70274

Schreibt hier eure SMS, statt an die Ex

ImBlindflug
Ich wünsche dir von Herzen alles gute zu deinem Geburtstag.

Dass dein Abbruch und Neuanfang dir endlich die Zufriedenheit bringt die du dir gewünscht hast, dass du endlich zur Ruhe kommen kannst, du selbst sein. Dass du dadurch für dich deinen Weg findest, nicht weiter verzweifelt die Pfade anderer ausprobieren musst.
Dass du nicht weiter Spielball für Menschen sein musst, die dich nur für ihre Ziele motivieren und dafür sorgen, dass deine hinten runter fallen. Dass du deinen Wert, dein selbst erkennst.

Ich wünsche dir von Herzen Glück, Zufriedenheit, Ruhe, Gelassenheit und Zuversicht. Mut und Kraft, deinen eigenen Weg zu finden und ihn zu verfolgen.

10.06.2024 10:49 • x 2 #9901


F
Danke für die Erkenntnisse die ich gestern durch einen absoluten Zufall herausgefunden habe. Danke für den unumstößlichen Beweis, daß dein ganzes Gerede nichts als Manipulation und Spiegeln deiner häßlichen Seiten auf mich war. All die sinnlosen Angriffe gegen die ich mich ständig verteidigen musste, die Beschuldigungen und Unterstellungen... genau diese Dinge wirst du getan haben. Und weil du das nicht in Einklang bekommst mit dem Bild welches du von dir selbst geschaffen hast, projezierst du all diesen Dreck auf mich und hast für dich vermutlich die Rechtfertigung mir all das angetan zu haben. Wie konnte ich nur so absolut dämlich sein. Aber keine Angst, mein Wissen von gestern behalte ich fürs Erste für mich. Ich kann seit gestern deinem Treiben nur noch kalt lächelnd zuschauen und ich bin endlich und endgültig raus aus diesem Karussel des Wahnsinns. Ich wünsche dir alles Gute und in deinem Leben wird sich nie etwas ändern, solange du so bleibst wie du bist. Danke, daß ich jetzt wieder frei und ich sein kann.

10.06.2024 11:12 • x 8 #9902


A


Schreibt hier eure SMS, statt an die Ex

x 3


EmmaPee
Wo ist eigentlich die Dame, die hier sonst eigentlich täglich 1 bis 2 Posts gemacht hat? Ich komme nicht auf ihren Namen... Sie hat auch manchmal an jemanden im Himmel geschrieben. Wisst Ihr, wen ich meine? Sie war auf einmal weg.

10.06.2024 17:59 • x 1 #9903


Clarinetta
Zitat von EmmaPee:
Wo ist eigentlich die Dame, die hier sonst eigentlich täglich 1 bis 2 Posts gemacht hat? Ich komme nicht auf ihren Namen... Sie hat auch manchmal an ...

meinst du @Matroschka ?
Ich vermisse sie auch im Zustandsbericht

10.06.2024 18:01 • x 1 #9904


EmmaPee
@Clarinetta

Ja, genau. Matroschka ist der Name.

Wenn jemand, der so regelmäßig und über einen langen Zeitraum hinweg viel schreibt und dann auf einmal weg ist, mache ich mir immer Gedanken.

10.06.2024 18:04 • x 1 #9905


Clarinetta
Zitat von EmmaPee:
@Clarinetta Ja, genau. Matroschka ist der Name. Wenn jemand, der so regelmäßig und über einen langen Zeitraum hinweg viel schreibt und dann auf ...

geht mir auch so.
vielleicht bekommt sie ja eine Benachrichtigung, weil wir sie erwähnt haben und sie gibt uns ein kurzes Lebenszeichen

10.06.2024 18:09 • x 1 #9906


A
Zitat von Clarinetta:
geht mir auch so. vielleicht bekommt sie ja eine Benachrichtigung, weil wir sie erwähnt haben und sie gibt uns ein kurzes Lebenszeichen

Das wäre schön ,
aber sie war im März zuletzt online

10.06.2024 18:16 • x 1 #9907


L
Du hast keine Sekunde an mich gedacht. Du hast mich keine Sekunde lang vermisst. Ich habe das Trennungsgespräch 1000 mal in meinem Kopf durchgespielt, sagtest du. Du? Keine Sekunde. Du hast keine Lust mit mir zu reden. Du hast genug eigene Probleme, brauchst keine zusätzliches Problem - meine minderwertige, lächerliche, erbärmliche Existenz - in deinem Leben. Du wolltest die Geschenke zurück die du mir gegeben hast. Hast mich keine Sekunde lang geliebt. Teilst deinen Standort mit deiner Mutter, weil ich dir was antun würde(eine Aussage, die sich so tief in meine Seele brannte, dass ich bis heute gelegentlich mit einer Träne in meinem Auge einschlafe). Meine Wohnung brannte und ich wachte in einer Wohnung voller Rauch auf. Schließlich bin ich dumm halt. Ich kaufte mir Schmuck? Weil ich mit Geld nicht umgehen kann und ein Tölpel bin. Das war deine Reaktion.

Bald ist ein halbes Jahr vergangen. Ich hörte auf zu rauchen, verschönerte meine Wohnung. Fing mit einer neuen Sportart an und spare für eine kleine Weltreise nächstes Jahr, in Gebiete voller Gewalt und Krieg. Will ich dich zurück? Nein. Wünsche ich dir weiterhin alles Gute? Definitiv.

Bei dir habe ich mich für die schöne Zeit bedankt. Du hast dich dafür bedankt, dass ich meine Schulden bei dir beglichen habe. Das war das letzte positive Wort von dir seit fast 6 Monaten. Ein Danke dafür, dass ich meine Schulden beglich.

Seit diesem Moment: Funk-Stille. Ich glaube dir, dass du mich nie geliebt hast.

10.06.2024 18:34 • x 1 #9908


Anlachen
Weißt Du was, ich kann das auch, wenn es so weit ist: 50 Sinnsprüche und Erkenntnisse zu dem, was war, und ist, und wie ich mich erklären könnte.

Und? Taugt es?

Weißt Du was, nee, ich geb' Dir nicht mehr so viel Macht über mich.

Ich drehe mich einfach um.

Und gehe.

#schönvonhinten

11.06.2024 19:33 • x 2 #9909


CanisaWuff
Ich Wünsche Dir dieses wundervolle Regenwetter für Deine 3 Wochen Sommerurlaub...nimm Schwimmflügel für den Wohnwagen mit.

11.06.2024 22:22 • x 6 #9910


Gato1999
Hey, ich hoffe dir und der kleinen Maus geht es gut.
Ich habe heute auf der Arbeit zufällig ein Lied gehört in dem es hieß ohne den Krieg in meinem Kopf wärst du vielleicht noch bei mir und ich war in Gedanken direkt bei dir.
Ich hab dich gesehen wie du vor mir stehst und mir sagst ich wäre emotional wie ein Eisberg. Ich hab uns in meiner Wohnung sitzen sehen und du meintest Du musst doch nur sagen geh nicht und von mir kam nur ein Es ist besser so.
Der Moment als du die Wohnungsschlüssel von deinem Schlüsselbund abgemacht und auf den Tisch gelegt hast war so klar vor meinem inneren Auge, dass ich dich am liebsten direkt davon abgehalten hätte.

Ich will dir eigentlich nur sagen, dass das einer dieser Tage ist an denen ich dich unendlich vermisse und mir mal wieder klargeworden ist, was für ein Idiot ich eigentlich bin.

Ich liebe euch und hoffe ihr seid glücklich.

12.06.2024 01:13 • x 3 #9911


Nebelgeist
Gerade bin ich an unserem ehemaligen Haus vorbei gelaufen. Ich sag dir, daran vorbei zu fahren tut viel weniger weh.
Wie viel Schweiß und Blut ich in das Haus gesteckt habe. Vor und nach der Arbeit, war ich mit renovieren beschäftigt, damit das unser Traumhaus wird. Ich musste an die Signatur mit dem Datum und kleinem Elefant von deinem Schwager denken, die sich jetzt an der Küchenwand hinter dem Putz und Tapeten befindet.
Naja, solche Momente hab ich nicht mehr so oft. Ich denke zwar noch oft an dich, aber es tut immer weniger und seltener weh.
7 Jahre Lehre und Erfahrung fürs Leben. Von nun aber weiß ich, dass ich tausend mal glücklicher sein werde, als du es je sein wirst.

12.06.2024 16:16 • x 4 #9912


DaisyL
Na, hast du so eine richtig tolle Zeit? Mit deiner tollen Freundin?
Manchmal stelle ich mir vor, wer sie ist. Eine von deinen Dienstreisen? Sone richtig erfolgreiche Karrierefrau, ne vollbusige Blonde?
Eine aus dem Verein, ne Zockerbraut?
Oder ist es doch M. geworden? Hast du doch so scheinheilig gefragt, ob sie sich entschuldigt hat. Woher kam das auf einmal?
Naja jedenfalls ist sie ja richtig toooll!
Mir hingegen könnte es besser gehen, du bist so ein A. , hast mich 2 Jahre und fast meine Gesundheit gekostet.

Deine Nachricht hab ich nicht gelesen. Denn ich bin ausgestiegen! Was auch immer du da zum Abschied geschrieben hast, war eh wieder irgendeine oberflächliche eiskalte gelogene Floskel. Was auch immer da stand, ich hätte anworten müssen. Und das mache ich nicht mehr.
Ich kann nichts mehr tun und genau das tue ich. Nichts.

Und so wie es immer kommt,so wirst du mich eines Tages löschen, Handy, social Media. Überrascht werde ich nicht sein. Komm, überrasch mich doch mal und lösch mich nicht. Ich hoffe es wird mir dann egal sein.
Aber ich mache nichts mehr für dich. Auch nicht die Nachricht lesen. Auch, wenn du denkst ich hab sie gelesen.

Ich bin wütend auf dich. Vollkommen berechtigt. Und du sonnst dich da und denkst du bist der Gutmensch schlechthin!
Die Art und Weise, wie du mich verlassen hast geht gar nicht! Merkst du gar nicht,wie du mit mir umgegangen bist?
In den letzten Monaten habe ich genug gelitten und mich selbst bestraft,gegrübelt und vieles bereut. Deswegen mache ich das jetzt nicht.
Derjenige den ich kennengelernt hab, ist tatsächlich im Stande mich Nachts zu Umarmen und rollt nie mit den Augen. Es ist also tatsächlich möglich. Und er behauptet noch nichtmal dass er mich liebt. Er geht respektvoller mit mir um als du. Schön für mich, nicht wahr? Ja, nur leider bin ich nicht so ein gefühlloser Mensch wie du und kann immernoch nicht fassen, dass ich dir meine Liebe geschenkt hab. Soll ich die jetzt direkt weitergeben? Du weißt ja nicht was Liebe ist, schmeißt damit offensichtlich um dich, als wären es deine Autogrammkarten.
Aber ich werde mich wieder erholen. Bin unter echten Menschen und war nur eine Zeit lang von einem Egoisten blockiert.
Viel Spaß in deiner Scheinwelt, du VIP!

12.06.2024 16:24 • x 3 #9913


btlwe.
Ich habe exakt ein Jahr lang verdaut, alles formuliert und nun wird es Zeit sein eigenes Floß zu nehmen! In meine Stromschnellen, in Euphorie! In dir sehe ich immer nur die Last und Enttäuschung die häufig genug aus deinen Worten spricht, dies würde niemals zu mir passen. Ich wünsche Dir ein positiveren Zugang zu Dir, aber so wie es betrachte, hast Du nicht mal ein Ahnung, wo die Wurzel dafür gedeiht, aber dies ist dein Floß. Lass es dir gut gehen, du warst mal ein Traum und nun nicht mal eine Gefühlsregung. Vielleicht für jemand anderen, aber garantiert nicht für meine Seele.

Gestern 01:59 • x 3 #9914


Nebelgeist
Wir hätten alles sein können, wärst du der Mensch gewesen für den ich dich hielt.
Doch wir waren nichts denn du warst der Mensch, der nicht liebt.

Wenn du ihnen erzählst, was für ein schlechter Mensch ich bin dann hoffe ich, erzählst du ihnen alles.
Ich hoffe du erzählst ihnen, wie sehr ich für dich da war in deinen dunkelsten Zeiten.
Wie sehr ich an dich geglaubt habe, als du das nicht mal selbst konntest.
Dass ich nie aufgehört habe dich zu lieben mit dem Herzen, dass du 100mal gebrochen hast.
Ich hoffe all das erzählst du ihnen und wenn du dich an mich erinnerst dann hoffe ich,dass dir ein Schauer über den Rücken läuft. Dass dich ein undefinierbares Gefühl überkommt, so als könntest du all die schönsten Augenblicke und den tiefsten Schmerz vereint in einem Moment spüren. So wie ich, immer wenn ich an dich denke.

Gestern 08:28 • x 6 #9915


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag