1

Nur Freunde?

Traumtänzerin

53
3
8
Hallo ,
ich war schon lange nicht mehr hier . Im Juli das letzte Mal.
Kurz : Im Juli fand ich heraus, dass mein Mann mich betrügt und hab ihn rausgeschmissen.
Als ich herausfand mit wem mein Mann mich betrügt suchte ich das Gespräch mit dem Ex dieser Frau. Er wusste schon im Februar darüber Bescheid.
Aus diesem Gespräch wurde eine ganz nette sms Freundschaft. Mit der Zeit schrieben wir jeden Tag. Und trafen uns dann auch ab Oktober. ...Bei ihm oft zum fernsehen, reden Essen...

Es war so nah, so angenehm so vertraut..

Wir beschlossen dann Freunde zu sein.

Ich merkte aber schon, dass ich sehr viel für ihn empfinde.Aber er und ich wissen beide wir komisch diese ganze Situation ist, vor allem in einer Kleinstadt.

Nun war er bei mir ...es war plötzlich anders
. Er küsste mich , blieb über Nacht. Aber ohne miteinander zu schlafen.

Seit dem ist er sehr reserviert, hat mir , nachdem ich nachfragte, gesagt. ...wir blieben Freunde.

Ich komme mir so dumm, so einfältig vor.

Es tut weh.....wie soll ich mich verhalten?

Brauchen wir Zeit? Oder soll ich ihn abschreiben?


Bitte gebt mir einen Rat.

LG

05.01.2015 19:35 • #1


calt100


877
4
292
Hör auf dein Gefühl. Ist es ER oder ist es die Tatsache, dass sich jemand findet, der genau so fühlt wie du, also das allein sollte nicht eure Gemeinsamkeit sein. Das ist zu wenig. Habt ihr gemeinsame Interessen, die euch unter "normalen" Umständen hätten auch zusammen finden lassen?

Wenn du das Gefühl hast er ist gerade da und du nicht allein, würde ich das ganze wirklich sehr langsam angehen lassen, denn mir persönlich wäre sonst das ganze ein bisschen wenig.

Klingt nämlich so, als würdet ihr euch sonst gegenseitig über die Schicksale, die ja die gleichen sind, hin weg trösten. Könnt ihr auch, aber dann wirklich besser freunschaftlich, sofern das überhaupt noch möglich ist nach dieser Annäherung. ich vermute fast nicht.

Aber wenn du wirklich Empfindungen hast, solltest du ihn fragen, wie er dazu steht mit dem Risiko, dass du ihn natürlich verlierst....aber ich denke dass nun sowieso das Verhältnis verändert ist.

05.01.2015 20:05 • #2



Nur Freunde?

x 3


Traumtänzerin


53
3
8
ich hab ihn gut kennengelernt durch unsere gemeinsamen Abende. Wir haben viel zusammen gelacht, nicht nur Probleme beredet. Und waren eigentlich soweit, dass wir "nur Freunde" sind..Dann kam Sylvester. Da war es mehr. Aber kein S.. Nun ist wieder "nur Freunde"
Fast wär mir lieber er hätte gesagt, wir sollten uns nimmer sehn. Wie denkst du als Mann darüber? Ist es ihm zu nah?

05.01.2015 20:22 • #3


Sternle

Sternle


258
1
82
Euch verbindet das gleiche Schicksal.
Was verbindet euch noch?

Vielleicht doch alles etwas zu früh?

Liebe Grüße, Sternle

05.01.2015 20:35 • #4


Traumtänzerin


53
3
8
wir haben den gleichen Humor,viel gemeinsam. Gleiche Ziele.

aber es reicht wohl nicht bei ihm. Mir tut das sehr weh.
Ich hab mich in ihn verliebt. Aber ich denke es wird schwer eine Freundschaft zu erhalten wenn einer mehr fühlt...

05.01.2015 20:54 • #5


Chris 34


12
3
2
Hi , Leute bin neu hier im Forum.Ich würde trotzdem gern ein paar Zeilen schreiben. .Aus meiner Sicht ist es es fast unmöglich befreundet zu sein wenn einer mehr fühlt. Damit würd meistens einem weh getan, wem weißt du ja! Wenn ihr einmal die Stufe der Freundschaft übertreten habt gibts meisten kein zurück, hab selbst auch schon die Erfahrung gemacht. Danach stand immer was zwischen uns, war alles irgendwie so fremd und distanziert. Habt ihr denn jetzt noch mal Kontakt gehabt, oder mal darüber gesprochen? Ich glaube wenn man sich nicht gleich voll in jemanden verliebt siehts schlecht aus. Bei mir muß es immer einen schritt weiter als das letzte mal gehen dann wird das auch was.Wenn es am Anfang schlecht los geht, dann würde ich auch lieber kürzer treten.

06.01.2015 14:53 • #6


calt100


877
4
292
Aus Liebe wird keine Freundschaft. Es wird ja zwangsläufig so sein, dass irgendwann der eine oder andere, meistens der der eben nichts oder wenig fühlt, irgendwen neuen kennenlernt und dann wird es ein Drama.

06.01.2015 14:58 • #7


Chris 34


12
3
2
Ich glaube sie waren zu lange in der Freunde Ebene, kannten sich schon in und auswendig durchs Forum und viele treffen. Zu lange keinen Schritt nach vorne gemacht, nehme ich jetzt mal an.Aus Liebe wird keine Freundschaft dem ist hinzuzufügen, das geht meistens in die Hose leider.

06.01.2015 15:20 • #8


Traumtänzerin


53
3
8
ja, so ist es wohl....man verliert dann den Freund und den Mann in den man sich dummerweise verliebt hat.

06.01.2015 20:43 • x 1 #9



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag