27

Schwierige Trennung - Ex zurück Gewinnen

paineone


14
1
Zitat von Iunderstand:
Merkst du eigentlich selbst wie distanzlos du bist? Du belagerst sie ja förmlich... Meinst du wirklich sie meint ernst, was sie sagt? Sie ist ...


Naja warum sollte es sie sonst sagen? Auf der anderen Seite sagt sie ja auch klar daß das jetzt so nicht geht, warum dann sagen "ich sag nicht das wir nicht noch mal zusammen kommen können" das hätte man dann auch getrost weglassen können meiner Meinung nach. Genau wie die anderen Sachen wie ich beschrieb. Sie hätte auch einfach sagen können nein, oder gar nichts dazu sagen.

Mit dem belagern ja da hast du Recht, ich hab's 2-3 Mal versucht ihr es zu erklären wie meine Situation ist usw. Da hab ich mir selbst nicht weiter geholfen zumal sie dann ja auch klar beim letzten Mal gesagt hat das ich nicht weiter sie erobern soll, weil bei ihr im Kopf noch alles so ist wie vor 3 Monaten, das sie da nicht weiter machen kann weil zu viel Gedanken usw...

02.05.2021 16:36 • #31


paineone


14
1
Zitat von Halloooo:
Ich finde sein Verhalten sehr aufdringlich vielleicht war er ihr auch gegenüber sehr besitzergreifend.ihm fällt es schwer die Trennung zu ...


Eher weniger, ich hab ihr alle Freiheiten immer gelassen und war da immer locker. Nur hab ich mich nicht richtig um 'sie' gekümmert meiner Meinung nach, auf ihre Wünsche öfter eingehen, sie glücklich machen mit etwas was ihr gefällt usw.
Gepaart mit dem nicht miteinander reden was Zukunftspläne betrifft, was ihr immer sehr wichtig war.

02.05.2021 16:38 • #32



Schwierige Trennung - Ex zurück Gewinnen

x 3


Halloooo


27
1
3
Freiheit lassen .ist gleich. nicht kümmern. muss nicht immer gut sein

Sprich. Du hast sie alleine gelassen?

02.05.2021 16:42 • #33


Fidschicat

Fidschicat


5946
3
9939
Zitat von Halloooo:
Freiheit lassen .ist gleich. nicht kümmern. muss nicht immer gut sein Sprich. Du hast sie alleine gelassen?

Was ist konkret dein Auftrag hier?

Leute, gehts auch konstruktiv?

Lieber TE,
Niemand hier kann dir sagen was genau im Kopf deiner Ex vorgeht.
Das weiß nur sie selber
Niemand kann dir auch sagen, ob es noch eine Chance gibt oder nicht
Fakt ist, sie hat die Trennung ausgesprochen und das solltest du respektieren
Es hilft dir nicht, wenn du versuchst, ihre Worte hin und her zu drehen bis sie dir passen.
Ja, sie könnten so gemeint sein, wie du interpretierst. Könnte aber auch ganz anders sein. Da gibt es tausend Möglichkeiten
Gut ist, dass du mit deiner Angststörung in Therapie bist
Darauf konzentriere dich jetzt
Versuche dich außerhalb der Therapie abzulenken
Mache Sport oder gehe viel nach draußen
Sorge für dich

02.05.2021 17:31 • x 3 #34


Iunderstand


520
912
Zitat von paineone:
Naja warum sollte es sie sonst sagen? Auf der anderen Seite sagt sie ja auch klar daß das jetzt so nicht geht, warum dann sagen "ich sag nicht ...


Sie sagt so Zeug, weil sie denkt, dann würde es dir nicht so sehr weh tun. Ist das typische Gerede nach einer Trennung, mit dem sie ihr Gewissen beruhigt.
Hör auf ihr hinterher zu rennen, auch für dich selbst. Ohnehin wirst du ihr nur so fehlen (falls es wirklich eine Chance auf ein zurück gibt) und nicht indem du sie belagerst

02.05.2021 17:44 • #35


paineone


14
1
Zitat von Halloooo:
Freiheit lassen .ist gleich. nicht kümmern. muss nicht immer gut sein Sprich. Du hast sie alleine gelassen?


Nein so nicht. Aber wenn sie mit einer Freundin zb in Urlaub wollte, hab ich das nicht verneint oder mich aufgezwungen das ich mit muss oder so. Das meinte ich damit

02.05.2021 18:06 • #36


Halloooo


27
1
3
An ts, du müsst auf ihre Gefühle und Wünsche eingehen. vielleicht hat sie es sich gewünscht und hat sich nicht getraut dir das zu sagen.

02.05.2021 18:08 • #37


paineone


14
1
Zitat von Iunderstand:
Sie sagt so Zeug, weil sie denkt, dann würde es dir nicht so sehr weh tun. Ist das typische Gerede nach einer Trennung, mit dem sie ihr Gewissen ...


Belagern tu ich sie zum Glück nicht mehr seit Anfang April, das ist schon mal gut. Es gab nur 2 Mal kurz Kontakt aber auch kurz und knapp, auch von meiner Seite aus.

Ja das kann durchaus Gerede sein für ihr Gewissen, das schlag ich nicht ab. Im kompletten Kontext fühlt es sich für mich halt anders an wie, aber ich weiß das ich da jetzt nix ändern kann und wenn überhaupt daß es Zeit braucht. Fällt halt Schwer Grade weil wir auch zusammen Arbeiten. Muss für mich irgendwie klar kommen und naja, ich kenn mich, ich würde wahrscheinlich irgendwie iwann anfangen mit ihr zu flirten oder so, zumindest es versuchen.

02.05.2021 18:17 • #38


paineone


14
1
Zitat von Halloooo:
An ts, du müsst auf ihre Gefühle und Wünsche eingehen. vielleicht hat sie es sich gewünscht und hat sich nicht getraut dir das zu sagen.


Im Bezug auf das bsp mit Urlaub kann ich sagen, im Gegenteil. Sie sagte mir während der Beziehung das sie es toll findet das ich sie dbzgl lasse wenn sie mit Freundin weg will, da ihr vorheriger Freund das nie erlaubt hätte. Also da weiß ich daß es OK war.

02.05.2021 18:19 • #39


Halloooo


27
1
3
Zitat von paineone:
Im Bezug auf das bsp mit Urlaub kann ich sagen, im Gegenteil. Sie sagte mir während der Beziehung das sie es toll findet das ich sie dbzgl lasse ...


Muss nicht sein, vielleicht wünscht sie sich dass. Ist doch schön wenn man zusammen ist im Urlaub. Oder nicht?

02.05.2021 18:20 • #40


paineone


14
1
Zitat von Fidschicat:
Was ist konkret dein Auftrag hier? Leute, gehts auch konstruktiv? Lieber TE, Niemand hier kann dir sagen was genau im Kopf deiner Ex vorgeht. Das ...


Ja Ablenkung fällt etwas schwer noch. Hab kaum Motivation, aber hab Sport wieder angefangen und bin froh daß ich so schnell ein Therapie Platz bekommen hab. Da gehen wir das alles Grad durch warum ich in den Situationen Angst hatte usw...

02.05.2021 18:24 • #41


paineone


14
1
Zitat von Halloooo:
Muss nicht sein, vielleicht wünscht sie sich dass. Ist doch schön wenn man zusammen ist im Urlaub. Oder nicht?


Ja das stimmt, ich meinte das auch nur auf das bsp bezogen wenn sie mit Freundin will.

Mit mir wollte sie natürlich auch aber das kam für mich nicht in Betracht Grad wo Corona war, hatte es vor aber dann hab ich durch die Angst und Corona mich immer mehr zurück gezogen.

Das bemängelte sie auch in einem der Gespräche, das wir nie richtig zusammen Mal Urlaub hatten. Also da geb ich dir Recht und weiß zugleich daß es meine Schuld war aus Angst lieber nichts zu tun statt offen mit ihr drüber zu reden und einfach Urlaub zu machen...

02.05.2021 18:26 • #42


darkenrahl

darkenrahl


2906
5606
Sorry, lieber TE und alle hier, die antworten.
Mir wurde beim Eingangspost des TE schon nach zwanzig Zeilen schwindlig und wusste nicht mehr, was oben und unten ist.
Wie könnt ihr das alles verstehen, was da geschribselt wurde und was er meint.
Ich bin da bei Gorch_Fock und möchte den TE bitten, sich einfach kurz und klar auszudrücken, das hier ist doch eine Zumutung.

02.05.2021 18:51 • #43


aquarius2

aquarius2


5677
6
6174
Wem das Herz voll, dem läuft der Mund über oder in diesem Fall die Tastatur! Ich sehe der Mann ist total aufgewühlt! Einige schreiben er benutzt das Wort ICH zu häufig, aber was SIE denkt kann er ja nicht wissen, sonst wäre er ja nicht sehenden Auges in die Trennung marschiert!
Ich kann dir als Themenstarter nur raten, alles noch Mal strukturiert aufzubauen du musst es nicht hier reinstellen. Frei nach der Erkenntnis, das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.

Vor 2 Minuten • #44



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag