NUR freundschaft?

anjalikahn

2
2
ich versteh zur zeit meinen kumpel nicht so ganz.
ich muss gleich gestehen das ich ihn mehr als nur mag, er weiss das auch, sagte aber ganz am anfang so vor 5 monaten er will mir nicht unnötig hoffnung machen.

ok, s. hatten wir auch ein paar mal, aber nur als gute freund....

jetzt seit kurzem hat sich sein verhalten so geändert, das ich mich frage ob er doch gefühle hat, und es einfach nicht zugeben will?

er schreibt manchmal : danke das du an mich denkst und das ich immer auf mich aufpassen soll.

und wenn ich bei ihm bin, gibt er mir immer seine hausschuhe und holt sich andere damit ich nicht mit *beep* füssen rum laufe. als ich sagte nein brauch ich nicht, meinte er bitte zieh sie an, du bekommst sonst kalte füsse.

als ich letzte woche bei ihm war und aufem anderen sofa gelegen habe, hat er mir auf einmal einfach sein kopfkissen (so nen komisches relaxkissen) untern kopf geschoben damit ich es bequemer hab.

ich hab auch am offenen fenster gelegen,und deswegen hat er ca. in einer stunde mich 10 mal gefragt ob mir zu kalt ist.

ich sollte auch sagen was ich im tv schauen möchte, und wenn ich müde bin sollte ichs einfach nur sagen, dann wren wir ins bett gegangen(getrennte betten!).

ich hatte mir auch was zu trinken gekauft, und er meinte noch bitte trink nicht zu viel.

ICH MEINE SOOOOO VIELE GEDANKEN MACHT MAN SICH DOCH NICHT NUR UM EINE GUTE FREUNDIN; ODER?

ich habe die hoffnung ja schon vor monaten aufgegeben, das mehr draus wird, und war nur noch so nett zu ihm.

ich will mir einfach keine falschen hoffnungen machen

ach ja, ich bin eine frau und er ein mann

12.07.2012 18:05 • #1


Alma


14
1
Ganz spontan würde ich sagen, er hat ein schlechtes Gewissen denn er weiß um deine Gefühle um ihn, deswegen fängt er an dich zu bemuttern. Er will dich nicht als Freundin verlieren.
Wenn man sehr verliebt ist deutet man auch gern jede Geste des anderen als ein Zugeständnis. Weil ma sich Hoffnungen macht.
die welt des S. haben als "nur gute Freunde" erschließt sich mir nicht . Aber offensichtlich gibt es sowas. Defintiv hast du aber keinen S. mit ihm und betrachtest ihn dabei nur als guten Freund. Ich halte das für nicht Gesund, wünsche dir, du verrennst dich da nicht in etwas.

Alles liebe
Alma

12.07.2012 23:18 • #2



Hallo anjalikahn,

NUR freundschaft?

x 3#3


Karma


Zitat von anjalikahn:
ICH MEINE SOOOOO VIELE GEDANKEN MACHT MAN SICH DOCH NICHT NUR UM EINE GUTE FREUNDIN; ODER?


Doch, liebe anjalikahn MACHT MAN SICH ich gehe auch so mit meinen (männlichen und weiblichen) Freunden um, die ich gerne hab', und um die ich mich ggfs. sorge, bzw. wo ich möchte, dass es ihnen GUT geht, weil sie eben meine Freunde sind, und somit "besondere" Menschen für mich (bzw. teilweise gehe ich auch genauso mit "ganz normalem" Besuch um, wo ich möchte, dass er sich einfach wohl fühlt).Für mich ist das vollkommen normal, und meine Freunde kümmern sich genauso um mich...

Aber sei sicher, dass ich deshalb garantiert nichts von meinen Freunden "will" ausser eine gute, liebevolle Freundschaft (und umgekehrt ist es gewiss auch nicht anders).

Vermutlich bist Du nicht vom Leben und auch nicht von Deinen Freundschaften verwöhnt, und pflegst eher lieblose, respektive distanzierte Freundschaften (schliesse ich einfach mal aus Deiner Verwunderung über "sein" Verhalten), aber sei sicher, unter Menschen, die sich mögen, ist dieses Verhalten nicht ungewöhnlich

Also sei gewiss, dass er Dich mag und dass ihm etwas an Dir liegt, nur interpretiere nichts hinein, was Du Dir wünschst, sondern glaube dem, was er sagt.


Viele liebe Grüsse,

Karma

13.07.2012 01:40 • #3


Elerya


Zitat von anjalikahn:
jetzt seit kurzem hat sich sein verhalten so geändert, das ich mich frage ob er doch gefühle hat, und es einfach nicht zugeben will?
ich habe die hoffnung ja schon vor monaten aufgegeben, das mehr draus wird, und war nur noch so nett zu ihm.
ich will mir einfach keine falschen hoffnungen machen
ach ja, ich bin eine frau und er ein mann


Also verstehe ich das richtig, dass du mal mehr von ihm wolltest, er aber nicht von dir?

Tatsächlich mache ich mir auch viele Gedanken um meine weiblichen und männlichen Freunde und die Situationen, die du beschreibst, finde ich ganz normal fürsorglich. Da muss keine Liebe/Verliebtheit hinterstehen.

Sprich doch einmal ehrlich mit ihm darüber.

07.08.2016 19:36 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag