3

Noch einmal versuchen?

gavin

4
2
1
Ich lebe gerade in einer Trennung. Sie ist fremd gegangen bzw. hat immernoch diese Affäre. Sie hätte es beendet, als ich es gefordert habe (auf Eis gelegt, hat sie gesagt), aber die Kommunikation war danach so sehr gestört, dass ich ziemlich pampig wurde. Wir haben beide einvernehmlich die Trennung ausgesprochen Jetzt ist sie mit den Kindern für 3 Wochen weg in Kur. Ich leide ziemlich unter der Trennung. Ich frage mich, ob es Sinn macht, an dieser Beziehung noch zu arbeiten.
Wir waren 13 Jahre zusammen und haben viel gemeinsam durchgemacht.

21.02.2021 08:22 • #1


Dracarys


1201
7
2714
Nun, etwas auf Eis zu legen, ist halt etwas anderes, als es beenden.
Insofern ist ihre Formulierung deutlicher als deutlich.
Ihr habt Euch einvernehmlich getrennt, dann zieht das auch konsequent durch.
Selbstverständlich tut das eine recht lange Zeit furchtbar weh, aber es wird besser werden.

Die Qualität einer Beziehung bemisst sich m.M. nicht in Zeit.
13 Jahre sind recht lange, aber doch kein Gradmesser für das Abschätzen der Nützlichkeit eine reunion.

21.02.2021 08:29 • x 1 #2



Noch einmal versuchen?

x 3


Clara_

Clara_


871
1
1132
Hallo Gavin,,

es liegt leider nicht an dir darüber zu entscheiden und ich lese nirgends raus, dass sie heulend darum bettelt, sondern lebt scheinbar immer noch in dieser Affäre.

Das Problem ist gerade, dass du gerade wie ein Junkiie auf Entzug bist, der nach dem Schuss schreit.

3-4 Monate musst du leider aussitzen, um klarer im Kopf zu werden.

21.02.2021 08:30 • x 1 #3


Wollie

Wollie


1340
2439
Zitat von gavin:
Ich lebe gerade in einer Trennung. Sie ist fremd gegangen bzw. hat immernoch diese Affäre.

glaube darin liegt ja schon die Antwort für dich....tut mir sehr leid, aber da ist Vertrauen zerstört und für mich wäre dies ein NoGo......mach lieber einen klaren Cut für dich.

21.02.2021 08:35 • x 1 #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag