28

Schlussstrich nach ständigem Auf und Ab

Milly85

Milly85


533
1004
Das gehört jetzt nicht zum Thema. Aber ohne Witz, der Herr ist in 10 Jahren 60. Lass dir das mal auf der Zunge zergehen. Noch ist der vielleicht auf Zack, aber mit Motorradfahren ist es bald sowieso vorbei dann ist er nicht mehr so aktiv. Der Tag der Tage wird kommen, an dem er (aufgrund des Alters ja auch normal?!) lieber Zuhause auf der Couch sitzen sollte und wird, und was machst du dann? bist du dann an seiner Seite? Ich denke nicht. Und selbst WENN, dann kannst du dich aber warm anziehen, wenn du mal alleine was machen willst. Wenn er jetzt schon so ist. Dann noch mit der Hintergrundgeschichte.. der wird noch eifersüchtiger werden. Und du WIRST neue Menschen und Männer kennenlernen!

Ich sage, der Altersunterschied wird euch so oder so das Genick brechen. Auch wenn du es dir jetzt nicht vorstellen kannst.

Ich finde, du solltest ihn "freigeben", damit er noch eine Chance hat, eine Frau für seinen Lebensabend zu finden, die das mit ihm erlebt. Klar, steht er auf jüngere, welcher Mann nicht in dem Alter?! Aber der sieht auch nicht, dass sowas nur in den seltensten Fällen klappt. Die jüngeren Frauen sind dann oft aber auch etwas eigen bzw. eher alte Seelen. Die sich auch nicht dran stören, nicht mehr wegzugehen. Ich verstehe es jedenfalls nicht, aber ist ja auch ok.

Gestern 01:46 • x 2 #16


CanisaWuff


426
5
575
Zitat von Begonie:
Ich seh ihn schon vor mir: gelichtetes Haupthaar, dafür die restlichen Haare lang gewachsen und zu einem supercool-lässigen Pferdeschwanz zusammengebunden.

genau dieses Bild habe ich auch

Gestern 09:17 • #17



Schlussstrich nach ständigem Auf und Ab

x 3


DieSeherin

DieSeherin


4688
6060
seid ihr böse... nicht jeder 50+ ist ein midlife-crisis-getriebender opi! was aber dann doch einige über 50jährige unterschätzen, dass eine junge frau an der seite ganz andere gefühle lostritt, als nur liebe, das gefühl noch ganz gute chancen zu haben und immer noch so jung zu sein, wie man sich fühlt! und nicht nur männer, die älter als die partnerin sind, sondern auch frauen, die einen wesentlich jüngeren mann an der seite haben, fühlen sich oft älter, als sie eigentlich sind, eifersüchtiger, als sie es jemals waren und haben das gefühl, sich in einer tour beweisen zu müssen.

genau das vermute ich bei deinem freund... und ich befürchte, dass er da auch nicht gelassener werden wird, wenn die beziehung länger anhält und ihr eventuell sogar zusammen zieht.

ich habe auch den eindruck, dass bei dir, liebe @Lo151 die erste verliebtheit vorbei ist und den "abenteurer" jetzt ohne die rosa brille siehst - und merkst, dass dieser mann nicht zu dir passt.

eine zukunft für euch sähe ich nur, wenn er konfliktfähig wäre und sich bei unstimmigkeiten mit dir zusammen setzen würde um zu reden - aber so? nö!

Gestern 11:38 • x 2 #18


Begonie


1090
3524
Der Altersunterschied ist einfach viel zu groß. 28 - eine junge Frau mit Hoffnungen ans Leben, mit Erwartungen. Das Leben ist spannend und bunt.
Und dann er. 51! Er könnte ihr Vater sein und verhält sich auch so, dass er mit der Diskrepanz nicht zurecht kommt. Es wundert mich nicht, dass er von Eifersucht und Ängsten geplagt ist, denn wie lange kann er sie noch halten? Und dann taucht er ab und bestraft sie mit Ignoranz und Schweigen. Das ist nicht nett und nicht einfühsam, sondern grob.

Der Zug bei der TE ist abgefahren. Glücklichsein sieht anders aus. Ich wünsche ihr einen Mann, der gut zu ihr ist und auch vom Alter zu ihr passt und nicht so grob mit ihr umgeht. Einen, der sie auf Händen trägt. Das hätte sie verdient.

Vor 11 Minuten • #19




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag