19

Sachen zurück geben

cheeks

8
1
4
Hallo in die Runde,
dass ich mich mal in so einem Forum anmelde hätte ich gewiss auch nicht gedacht, ich hoffe ihr könnt mir eventuell weiterhelfen.
Mein Ex Freund und ich waren ein halbes Jahr zusammen, ich weiß dass es natürlich keine lange Zeit ist und ich mir vielleicht deswegen zu sehr den Kopf zerbreche.
Wir haben uns online kennengelernt und sind nach einigen Treffen zusammen gekommen. Es war eigentlich alles "perfekt". Er ist unter der Woche auf Montage und ich gehe in drei Schichten arbeiten. Mir war bewusst worauf ich mich dahingehend einlasse, allerdings hat er vermutlich in der letzten Zeit festgestellt, dass es nicht das richtige für ihn ist. Klar bedarf diese Konstellation etwas mehr Planung, aber es war von Anfang an klar, dass ich nicht jedes Wochenende frei haben werde.
Er hat vorher nicht gesagt, dass es ihn stört. Vor ca. 3 Wochen hat er mir dann per WhatsApp geschrieben, dass es für ihn so keinen Sinn mehr macht. War natürlich erstmal mega verzweifelt und habe es gar nicht so richtig verstehen können, weil vorher kein Wort darüber gefallen ist. Danach war dann erstmal eine Woche Funkstille und ich habe mir in der Zeit Gedanken gemacht wie man das Problem eventuell lösen könnte, denn es gibt meiner Meinung nach genug Lösungen, wenn man denn auch möchte.
Jedenfalls war da scheinbar nichts gut genug, somit habe ich angefangen die Entscheidung zu akzeptieren. Wir haben uns auch nicht gestritten, sondern es wurde alles im ruhigen geklärt. Irgendwo konnte ich ihn doch verstehen und wollte ihn ja auch nicht nur zurück, weil ich ihn lange genug bequatscht habe. Jetzt habe ich vor Eingen Tagen gefragt wie wir das mit dem tauschen der Klamotten Schlüssel machen, da ich auch noch ein mein Fahrrad bei ihm habe und es langsam doch zurück möchte, da es ja von seiner Seite vorbei ist. Ich bekomme darauf seit Tagen keine Reaktion-nichts! Frage mich was er damit bezwecken möchte, da ja wie gesagt alles von ihm ausging. Er soll doch froh sein dass ich schnellstmöglich meinen Krempel wieder haben möchte. War schon jemand in so einer Situation, oder hat vielleicht jemand eine Idee was er damit bezwecken möchte?
Möchte damit langsam abschließe, aber solange das noch aussteht geht es einfach nicht.

Hoffe das war halbwegs verständlich erklärt und jemand hat vielleicht einen Rat

Liebe Grüße

15.09.2021 17:05 • #1


Käptn Nemo

Käptn Nemo


3210
4
4892
@cheeks
Ahoi!
Traurig, dass Beziehung oft immer einfach per WA beendet werden - aber nun gut.

Er ignoriert Dich jetzt komplett? Sehr nett von ihm... Hast Du versucht ihn anzurufen? Wohnt er weit von Dir weg, so dass Du mal hinfahren könntest? Ansonsten würde ich ihm nochmal nett schreiben, dass Du dann jetzt bitte auch die Sachen tauschen möchtest, damit Du damit abschließen kannst. Wenn er darauf nicht reagiert, würd ich ihm wohl eine Frist setzen.

15.09.2021 17:20 • x 2 #2



Sachen zurück geben

x 3


cheeks


8
1
4
Ja dadurch dass wir uns jetzt leider ein paar Wochen nicht sehen konnten war das wohl die einfachste Möglichkeit. Ich glaube er hätte persönlich auch keinen Ton raus bekommen, er ist eher der ruhigere Typ.
Was mich verwundert ist, dass alles im ruhigen gelaufen ist und man gemerkt hat, dass es ihm scheinbar auch nicht leicht fällt. So als müsste er die Entscheidung treffen, obwohl ihm das Gefühl was anderes sagt. Weil wie gesagt, es gab keinen Streit und wir waren zuvor noch im Urlaub etc.
Ich warte seit Montag auf eine Antwort, die Nachricht ist noch auf ungelesen. Anrufen bringt leider keinen Erfolg und wenn ich hinfahre war der Weg eventuell umsonst.

Dann werde ich einfach morgen nochmals nachfragen, dann sind ja vier Tage um, vielleicht gibt es da eine Antwort. Kann mir darauf überhaupt keinen Reim bilden

15.09.2021 17:26 • #3


Luto

Luto


5274
1
3814
Zitat von cheeks:
per WhatsApp geschrieben, dass es für ihn so keinen Sinn mehr macht.

was ist denn genau "es" bei ihm ... Liebe ja wohl nicht.

Zitat von cheeks:
Eingen Tagen gefragt wie wir das mit dem tauschen der Klamotten Schlüssel machen, da ich auch noch ein mein Fahrrad bei ihm habe und es langsam doch zurück möchte, da es ja von seiner Seite vorbei ist. Ich bekomme darauf seit Tagen keine Reaktion-nichts!

auch per WA?
wenn er auch auf eine zweite Nachfrage nicht reagiert, würde ich persönlich vorbeigehen. Ein Fahrrad , eine Lampe und 3 shirts hat man in 30s vor die Tür gestellt...

15.09.2021 17:30 • #4


Käptn Nemo

Käptn Nemo


3210
4
4892
@cheeks
Es muss auch nicht immer Streit geben (zum Glück!), vielleicht hat es für ihn am Ende dann doch einfach nicht gepasst? Blöd ist natürlich immer das Gefühl mit dem man dann zurück bleibt, weil man selbst gar nicht weiß was nun eigentlich genau das Problem war. Aber gut, viele machen es sich da besonders einfach und am Ende würde es uns vermutlich auch gar nicht weiterbringen.
Da hilft eben nur die Trennung zu akzeptieren.

Er hat die Nachricht nicht gelesen? Gut, vielleicht hat er ja was an den WA Einstellungen verändert oder er braucht selbst gerade Abstand? Ist es Dir sehr eilig mit Deinen Sachen? Wobei... bestimmt. Du willst ja auch damit abschließen...

15.09.2021 17:32 • #5


Luto

Luto


5274
1
3814
Zitat:
So als müsste er die Entscheidung treffen, obwohl ihm das Gefühl was anderes sagt


das glaube ich eher nicht.
Männer trennen sich normalerweise nicht, weil Frau am WE arbeitet ... es sei denn da ist kein Gefühl mehr!

15.09.2021 17:33 • #6


cheeks


8
1
4
Seit der Trennung sind jetzt 3 Wochen vergangen, ich denke da kann man sich dann langsam mit dem Thema beschäftigen. Will den Kram wieder und dann hat er ja auch seine Ruhe vor mir. Mich wundert nur die Reaktion, da wie gesagt bisher auch alles friedlich geklärt werden konnte.

15.09.2021 17:41 • #7


cheeks


8
1
4
Sicher trennt man sich nicht weil man mal am WE arbeiten, aber vielleicht hat er gemerkt, dass es doch anders ist wie er es sich vorher gedacht hat. Dahingehend will ich ihm auch keine Vorwürfe machen. Mich wundert es nur, dass er sich mit mir noch letzten Monat die teuren Räder geholt hat, dass wir das als gemeinsames Hobby starten. Auch wie er geschrieben hat, hat eben nicht den Anschein gemacht, dass er keine Gefühle mehr hat. Alles etwas kurios.

15.09.2021 17:43 • #8


Vienne

Vienne


160
1
138
Hallo cheeks,
tut mir leid, dass du gerade eine Trennung durchmachst
Bist du sicher, dass er die Nachrichten gelesen hat?
Vielleicht gibt es ja auch eine harmlose Erklärung, vielleicht ist er nicht in Deutschland und hat sein Roaming aus Kostengründen ausgeschaltet und ist deshalb nicht erreichbar..Ist er auf Instagram oder Snapchat oder sonstwo aktiv?

15.09.2021 17:46 • x 1 #9


cheeks


8
1
4
@Vienne also das ist eigentlich ausgeschlossen, da er die Woche Zuhause sein müsste (Urlaub). Und auf anderen Social Media Plattformen ist er aktiv

15.09.2021 18:04 • #10


Vienne

Vienne


160
1
138
Zitat von cheeks:
@Vienne also das ist eigentlich ausgeschlossen, da er die Woche Zuhause sein müsste (Urlaub). Und auf anderen Social Media Plattformen ist er aktiv

Ok, dann ist das ja schon mal klar

Dann fürchte ich, dass da etwas anderes dahinter stecken könnte... vielleicht hat er dir nicht so ganz reinen Wein beim Trennungsgrund eingeschenkt... vielleicht, ist ja nur eine Mutmaßung, gibt es jemanden, der bzw eigentlich die bei ihm wohnt? So dass er im Moment nicht möchte, dass du vorbei kommst, die Sachen abholst und dies eben siehst?

Kann natürlich auch komplett daneben liegen

15.09.2021 18:12 • x 2 #11


cheeks


8
1
4
Zitat von Vienne:
Ok, dann ist das ja schon mal klar Dann fürchte ich, dass da etwas anderes dahinter stecken könnte... vielleicht hat er dir nicht so ganz reinen ...



Das kann ich mir nicht vorstellen. Klar man kann jemanden immer nur vor den Kopf gucken, aber er ist wirklich der liebste Mensch den ich kenne. Da er vorher schon in so einer Situation war, glaube ich nicht dass er selbst diesen Fehler begeht.

15.09.2021 18:19 • x 1 #12


Luto

Luto


5274
1
3814
Zitat von cheeks:


Das kann ich mir nicht vorstellen. Klar man kann jemanden immer nur vor den Kopf gucken, aber er ist wirklich der liebste Mensch den ich kenne.

das eine schließt das andere leider nicht aus.

15.09.2021 18:22 • #13


Vienne

Vienne


160
1
138
Kennst du seine Familie? Wenn ja, dann wende dich an sie und bitte sie um Hilfe. Denn sein Verhalten ist schon merkwürdig.

15.09.2021 18:24 • x 1 #14


Emma75

Emma75


3820
3
7956
Zitat von cheeks:
weil ich ihn lange genug bequatscht habe.

Mal ne andere Perspektive. Vor drei Wochen hat er Schluss gemacht. Dann war eine Woche Funkstille und dann hast Du versucht ihn zu überreden, es sich noch einmal zu überlegen, bis Du akzeptiert hast, dass es so ist wie es ist. Wie lange dauerte diese Phase? Eine Woche? D.h. nach gerade mal einer weiteren Woche meldest Du Dich wieder und willst besprechen, wie die Sachen zu holen sind UND interpretierst schon wieder in Richtung "eigentlich wollte er sich ja gar nicht trennen sondern musste das irgendwie".
Kann es sein, dass er spürt, dass dieses Sachen holen müssen eine Ausrede ist, um in Kontakt zu treten? Brauchst Du das Fahrrad wirklich so dringend, das Du offensichtlich nur angeschafft hast, um mit ihm ein gemeinsames Hobby zu beginnen?
Du musst wirklich und mit vollem Herzen begreifen, dass es vorbei ist. Bitte kontaktiere ihn nicht gleich wieder und höre auf zu schauen, ob er in sozialen Medien aktiv ist. Kümmere Dich erst mal um andere Dinge - triff Freunde, geh raus. Das war nach 6 Monaten noch keine richtige Beziehung - es hat nicht sollen sein und gut ist. Dein Fahrrad kann noch 3 Wochen warten.

15.09.2021 20:16 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag