnika

Arnika


2575
4
3449
Ich finds ja immer lieb hier im Forum, wenn in einem der Länder mit dem meisten Alk-Konsum weltweit gern so getan wird, als wäre es was gaanz was Außergewöhnliches und der leibhaftige Gottseibeiuns ist aufgetaucht, wenn jemand hier schreibt, dass er oder sie beim Weggehen auch mal betrunken ist

fb ist nicht schlecht - oder du passt ihn mal bei der Bar ab und sprichst ihn an. Alk enthemmt ja auch. Ich würde mal behaupten, in einem gewissen Alter lernen sich viele auf Partys und damit nicht mehr ganz nüchtern kennen. Wichtig ist doch nur, dass du nicht besoffener bist als er

13.08.2019 11:52 • #13


willan


2270
3028
Jemanden beim Weggehen stocknüchtern anzutreffen halte ich jetzt auch mal für höchst unwahrscheinlich. Wenn aber Bedenken bestehen, ihn da überhaupt anzureden weil ....

Zitat von Schizophrenia:
dann sind wir meistens so besoffen, dass ich es echt nicht sagen möchte


finde ich das schon auch grenzwertig. Also weggehen und Partystimmung sind doch normal der Klassiker um jemanden einfach mal anzuquatschen.

13.08.2019 11:56 • #14


Arnika

Arnika


2575
4
3449
Aber wieder mal macht man hier Nebenschauplätze auf. Die TE fragt nicht nach dem Alk-Konsum, er hängt auf den selben Partys rum, also wird er kein Kind von Traurigkeit sein und damit auch keine Kinder von Traurigkeit bevorzugen, sie treffen sich sehr selten - vielleicht zufällig in einer Umgebung, in die man sich selten aber doch nur begibt, um mal einen ordentlich zu heben. k. A. Interessiert mich auch nicht, was solls.

Ich bin nicht von der WHO, deshalb antworte ich konkret auf die Frage: Fb oder an der Bar. Und auch betrunken kamen schon Menschen zusammen, wichtig ist dabei nur, dass sich der Alk-Pegel nicht gar zu sehr unterscheidet

13.08.2019 12:05 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag