2

Schwieriges Kennenlernen - -

Rumpelstilzchen

Rumpelstilzchen

13
2
1
Hallo ihr lieben,
Was sagt ihr dazu, ist mir noch zu helfen?
Habe einen Mann kennengelernt und viel falsch gemacht, wie immer.
Bin ein Mensch der sein Herz auf der Zunge trägt und zuwenig nachdenkt bevor er handelt -.-

Ging auf eine Party ohne dran zu denken jemanden kennen zu lernen, bin schon 7 Jahre mit meiner Tochter alleine.
Der letzte Versuch etwas mit jemandem anzufangen brachte auch nur Schmerz.
Mit dieser Einstellung traff ich nun auf ihn.
Gleiches alter und ein Sohn im selben Alter wie meine Tochter es gab noch mehr Gemeinsamkeiten.
. dachte mir aber erstmal nicht viel dabei nur das es vielleicht gut ist mal wieder S. zu haben.
Darauf lief es dann auch hinaus. Ich blieb aber nicht nur die Nacht sondern auch fast den ganzen nächsten Tag.
Ich denke das es im auch gut gefallen hat und mir tat mehr als gut ich fühle mich bei ihm geborgen auf anhieb.

Er erzählte mir viel über sich u.a. auch das er sich erst 3 Wochen zuvor von eine längern Beziehung getrennt hat.
(er würde betrogen) -.-
Bevor Er mich am nächsten abend nach Hause brachte hab ich ihn gefragt ob wir uns wieder sehen möchten, er sagte es gäbe keinen Grund warum nicht.
Bei mir angekommen küssten wir uns noch ein paarmal im Auto, danach meinte er dass er sich meldet.
Das tat er auch
. aber Er sprach nur noch von sich, Er wirkte Arogant. Schickte mir zwei Fotos von sich, aber fragte mich nicht mal wie es mir geht. Ich machte ihm den Vorschlag einmal Nachmittags zusammen etwas mit den Kindern zu unternehmen.
Aber er meine sein Sohn sei krank.
Ich fand Er machte es sich zu einfach, also fragte ich nochmal ob er mich wirklich wiedersehen möchte. Und er sagte wieder ja warum den nicht?
Ja vom Typ her ist er ein sehr Selbstbewusster auch etwas aroganter, gutaussehender Mann.
Ist viel unterwegs und kennt viele Hallo ihr lieben,
Was sagt ihr dazu, ist mir noch zu helfen?
Habe einen Mann kennengelernt und viel falsch gemacht, wie immer.
Bin ein Mensch der sein Herz auf der Zunge trägt und zuwenig nachdenkt bevor er handelt -.-

Ging auf eine Party ohne dran zu denken jemanden kennen zu lernen bin schon 7 Jahre mit meiner Tochter alleine.
und der letzte Versuch etwas mit jemandem anzufangen brachte auch nur Schmerz.
Mit dieser Einstellung traff ich nun auf ihn. Gleiches alter und ein Sohn im selben Alter wie meine Tochter es gab noch mehr gemeinsamkeiten. . dachte mir nicht viel dabei nur das es vielleicht gut ist mal wieder S. zu haben.
Darauf lief es dann auch hinaus. Ich blieb aber nicht nur die Nacht sondern auch fast den ganzen nächsten Tag. Ich denke das es im auch gut gefallen hat und mir tat mehr als gut ich fühle mich bei ihm geborgen auf anhieb.
Er erzählte mir viel über sich u.a. auch das er sich erst 3 Wochen zuvor von eine längern Beziehung getrennt hat.(würde betrogen) -.-
Bevor Er mich am nächsten abend nach Hause brachte hab ich ihn gefragt ob wir uns wieder sehen möchten, er sagte es gäbe keinen Grund warum nicht.
Bei mir angekommen küssten wir uns noch ein paarmal im Auto, danach meinte er dass er sich meldet.
Das tat er auch
. aber Er sprach nur noch von sich, Er wirkte Arogant. Schickte mir noch zwei Fotos von sich, aber fragte mich nicht mal wie es mir geht. Ich machte ihm den Vorschlag einmal Nachmittags zusammen etwas mit den Kindern zu unternehmen.
Aber er meine sein Sohn sei krank.
Ich fand Er machte es sich zu einfach, also fragte ich nochmal ob er mich wirklich wiedersehen möchte. Und er sagte wieder ja warum den nicht?
Ja vom Typ her ist er ein sehr Selbstbewusster auch etwas aroganter, gutaussehender Mann.
Ist viel unterwegs und kennt viele Menschen bei denen er beliebt ist.
Auch Frauen springen gut auf ihn an! Kurz Er kennt seinen Wert!
Hat aber auch eine andere Seite . Er seht sich nach Familie, wollte Heiraten, vermisst seinen Sohn aus einer älteren Beziehung usw. Er ist auch gerne mal für sich zurückgezogen und geht gerne Angeln.
Vor dem S. sprachen wir über Verhütung und ich erzählte ihm davon das ich wegen einer Krankheit nur noch sehr schwer Schwanger werden kann. Ich weiß jetzt das es dumm war es direkt zu sagen aber da wusste ich noch nicht das er in Zukunft noch Kinder wünscht.

Beim Schreiben hatte ich nicht das Gefühl das es ihm nicht mehr um mich ging, obwohl er auf jede Frage immer gleich antwortete.
Er selbst stellte mir aber keine Fragen lies mich immer kommen. Ich schrieb ihn noch dreimal an, zuletzt spät abends da versuchte das Gespräch in die eine Richtung zu bringen weil ich heraus finden wollte ob er mich dafür warm hält, aber er ging nicht drauf ein. Dann wurde es mir zublöd.
. Hab mich jetzt schon 5 Tage nicht gemeldet er sich aber auch nicht wieder.
Ich weiß mein Verhalten war nicht Ladylike und vieleicht hätte ich ihn mehr auf Abstand halten sollen. Aber obwohl ich weiß das ich vor die Wand renne, regen sich Gefühle in mir und ich würde ihn so gerne besser kennlernen. Habt ihr eine Idee , was würdet ihr jetzt tun?

.

Eins noch . Er hat ein neues Tattoo was er mir per Foto zeigte
Das Wort Wahrheit.
Ich fragte was es ihm bedeutet, er sagt : Wahrheit ist grundlegend im Leben er hast lügen!
Ich sagte wer nicht belogen werden will muss mehr auf taten als auf Worte achten.
Wenn ihm ehrlichkeit wirklich wichtig ist, so wichtig dass er es sich Tattoovieren lässt , muss er es doch ernst gemeint haben das er mich wieder sehen will.

07.03.2018 20:25 • #1


Rumpelstilzchen

Rumpelstilzchen


13
2
1
Ups ...hier ist was schief gelaufen, Bitte erst ab Ende des dritten Absatz anfangen zu lesen -.-

07.03.2018 20:35 • #2



Schwieriges Kennenlernen - -

x 3


monchichi_82

monchichi_82


1555
2356
Zitat:
Bin ein Mensch der sein Herz auf der Zunge trägt und zuwenig nachdenkt bevor er handelt -.-

Das sind Eigenheiten wo du dir nur selbst helfen kannst.

Würd ich jemanden in der Disco kennenlernen und denjenigen für ein bisschen unverbindlichen S. mit nach Hause nehmen hätte ich weder Bock drauf das derjenige die ganze Nacht neben mir schläft geschweigedenn noch den ganzen nächsten Tag bleibt. Ich finde da muss man sich schon mit Taktgefühl zurückziehen.
Ein Mann der erzählt das er 3 Wochen zuvor von seiner langjährigen Partnerin betrogen wurde da müssten bei dir schon alle Lampen angehen.

Du schreibst sehr viel Text und machst dir viele Gedanken um einen Mann der an mehreren Stellen zeigt, dass er nicht an einer ernsten Partnerschaft interessiert ist. Ich mutmaße, dass deine schlechten Erfahrungen mit den Männern mit deinem impulsiven Verhalten zusammenhängt. Du wählst nicht mit Bedacht, nicht überlegt sondern nur aus dem Bauch heraus. Vielleicht brauchst du auch so komplizierte Konstellationen um dich gut zu fühlen und dich selbst zu spüren.

Zitat:
Vor dem S. sprachen wir über Verhütung und ich erzählte ihm davon das ich wegen einer Krankheit nur noch sehr schwer Schwanger werden kann.

Soll das heißen du wolltest mit einem dir völlig Fremden ohne Verhütung schlafen?

Zitat:
Kurz Er kennt seinen Wert!

Kennst du den deinen auch?

Zitat:
Ich sagte wer nicht belogen werden will muss mehr auf taten als auf Worte achten.

Wenn du das weißt warum setzt du es dann nicht um? Denn dann hättest du dich bereits nach der ersten Nacht schon zurückgezogen und würdest nicht derart an ihm herum bohren wenn schon Null Resonanz kommt.

Zitat:
Wenn ihm ehrlichkeit wirklich wichtig ist, so wichtig dass er es sich Tattoovieren lässt , muss er es doch ernst gemeint haben das er mich wieder sehen will.

Im Grunde hat er dich nicht angelogen. Kann man sich wiedersehen?. Ja, warum nicht, klingt ja nun nicht euphorisch. Er hat sich mit dir getroffen, ihr hattet S., er konnte sich von seiner Ex ablenken, er hat dir kein Versprechen für mehr abgegeben. Mehr ist das nicht.

08.03.2018 15:00 • #3


aquarius2

aquarius2


6135
6
6868
Zwei Welten, du schon lange getrennt und alleinerziehend, er frisch verlassen und wohl noch nicht drüber weg. Er wurde belogen also tut er sich mit Urvertrauen schwer, ist dazu wahrscheinlich eher einer, der sich selbst am nächsten steht.
Ich glaube, er hat den ONS mit dir mitgenommen, ohne sich dabei was zu denken schon gar nicht was Beziehung etc. betrifft. Du bist für ihn ein Kontakt und er meldet sich, wenn er will, aber wichtig das bist du für ihn nicht...
Das ist meine persönliche Meinung zu dem Thema, falls ihr inzwischen zusammenwohnt entschuldige ich mich.

18.07.2018 14:09 • x 2 #4


Konrad

Konrad


12806
3
8830
IFalscher Thread

22.08.2018 23:09 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag