Pech in der Liebe?

Ehemaliger User


Hallo ihr Lieben,


ich sehe die Welt mit Besorgnis, was ist passiert? Die Menschen gehen durch das Leben wie Armeisen, in einem Staat, keiner interessiert sich wirklich was der andere macht. Freundschaft ist zum Luxus geworden zeit ist Geld . Es ist für mich nicht verwunderlich das es so viele Singles gibt. Wir bekommen doch sehr früh beigebracht das wir keine Gefühle haben dürfen; wenn man sie hat ist es nur eine Frage der zeit wann diese gebrochen werden. Da jeder auf seinen Vorteil bedacht  ist, geht jede Loyalität, Treue und Vertrauen unter. Was ist mit denn Menschen die nach der wahren Seelenliebe suchen und davon ausgehen dass man sie nie findet. Ist das nicht grausam. Die Erkenntnis, dass man letztendlich eine der größten Herausforderung des Lebens immer noch nicht ganz bewältigt hat, und man in der Liebe irgendwie kein Glück hat, aber  Glück hat damit wenig zutun. Zuerst müssen Sie überhaupt zugeben, dass Sie einen Mann wollen  wofür auch immer. Und da niemand mehr so recht weiss, was in Teufels Namen los ist, sind Frauen in einer günstigen Position, denn Sie können die Spielregeln neu definieren und erfinden.

Folgendes....... Partner  sind nicht:

Statussymbole
Versorger
Unersetzbar
Der Sinn des Lebens
Das Ticket zum Glück
Vergessen Sie nie.' Es ist ein Spiel! Liebe kann immer noch draus werden ??? seihen sie vorsichtig
 
--------------------------------------------------------
Charakter: das strukturelle Gefüge ererbter Anlagen und erworbener Einstellungen und Strebungen, das nach- außen als relative Stetigkeit von Verhaltensmustern die individuelle Eigenart eines Menschen im Unterschied zu deren Menschen bestimmt. In normativer oder ethischer Bedeutung ist Charakter die Eigenart eines Menschen hinsichtlich seines sittlichen Wollens und Handelns, wie sie sich in einem konstanten allen Einflüssen der Umwelt widerstehenden Grundzug einheitlichen. konsequenten, selbständigen und verantwortungsbewussten Verhaltens manifestiert  ( Quelle: Schüler Duden.)  8)
---------------------------------------------------------

Achten sie immer darauf wie ihr Partner sich verhält denn Verhalten ist das A und O

den Entschuldigungen und sich rausreden finden diejenigen die unfähig wahren Charakter zu zeigen.

sich richtig zu verhalten ohne einen zu verletzten und Steel und Charakter zeigen das sind Männer einer aussterben Art...

 ---------------------------------------------------------

wissen sie eigentlich was Charakter  ist...?

 

Man kann fast nichts von dem, was sich zwischen Männern und Frauen abspielt, ernst nehmen. Der Sinn dieser zermürbenden Verrücktheiten liegt scheinbar lediglich darin, dass sich beide gegenseitig beweisen wollen, dass sie sich nicht brauchen, nur um sich immer wieder gegenseitig in die Arme zu fallen. Dann werden für einen Moment die Waffen niedergelegt, doch gleich darauf entdecken die Beteiligten die Unvereinbarkeit der Geschlechter wieder und wenden sich mit Wut und Enttäuschung ab und das gleiche Spiel geht wieder von vorne los . Da kann man doch nur lachen, oder ? Also bleibt eigentlich nur die Möglichkeit, das Ganze auf eine spielerische Ebene zu bringen. Auf diese weise nimmt das herz kein schaden.. Da der größte Teil der Frauen berufstätig ist, kommt ihnen die Idee, zu spielen, infantil, unemanzipiert und unter ihrer Würde vor. Falsch. Trotz und Arroganz führen zu absolut nichts. Ich benehme mich nicht so albern wie diese Weiber, ist ein oft gehörter Satz. Also benehmen sich die meisten Frauen wie gelangweilte Diven oder Schlampen, die es gerade mal schaffen, in einer freien Minute die Gegenwart eines Mannes über sich ergehen zu lassen. Drehen Sie das mal um! Sie nehmen doch auch selbstverständlich Reißaus vor einem dieser arroganten Ar., der denkt, dass seine Gegenwart wertvoller ist als ein Diamant!  

Es gab mal eine Zeit, in der das erste Rendezvous mit einem Mann eine aufregende Sache war, für die man sich ausgiebig präparierte, der man entgegenfieberte und für die Mütter und Freundinnen die Daumen drückten. Diese Form der juvenilen Erregung zeigen die heutigen Frauen sehr ungern, und das ist schade. Den richtigen Mann können Sie nämlich nur kennen lernen ,wenn Sie enthusiastisch, positiv und gutgelaunt an die Sache herangehen. Gerade weil das ersten Treffen mit einem Mann den Ton festlegen und die zukünftige Beziehung bestimmen, ist es so wichtig, wie sie sich verhalten und wie wir uns selber darstellen. Wenn man beim Kennen lernen sogleich massive Fehler macht, sind sie sehr schwer wieder auszubügeln. Deshalb lohnt es sich, die Regeln der Liebe zu beherzigen, auch wenn sie für manche Partner  manchmal etwas rigide und unzeitgemäß wirken mögen. Doch erst nachdem man die ersten Fallen clever umschifft hat und sich auf sicherem Terrain befindet, sollte man sein gesamtes liebenswertes Ich auf den Mann oder Frau loslassen.

Die Partner sind doch so praktisch!  

Dann lassen Sie es uns auch bei der wichtigsten Sache der Welt sein: bei Liebe und Glück. Praktisch denken heißt, sich folgende Fragen zu stellen:

Wohin hat mich mein bisheriges Verhalten gebracht?
Habe ich glückliche Beziehungen, gar eine glückliche Ehe?
Habe ich Spaß daran,  ( Mann oder Frau ) kennen zulernen, zuflirten?
Ruft man mich eiligst wieder an, wenn man mich kennen gelernt hat?
Rege ich mein Partner angenehm auf
Bin ich s.y?
Ist man gerne mit mir zusammen?
Will man mich unbedingt kennen lernen?
Lacht man gerne mit mir?
Aha, dachte ich es mir doch. Einiges Zögern. Und Sie sind sicher, dass Sie an Ihrer augenblicklichen Misere absolut keine Schuldtragen? Nun kann man natürlich einen großen Teil seiner aufregendsten Romanzen und Liebesjahre damit verbringen, Männer für das Versagen von Beziehungen die Schuld in die Schuhe zu schieben. Aber wir sind doch erwachsen, intelligent und großzügig und können etwas Selbstkritik ertragen.

Ich habe einen kleinen Test zusammengestellt, der es Ihnen erleichtern soll, herauszufinden, in welchem Glücks Zustand Sie sich befinden, und ob Sie sich sofort mutig auf Männer oder Frauenfang begeben können  oder erst einmal rat und tat brauchen.

Der Kein Glück in der Liebe? Test

Männer sind immer das größte Problem in meinem Leben gewesen.

Ich habe eine niedrige Meinung von Partner und traue ihnen nicht.
Ich suche mir immer verheiratete Partner
Ich suche mir immer lover, die ich kontrollieren kann.  
Ich suche mir immer Partner, die mich nicht akzeptieren.
Ich fühle mich immer manipuliert.
Ich fühle mich immer ausgenutzt.
Meine Beziehungen halten nie länger als drei bis sechs Monate.
ich habe Angst vor Selbstaufgabe.
Frauen sind Opfer und werden es immer bleiben.
Ich fühle mich schnellbedrängt
Ich schlucke zuviel runter.
Ich kann mich schwer durchsetzen.
Ich glaube, es gibt kein Glück und keine Harmonie.
Ich kann nicht alleine sein.
Zurückweisung versetzt mich in Depressionen.
Ich finde, ich kann froh sein, wenn mich jemand liebt.  
Ich habe ganz feste Vorstellungen davon, wie  ER/SIE sein muss.
 

fast Ja bei allen Punkten:

Die Couch Ihres Therapeuten wartet.  ;)



Na, was meint ihr?

Lieben Gruß
wilde Flocke

23.01.2003 14:19 • #1


Ehemaliger User


Hallo Flocke,

dein klarer Beitrag hätte auch von mir sein können. Trotzdem gibt es wenig Verständigung zwischen uns... Warum nur?

Egoismus ist eines, Selbstschutz und Abgrenzung das andere. Es ist für uns schwer, da einen Kompomiß zu finden. Andere tun sich da leichter. Oder mußten die das auch erst lernen?

Diese große Liebe, von der Du sprichst, hatte ich schon zweieinhalb mal. Manche Leute hatten das noch nie und ich bin froh, daß ich das erleben durfte. Einmal jung, einmal "reifer", zuletzt recht aussichtslos. Irgendwer hat gesagt, es könne nur 4 solche Lieben geben im Leben, dann hätte ich ja noch eine und eine halbe:-) Das ist nicht nur Trost, das ist Zuversicht. auch Dir wird das passieren, Flocke. Hab nur Mut und etwas Geduld.

> sich richtig zu verhalten ohne einen zu verletzten und Steel und Charakter zeigen das sind Männer einer aussterben Art...  

das trifft aber genauso für Euch Frauen zu. Wer macht den Anfang? Wie geduldig muß man sein, um sich immer rücksichtsvoll verhalten zu können? Und warum ist es einfacher, dauerhaft geliebt zu werden, wenn man den Frauen zwar etwas suggeriert, aber mitnichten rücksichtsvoll ist? Und was ist diese Art von Liebe wert? Nur eine Abhängigkeit.
Ich verweise auf den Kuchen, der erst gebacken werden muß, um die Sahne zu tragen. Oder wie der gute weise Dalai Lama über den Unterschied von Freundschaft bzw. wirklicher Liebe und Leidenschaft sagte: Ein Haus, das auf Eis gebaut wird, bricht zwangsläufig zusammen, wenn das Eis schmilzt. Oder so ähnlich.

Antworten brauchst Du mir nicht. Ich stelle diese Fragen nur immer wieder, auch wenn ich weiß daß keiner eine Antwort kennt. Möchte ja auch nur anregen, bewußter drüber nachzudenken.

cu

23.01.2003 15:10 • #2


Ehemaliger User


Oder wie der gute weise Dalai Lama über den Unterschied von Freundschaft bzw. wirklicher Liebe und Leidenschaft sagte:

Ein Haus, das auf Eis gebaut wird, brich zwangsläufig zusammen, wenn das Eis schmilzt

Das Haus ist die Liebe, das Wasser die Leidenschaft.
Was ist das Eis?

Wenn das Eis die Leidenschaft ist und das Haus die Liebe,
was bringt dann das Eis zum Schmelzen?

Wenn das Haus die Leidenschaft ist, das Eis die Liebe,
wieso wird es warm und beides verliert sich?

Gedanken .....

über die Liebe

to fall in love...
auf rosaroten Wolken schweben...
Liebe für immer... und ewig...
eins werden...
das Eis zum schmelzen bringen...

Ich muß mir unbedingt Dalaii Lamas Weisheit merken.

Danke, .

Lieben Gruß
wilde Flocke  ::)


23.01.2003 16:39 • #3


Ehemaliger User


Hallo wilde_flocke,

> Wenn das Eis die Leidenschaft ist und das Haus die Liebe,
was bringt dann das Eis zum Schmelzen?

Das Haus ist die Beziehung. Und das Eis ist das Fundament, die leidenschaftliche Liebe aus der sich diese Beziehung ergeben hat. Das Haus wird immer größer und schwerer. Und wenn Du mal zurückdenkst an den Physikunterricht weißt Du, daß schwere Gegenstände Eis kaputtmachen oder schmelzen können:-) und dann, nach einer Weile, wenn das Eis schmilzt, bricht das Haus zusammen.

Das hier ist meine Interpretation. Ich muß mal den Original-Text besorgen, den hab ich hier nicht. Er propagiert eben die richtige, unbedingte, wahre, eifersuchtsfreie Liebe.

> das Eis zum schmelzen bringen...

wenn Du Ein Hausboot nimmst ist das ok

cu ;D

23.01.2003 18:20 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag