8

Neues Leben- was will er noch?

Miss-marpel31

Miss-marpel31

54
3
88
Hallo an alle,
wollte mich mal wieder melden. Es ist jetzt schon seit letztes Jahr August her, dass sich mein Freund
und ich getrennt haben. Kann man an meinen Beiträgen nachlesen. Inzwischen habe ich einen neuen Partner kennengelernt, doch mein Ex schreibt mir immernoch. Eher belanglos mit, wollte kurz mal hallo sagen und wie geht es Dir oder so. Habe darauf nicht geantwortet. Dann habe ich ein Profilfoto mit meinem neuen Freund reingesetzt und schwubbs, hat er mich angeschrieben und auch ein Foto mit seiner neuen gepostet. Warum macht er sowas? Was will er denn noch? Wir hatten zwischendurch zwar ein paar Mal telefonieren müssen, aber nur wegen wichtiger Dinge, die sich nicht vermeiden liesen. Er erwähnte u.a., dass er mir Glück wünschen würde, aber, dass er mich auch nicht vergessen könnte.
Trotzdem wäre ich selber Schuld gewesen, dass es mit uns gescheitert wäre. Wollte Infos von meinem Neuen, die ich ihm nicht gab und machte einen auf Freundschaft und das er immer Kontakt möchte und so. Ich fange gerade an, vorsichtig eine neue Beziehung aufzubauen. Er nervt eigentlich nur. Wie verhalte ich mich richtig? Ich kann jetzt noch nicht auf Freundschaft machen, dafür hat er mir zu weh getan. Danke Euch für ein Feedback.

14.04.2019 21:45 • #1


Rosa-91

Rosa-91

843
4
924
Wenn du keinen Kontakt zu ihm möchtest, dann wäre es fair und gut ihm das auch direkt so zu sagen.

Mach das, was dir gut tut.

Wenn du den Kontakt nicht möchtest, dann brich ihn ab.
Es ist doch okay zu sagen, dass du momentan noch nicht für eine Freundschaft bereit bist.

14.04.2019 22:19 • x 2 #2


monchichi_82

monchichi_82

554
522
Zitat von Miss-marpel31:
doch mein Ex schreibt mir immernoch.

Dein Ex schreibt sicher nicht ein 3/4 Jahr nur mit sich alleine sondern aufgrund deiner Resonanz.
Mir ist unklar was du da genau aufrecht erhalten möchtest. Wenn du den Kontakt nicht willst und er dich "nervt" dann hör auf zu schreiben. Wenn du an dem Zustand eine Änderung möchtest dann fängt es bei dir an.

15.04.2019 09:49 • x 2 #3


Gracia

6133
3521
Ah, der Typ, der vor deinen Augen seine Kulturtasche packte um dir mitzuteilen er nächtige nun bei einer anderen. Dann bist du ausgezogen und ihr hattet noch Versicherungs Kram zu regeln.

Zitat von Miss-marpel31:
Inzwischen habe ich einen neuen Partner kennengelernt, doch mein Ex schreibt mir immernoch. Eher belanglos mit, wollte kurz mal hallo sagen und wie geht es Dir oder so.


Jaja, das mit dem blockieren war dann wohl nix ne. Wie wäre es denn mit einer neuen Handynummer, dann hat der Spuk sofort ein Ende.

Zitat:
Habe darauf nicht geantwortet. Dann habe ich ein Profilfoto mit meinem neuen Freund reingesetzt


Doch, hast du. Mit dem Profilfoto von dir und Next: schau, mir geht's super.

Zitat:
...und schwubbs, hat er mich angeschrieben und auch ein Foto mit seiner neuen gepostet. Warum macht er sowas? Was will er denn noch? ...


Um dich zu ärgern? Weil er ne Neue hat, dir aber keinen Neuen gönnt? Keine Ahnung warum, ist ja auch piepschnurz egal. DICH beschäftigt es aber. Du hast ja schon in deinem anderen Thread beschrieben, wie er mit Frauen umzugehen pflegt. War die Trennung jetzt noch nicht unangenehm genug für dich, wie er dich vorgeführt hat?, und du ziehst jetzt wirklich in Erwägung, mal so was wie ne Freundschaft mit ihm zu pflegen....?!

Zu deinem Neuen, hat ja jetzt nicht lange gedauert jemand zu finden. Vielleicht meldet sich der Ex deswegen auch nur.....und über deinen Neuen wird natürlich nix erzählt, der spinnt ja wohl!

15.04.2019 11:17 • x 1 #4


Miss-marpel31

Miss-marpel31


54
3
88
Hallo Gracia@ danke für Deine offenen Worte. Du hast, wie immer Recht, denn ich war nicht konsequent genug. Habe die Nacht darüber geschlafen. Heute Morgen habe ich alles gelöscht und ihn zum 3. Mal blockiert! Ich weiß nicht, ob ich ganz stark sein kann, aber es ist schon befreiend gewesen. Sonst hört das nie auf. Ich will meine neue Beziehung langsam angehen lassen und ihr eine Chance geben. Mein neuer Freund ist eingeweiht und wir haben darüber gesprochen. Ich schaue jetzt nach vorne und lasse mich nicht mehr am Band ziehen von ihm. Es wird schon werden. Danke an alle hier. Ich kann mir das von der Seele schreiben und das tut so gut. Liebe Grüße Miss Marple

16.04.2019 09:19 • x 2 #5


Miss-marpel31

Miss-marpel31


54
3
88
Monchichi82@
Ja, auch Du hast Recht mit Deiner Meinung. Ich muss bei mir anfangen. Den 1. Schritt habe ich heute schon getan. Soviele Jahre verpackt man nicht einfach, aber er ist es nicht wert. Sein Benehmen mir gegenüber war sehr respektlos. Wie konnte ich nur die ganze Zeit über noch mit ihm reden oder schreiben? Warum war ich so schwach? Ich hoffe, es findet alles ein Ende. Danke Dir für Deine Zeilen.

16.04.2019 12:05 • x 1 #6


Gast123

Was er will? Ganz einfach dich war halten und in deinem neuen Leben und Beziehung stören.

Ob du ihm die Macht dazu gibst, entscheidest nur DU.

Sehr gut mit dem Blockieren.

16.04.2019 12:11 • #7