Reden?

rainbow2

3
2
Vielleicht ist hier ja jemand, dem es auch oft dreckig geht? Der auch an den Falschen geraten war? Und hintergangen, belogen und weggeworfen zurück bleibt?

Vielleicht will ja jemand reden? Per PN oder Chat?

14.11.2009 09:45 • #1


J.


17
hey rainbow, ja hier ging oder geht es vielen so!meine trennung ist jetzt 3 monate her. die ersten wochen waren einfach nur grässlich...habe jeden morgen gekot...obwohl ich tagelang gar nichts gegessen hatte, wusste nicht ein noch aus. aber es wird besser!!!ich kann mittlerweile wieder etwas essen und ich denke nicht mehr ununterbrochen an ihn...es ist noch nicht gut aber besser. und das wird es bei dir auch, hab vertrauen!
leider bist du offline sonst könnten wir ein wenig quatschen...bin im übrigen auch "weggeworfen" worden und er hat kein gutes haar an mir und unserer beziehung gelassen. ich glaube ich weiß wie du dich fühlst. hey ich drück dich, ganz liebe grüsse J.

14.11.2009 14:12 • #2


rainbow2


3
2
Hallo J.,

Zitat:
ja hier ging oder geht es vielen so!meine trennung ist jetzt 3 monate her. die ersten wochen waren einfach nur grässlich...habe jeden morgen gekot...obwohl ich tagelang gar nichts gegessen hatte, wusste nicht ein noch aus.

Diese ständige Übelkeit ist wirklich zu grässlich.

Ich weiß nicht, was ich schreiben soll. Ich kann nur sagen: Es tut so weh!

Vor allem, weil er wusste, wie ernst es mir war... Oh, Mann, ich fühl mich so missbraucht.

Ich wünschte, ich könnte das vergessen. Ich seh es halt so, dass meine kranke Psyche sich den Falschen ausgewählt hat...

Ich wünsch mir jetzt so sehr jemanden, dem ich wirklich etwas bedeute. Und zwar nicht nur 5 Minuten.

Mein Verstand sagt mir, dass es besser so ist, dass er aus meinem Leben ist. Dass ich jetzt jemanden finden kann, der mir wirklich gut tut... Aber es tut trotzdem so weh! Aber mein Verstand hat Recht...

Viele Grüße
rainbow

15.11.2009 06:49 • #3


J.


17
hallo rainbow, du bist ja eine frühaufsteherin...oder schlaflos?
ja, ja, der verstand und das herz...der magen..oft sind sie sich nicht einig. aber es ist ja schon mal gur, dass du deinen verstand hörst!ob es an einer "kranken" psyche liegt weiß ich nicht aber nur soviel: es gibt viele, viele frauen die sich immer in die komplizierten verlieben..dazu muss man glaube ich nicht krank sein. mein ex-liebster war auch recht schwierig...künstler! als ich ihn kennenlernte war er dauerbreit...aber: interessant! ich habe mich in ihn verliebt, obwohl er jeden tag sehr viel trank und das bis in den morgen!wir haben sehr viel durchgemacht (selbstmord seines vaters, einige unfälle die er betrunken machte und noch einiges mehr) ich hatte immer die hoffnung, dass er mit dem trinken aufhört und sich dann mir und vor allem seiner kunst mehr widmen könnte. er war nie der zärtlichste/kuschligste aber er hat mir mit worten viel gegeben. es ging so in die richtung, dass wir zueinander stehen, uns stützen ich in seinem herzen bin. anfang dieses jahres war es dann endlich soweit, er wurde trocken. ich glaube von da an stand er nur noch sich am nächsten. keine schönen worte mehr in der nacht. die beziehung lief trotzdem besser. bis kurz vor schluss. er war gereizt, hatte auch oft zänkereien auf arbeit und mit mir. und dann so für mich von heute auf morgen hat er mich verlassen, so richtig ohne hin und her einfach weg!danach hat er mich noch ein wenig seelich gequält...brauchte er wohl für sich um besser schluss zu machen..wer weiß! ja ich fühlte mich auch weggeschmissen..nach allen gemeisterten problemen so einfach die flinte ins korn werfen, ich habs nicht verstanden und versteh es auch jetzt noch nicht. ich bin auch noch zutiefst verletzt und traurig aber die absolute verzweiflung, die du wahrscheinlich gerade durchmachst ist, obwohl ich es mir in der anfangszeit nicht vorstellen konnte, vorüber. aber das ging auch nicht von heute auf morgen.ich würde dir gerne ein rezept zum entlieben geben aber ich habe es ja selbst noch nicht gefunden. versuch zuversichtlich zu sein...dein verstand steht dir ja schon zur seite. wie lange wart ihr denn zusammen?
liebe grüsse J.

15.11.2009 13:12 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag