15

Partner wird von der Familie überwacht

James2018

10
1
2
Hallo ihr lieben .
Ich bin hier neu. Ich hätte mal eine frage zu meiner Beziehung. Kennt das jemand von euch das der Partner (34) ständig von der Familie überwacht wird wie ein Baby? Grund dafür ist das seine Familie mich nicht leiden kann da viel passiert ist zwischen uns, und er ständig ihnen alles weiter erzählt hat was zwischen uns ist . Wir müssen uns wie kleine Kinder Verstecken mein Auto eine Straße weiter packen und so Sachen dann fährt ständig sein Bruder und Cousin vorbei inklusive Onkel und Tante .

Wenn ich bei ihm bin und es klingelt hat er Angst. Was sagt ihr zu so einen Verhalten?

20.02.2021 00:56 • x 1 #1


Lebensfreude

Lebensfreude


7095
4
10382
bißchen wenig an Infos. Kommt seine Familie aus einem anderen Kulturkreis?

Je nachdem, was vorgefallen ist, könnte es schon verständlich sein.
Aber wie gesagt, zu wenig Infos.

20.02.2021 00:59 • x 3 #2



Partner wird von der Familie überwacht

x 3


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


6729
3
13534
Kommt er aus einem anderen Kulturkreis?

Nein, ich kenne sowas nicht. Auch keinen erwachsenen Mann, der sich das bieten lassen würde.

20.02.2021 01:01 • x 1 #3


BrokenHeart

BrokenHeart


4315
4936
Dein Freund ist ein erwachsener Mann von 34 Jahren ...., was soll man dazu sagen.
Was auch immer vorgefallen ist, er ist volljährig und sollte mit seiner Familie mal Klartext reden ....

20.02.2021 01:02 • x 1 #4


James2018


10
1
2
Nee sind beide Deutsch !

20.02.2021 01:15 • #5


Lebensfreude

Lebensfreude


7095
4
10382
und weiter?

20.02.2021 01:16 • #6


James2018


10
1
2
Seine Tante konnte mich von Anfang nicht leiden. Da ich ein Mensch bin wo direkt sagt was er denkt. Und mein Partner legt sehr viel Wert auf seine Tante - Onkel - Cousin und Bruder . Was die sagen macht er und hat Angst vor denen . Gut es gibt in jeder Beziehung mal Probleme aber das geht ja dir Familie nichts an . Und dann ständig diese kontrolle macht auf dauer Krank

20.02.2021 01:18 • #7


megan

megan


3137
2
4088
Was zwischen euch viel passiert ist?

20.02.2021 01:23 • #8


James2018


10
1
2
Wie in jeder Beziehung kleine Streitigkeiten aber nichts schlimmes. Kein Fremdgehen oder so

20.02.2021 01:24 • x 1 #9


BrokenHeart

BrokenHeart


4315
4936
Dann frage ich mich, was Du dem Menschen willst?
Warum hat er denn solche Angst vor Tante, Onkel etc.?
Wird er enterbt, wenn er eine Beziehung mit Dir öffentlich macht?
Mir wäre es zu blöd.
Von einem "Mann", der 34 Jahre alt ist, erwarte ich, dass er zu mir steht. Punkt.

20.02.2021 01:38 • x 3 #10


Tee-Freundin

Tee-Freundin


773
1311
Willkommen im Forum.

Zitat von James2018:
der Partner (34) ständig von der Familie überwacht wird wie ein Baby?

Das lässt er sich gefallen?
1. Weil er eine psych. Störung hat, phys. behindert ist oder anderweitig auf Hilfe angewiesen / alleine nicht zurecht kommt?
2. Wohnt er noch bei seiner Familie und wohnte NIE eine zeitlang woanders?

Falls 1. nein * 2. ja: Ist er ein unreifes Muttersöhnchen, was sich nie abgegrenzt hatte, sich nie frei flog.
Grenzen zu setzen muss von ihm kommen.
Wird er in naher Zukunft garantiert nicht tun.
Zitat von James2018:
er ständig ihnen alles weiter erzählt hat was zwischen uns ist.

Na super.
Dann könnt ihr auch alles vor den Augen seiner Familie machen oder selbst online stellen.
Wenn er ehe alles weiter erzählt...
Privats - Sphäre ist dann = 0.
Als Paar ist die schon wichtig.
Wie findest Du das, dass dein Partner vollkommen indiskret ist, pers. Infos ihm nicht anvertraut werden dürfen?

Seine Familie scheint sein Moralkompass zu sein, er sich selbst keine Urteilsfähigkeit zuzutrauen.
Wie kommt das?
Zitat von James2018:
Wenn ich bei ihm bin und es klingelt hat er Angst.

Dazu kann ich nur sagen, dass Angst einen auffrisst.
Ein Leben in Angst ist nur halb gelebt.

Kannst Du ein paar mehr Infos über eure Geschichte geben?

20.02.2021 01:48 • x 1 #11


James2018


10
1
2
Wir haben uns damals auf der Arbeit kennengelernt. Ich bin seine 2 Freundin in seinem Leben. Da er auch zu schüchtern ist . Er hatte zwar immer mal hier und da ein date aber nie was daraus geworden. Er fragte auch immer seine Tante um die Meinung was sie von der oder der Frau hält. Naja schon etwas seltsam. Bei uns hatte sie wenig Chancen da wir uns auf der Arbeit kennengelernt hatten. Wir waren auch am Anfang sehr glücklich und lieben uns heute noch sehr. Wir hatten mal was abends abgemacht das wir mit Freunden weg gehen und er war an dem Tag bei seiner Tante eingeladen und wollte um 21 Uhr wieder Zuhause sein. Um 22 Uhr rief ich ihn an und er antwortete nicht. Na langen hin und her bin ich zur Tante gefahren. Sein Onkel öffnete mir die Tür und sagte hau ab . Naja mein Partner dürfte nicht mit mir reden und bekam sein Handy von ihnen abgeholt das er keinen Kontakt zu mir aufnehmen konnte . Und er musste dort schlafen. Am nächsten Tag meldete mein partner sich wieder bei mir das es ihm leid tat. Er ging eine Zeitlang nicht mehr hin und wir waren wieder glücklich. Bis vor kurzem als er wieder hinging haben wir immer wieder Stress. Sorry für meine Schreibweise

20.02.2021 01:59 • #12


BrokenHeart

BrokenHeart


4315
4936
Sorry, aber normal ist das nicht ...

20.02.2021 02:06 • x 1 #13


James2018


10
1
2
Er sagt seine Familie meint es ja nur gut mit ihm . Naja für mich ist das sehr belastend.

20.02.2021 02:11 • #14


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


6729
3
13534
Zitat von James2018:
Da ich ein Mensch bin wo direkt sagt was er denkt.

Bei solchen Aussagen werde ich hellhörig. Weil hinter vermeintlicher Direktheit und Ehrlichkeit häufig einfach Unhöflichkeit versteckt wird,

Ich finde es gut, wenn man seine Meinung vertritt und dazu steht. Aber sehr oft sind diejenigen, die auf ihr Recht auf Direktheit pochen, sehr angefasst, wenn andere dann genauso direkt sind. Irgendwas muss ja vorgefallen sein (und das sage ich jetzt ohne Schuldzuweisung), dass seine Tante Dich von Anfang an nicht leiden konnte.

Es ist schon sehr ungewöhnlich, dass Onkel, Tante und Cousin Euch dermaßen beäugen. Genauso ungewöhnlich ist es, dass Dein Partner Eure Probleme in ner Familienkonferenz bespricht. Kann man mitmachen, muss man aber nicht.

Für mich wäre es ein Grund zur Trennung.

20.02.2021 02:13 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag