20

Scheidung steht an

Ratsucheneder


70
1
95
Zitat von Familiendaddy:
Mal ne ganz unorthodoxe Meinung - hast du mit deiner Frau schon mal darüber gesprochen? Meine ist mittlerweile nicht mehr so kooperativ wie zu ...

Na ja ich sag mal so...wir bekriegen uns nicht uns nicht mit Messern..

Man soll nie nie sagen aber bisher ist alles friedlich.
Also unmöglich ist eine "friedliche" Trennung nicht

Gestern 22:55 • #16


Familiendaddy

Familiendaddy


1092
2
4495
Zitat von VictoriaSiempre:
Von mir wirst Du hier oft lesen, dass ich außergerichtliche Einigungen empfehle, gerne auch mit Mediation. Trotzdem halte ich es für wichtig, seine Rechte und Pflichten zu kennen, damit man sich auch auf das Worst-Case-Szenario einstellen kann.


War nicht auf dich gemünzt - ging mir eher um meine eigenen Erfahrungen hier in meinem Thread vor einem guten Jahr - war auch nicht negativ angehaucht.
Bin sonst voll bei dir - ich war damals bei zwei Anwälten, hab mich über Rechte und Pflichten informiert und auf Basis dessen den Rest aufgebaut.
Auch jetzt bin ich bezüglich Kindesunterhalt wieder mit meiner Anwältin in Kontakt - ich verteufle das nicht, ich meine nur, es ist nicht sinnvoll, von Anfang an mit Sperrfeuer in die Trennung zu starten. Kenn ich auch ein Paar, die mittlerweile nen hohen fünfstelligen Betrag in ihre Anwälte gesteckt haben. Braucht kein Mensch und am Ende leiden die Kinder.
Infos holen jederzeit - den Rest so wie du sagst erstmal so auseinanderklamüsern.

Zitat von Ratsucheneder:
Man soll nie nie sagen aber bisher ist alles friedlich.
Also unmöglich ist eine "friedliche" Trennung nicht


Give it a try. Allein der Kinder zuliebe wär das der beste Weg.

Klingt vielleicht seltsam - aber wenn ich morgen nach dem Kindergarten die Kuscheltiere der Kids bei meiner Ex vorbei fahr, bohr ich ihr schnell sechs Löcher in die Wand im Zimmer meiner Tochter für ein Regal für ihre Schleich-Tiere, weil die Billig-Bohrmaschine meines Nachfolgers den Geist aufgegeben hat.
Das ist für mich voll ok. Geht ums Zimmer meiner Tochter, somit für mich vorrangig um die Kids, hab ich keinen Schmerz damit. Und meine Ex weiß halt, dass ich nur gutes Werkzeug benutze und was drauf hab im Gegensatz zu dem anderen Pfosten

An deiner Stelle würd ich schnellstens Emotionen und Elterndasein so gut es geht trennen, dann stehst du in Verhandlungen besser da. Und überleg dir vor dem Gespräch was dein Ziel ist, wie weit du gehen kannst oder willst und wann du die Reißleine ziehst. Auch mit finanziellen Verpflichtungen ist ein normaler Umgang irgendwann möglich.

Gestern 23:04 • x 5 #17



Scheidung steht an

x 3


ZauberSandra


756
1
700
@Ratsucheneder

Ich schätze die Hälfte wirst du schon abgeben müssen. Klingt viel aber 2000Euro (400Euro Job eingerechnet) ist nicht viel mit 2 Kindern.

Gestern 23:22 • #18


Ratsucheneder


70
1
95
Zitat von ZauberSandra:
@Ratsucheneder Ich schätze die Hälfte du schon abgeben müssen. Klingt viel aber 2000Euro (400Euro Job eingerechnet) ist nicht viel mit 2 Kindern. ...

Na ja ich sag mal so...hab meine Daten in diverse Unterhaltsrechner eingegeben und da kommt ca 1250 EU raus an Unterhalt für Frau und die 4 und 6 Jahre alten Kinder.
Da wäre schon krass wenn mir 1250 EU bleiben würden

Gestern 23:26 • #19


ZauberSandra


756
1
700
Zitat von Ratsucheneder:
Na ja ich sag mal so...hab meine Daten in diverse Unterhaltsrechner eingegeben und da kommt ca 1250 EU raus an Unterhalt für Frau und die 4 und 6 ...

Wenn du 3100Euro netto Verdienst und man die Hälfte nimmt bleiben dir 1550Euro

Ich weiss nicht wie du auf nur 1250Euro kommst.

Gestern 23:30 • x 1 #20


Andy17


1921
3330
Zitat von Familiendaddy:
weil die Billig-Bohrmaschine meines Nachfolgers den Geist aufgegeben hat.

Solange Next nicht das Kabel hält

Gestern 23:49 • x 1 #21


unbel Leberwurs.


11723
1
13036
Zitat von Ratsucheneder:
Na ja ich sag mal so...wir bekriegen uns nicht uns nicht mit Messern.. Man soll nie nie sagen aber bisher ist alles friedlich. Also unmöglich ist eine "friedliche" Trennung nicht

Hast Du denn unmissverständlich mitgeteilt, dass Du Dich scheiden lassen wirst?
Nimmt sie das überhaupt schon ernst?

Vor 4 Stunden • x 1 #22


Ratsucheneder


70
1
95
Zitat von unbel Leberwurst:
Hast Du denn unmissverständlich mitgeteilt, dass Du Dich scheiden lassen wirst? Nimmt sie das überhaupt schon ernst?

Ja habe ich ihr klar und deutlich gesagt.
Ob sie das ernst nimmt ? Ich würde mal fast behaupten das se den Ernst der Lager noch nicht zu 100% begriffen hat

Vor 4 Stunden • #23


unbel Leberwurs.


11723
1
13036
Zitat von Ratsucheneder:
Ja habe ich ihr klar und deutlich gesagt. Ob sie das ernst nimmt ? Ich würde mal fast behaupten das se den Ernst der Lager noch nicht zu 100% begriffen hat

Was hast Du denn sonst unternommen?
Sie aus dem Ehebett geworfen?
Kindesumgang angesprochen?

Vor 4 Stunden • #24


ZauberSandra


756
1
700
Zitat von Ratsucheneder:
Ja habe ich ihr klar und deutlich gesagt. Ob sie das ernst nimmt ? Ich würde mal fast behaupten das se den Ernst der Lager noch nicht zu 100% ...

Welchen ernst der Lage?
Sei mir nicht böse aber du bist ziemlich von dir überzeugt und siehst die Situation total falsch.

*Sie bekommt von dir Geld
*Sie hat einen neuen Partner
*Sie hat das Kind
*Sie kann alles von dir haben
*Sie arbeitet kaum weil sie eh Geld von dir bekommt.

Ich finde deine Ex ist die klare Gewinnerin im Gegensatz zu dir. Ich denke dir ist es noch nicht bewusst wie Ernsthaft du jetzt bald deinen Lohn abgegeben darfst

Vor 4 Stunden • #25


Ratsucheneder


70
1
95
Zitat von ZauberSandra:
Welchen ernst der Lage? Sei mir nicht böse aber du bist ziemlich von dir überzeugt und siehst die Situation total falsch. *Sie bekommt von dir Geld *Sie hat einen neuen Partner *Sie hat das Kind *Sie kann alles von dir haben *Sie arbeitet kaum weil sie eh ...

Mir Ernst meine ich die Scheidung an sich.
das ich danach der Gearsc..te bin weiß ich.

Ich hab aber nur 2 Möglichkeiten:
Keine Scheidung heißt: Sich weiter verarsc..en, belügen lassen
Scheidung durchziehen heisst: 1 Zimmer Wohnung und Ravioli aber die Selbstachtung behalten

Vor 4 Stunden • #26


ZauberSandra


756
1
700
Zitat von Ratsucheneder:
Mir Ernst meine ich die Scheidung an sich. das ich danach der Gearsc..te bin weiß ich. Ich hab aber nur 2 Möglichkeiten: Keine Scheidung heißt: ...

Denkst du wirklich die Scheidung juckt sie? Sie ist eventuell sogar froh wenn sie deinen Namen ablegen kann. Oder sogar die Möglichkeit hat Jahre langen Trennungs Unterhalt zu erkämpfen.
Du sagst sie hat Psychische Probleme. So jemand würde mir leid tun und könnte mich gar nicht verarschen weil ich weiss das er krank ist. Kann sein das du ein Narzist bist?

Vor 4 Stunden • #27


paulaner

paulaner


5076
2
12729
Zitat von ZauberSandra:
Denkst du wirklich die Scheidung juckt sie? Sie ist eventuell sogar froh wenn sie deinen Namen ablegen kann. Oder sogar die Möglichkeit hat Jahre langen Trennungs Unterhalt zu erkämpfen.
Du sagst sie hat Psychische Probleme. So jemand würde mir leid tun und könnte mich gar nicht verarschen weil ich weiss das er krank ist. Kann sein das du ein Narzist bist?

ZauberSandra: schau mal hier...
sie-weiss-nicht-ob-sie-mich-noch-liebt-t62721.html

Vor 3 Stunden • #28


unbel Leberwurs.


11723
1
13036
Zitat von Ratsucheneder:
Mir Ernst meine ich die Scheidung an sich. das ich danach der Gearsc..te bin weiß ich. Ich hab aber nur 2 Möglichkeiten: Keine Scheidung heißt: Sich weiter verarsc..en, belügen lassen Scheidung durchziehen heisst: 1 Zimmer Wohnung und Ravioli aber die Selbstachtung behalten

Und wieder Frage ich mich, warum ein Mann seine Kinder quasi kampflos aufgibt.
Was ist mit 50:50?
Deine Frau muss sich einen Job suchen...

Vor 3 Stunden • #29


Ratsucheneder


70
1
95
Zitat von unbel Leberwurst:
Und wieder Frage ich mich, warum ein Mann seine Kinder quasi kampflos aufgibt. Was ist mit 50:50? Deine Frau muss sich einen Job suchen...

Nie niemals würde ich meine 2 Kinder kampflos aufgeben.

Ich bin der Lager im HomeOffice aus arbeiten zu können.
Von daher steht da auch ein Gespräch an ( heute abend ) wie es weiter geht mit Kindern, Haus in dem wir wohnen ( zur Miete ) etc

Vor 3 Stunden • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag