128

Kennenlernphase schwieriges Terrain;

Peter922

Peter922

69
6
13
Hallo Leute,

vielleicht kann mir jemand helfen bzw ich brauche euren Rat:)
Ich bin 27 und seit 1,5 Jahre Single und treffe momentan eine Frau sie ist 22 und ist 2 Jahre Single. Wir haben uns schon 3 mal getroffen. Nun jetzt zu mein problem bzw. ich brauche euren rat weil sie sich anscheinend ein wenig zurück zieht.
Letzte Woche hatte ich das erste Date was auch sehr gut mit ihr lief. Wir waren Cafe trinken und haben viel geredet und uns auf anhieb verstanden. Samstag haben wir uns gleich wieder getroffen und waren Bowlen und sie war bei mir und haben auch nur viel geredet. Es lief bis dahin gar nichts nur mal Händchen gehalten. Sie hat auch immer sehr viel und ausführlich geschrieben und wollte sogar am Sonntag telefonieren und hat mir gesagt wie sehr sie mich sympathisch findet und so. Nun am Montag hat sie gefragt ob ich nicht lust hätte spontan etwas zu machen. Ich hab natürlich zugesagt. Wir waren am See und haben halt den Sonnenuntergang angeschaut. Sie war relativ abwesend und hat wenig nähe zugelassen. Sie meinte auch sie braucht halt ewig um jemanden zuvertrauen. Alles schön und gut. Sie hat mir halt auch erzählt dass ihre Mum ein Pflegefall ist und daheim halt viel machen muss. Und deswegen hin und wieder nicht gut drauf ist und das es nicht wegen mir ist. Wir haben uns am Montag Abend verabschiedet und des wars. Dienstag war sie halt total komisch bzw hat sich gar nicht gemeldet. Ich hab sie nur gefragt ob alles okey ist, sie meinte nur dass sie momentan echt fertig ist von allem. Lernstress und das daheim. Was auch alles vollkommen okey ist. Nur sie schreibt halt nur noch in großen abständen zurück, meistens alle 3 Stunden nur. Davor war es fast jede halbe Stunde und von sich aus. Kann das sein das es an mir liegt bzw. irgendwas nicht von ihrer Seite nicht passt? Ich hab ihr halt bei den treffen halt nur erzählt dass ich nur auf etwas festes aus bin und mehr nicht. Was sie auch gut fand. Nur seit Montag Abend bzw Dienstag hat sie ihr Verhalten bisschen geändert. Hab ich da zuviel Gas gegeben? Die letzten 2 treffen gingen von mir aus bis auf Montag wollte sie sich mit mir treffen. Sie hat heute z.b auch Guten Morgen geschrieben aber ich merk halt dass sie sich ein wenig distanziert von mir. Oder mache ich mir da viel zu viele Gedanke und sollte einfach chillen? Ich will es halt nur nicht verkacken. Und ehrlich gesagt hab ich mich ein bisschen verguckt ihn sie und ich glaub sie hat das gemerkt und deswegen ein wenig die Bremse gezogen. Kann ich da noch irgendwas machen bzw mein verhalten ändern dass sie wieder mehr auf mich zukommt?

18.09.2019 18:04 • #1


mafa

mafa


2804
6
2833
Zitat von Peter922:
Oder mache ich mir da viel zu viele Gedanke und sollte einfach chillen?


Genau das ... du bist viel zu verkrampft

18.09.2019 18:27 • #2



Kennenlernphase schwieriges Terrain;

x 3


Peter922

Peter922


69
6
13
Versteht mich bitte nicht falsch, aber ich meine nach dem 3 Date weiß man doch ob man jemanden gut findet oder nicht? Ich wollte eh schon nicht das ich mich in sie vergucke und des ist jetzt halt passiert. Ich will halt nur nicht am schluss derjenige sein der dann Liebeskummer hat und sie mich dann vielleicht 1 oder 2 Wochen korbt weil sie meint das es doch nicht passt. Sollte ich vielleicht vorzeitig den Kontakt einfach abbrechen? @mafa Ja meine Freunde meinten das auch dass ich einfach viel zu unentspannt bin. Ich gebe es halt auch zu. Die gute merkt halt davon Gott sei dank nichts. Ich bin halt immer cool geblieben aber es wird fast jeden Tag schwieriger für mich....

18.09.2019 18:29 • #3


Catwoman2017


Hey Du,

verstehe ich das richtig, ihr habt Euch letzte Woche zweimal getroffen.
Die Treffen waren schön.
Jetzt haben wir Mittwoch und Du analysierst jetzt schon die Minuten zwischen ihren Nachrichten?
Locker bleiben!
Sie hat Dir gesagt, dass es nicht an Dir liegt, dass sie mit ihrer Mutter und anderen Dingen gerade den Kopf voll hat. Gut finde ich auch, dass sie es von sich aus so zu Dir gesagt hat.

Entspann Dich und interpretiere nicht in jede Nachricht, jede Länge/Kürze der Nachricht und er Antwortzeiten etwas rein. Das Mädel hat viel um die Ohren und meldet sich trotzdem von sich aus bei Dir.

Entspann Dich!

18.09.2019 18:30 • x 3 #4


Mienchen

Mienchen


1485
6
2096
Ehrliche Meinung? Wenn man Interesse für jemanden hat, dann schreibt man nicht permanent erst nach drei Stunden zurück und versucht zumindest, interessant zu wirken.

Ich glaube es passt für sie nicht und sie erfindet ein paar Notlügen um dich fern zu halten.

18.09.2019 18:32 • x 4 #5


Catwoman2017


Zitat von Mienchen:
Ehrliche Meinung? Wenn man Interesse für jemanden hat, dann schreibt man nicht permanent erst nach drei Stunden zurück und versucht zumindest, interessant zu wirken.

Ich glaube es passt für sie nicht und sie erfindet ein paar Notlügen um dich fern zu halten.


Krass, woher nimmst Du denn diese Vermutung?
Es soll Leute geben, die haben Stress und auch einen Job und auch mal miese Laune.
Man sitzt ja nicht 24/7 mit dem Handy in der Hand da.
Ich antworte selbst besten Freunden (außer es ist ein Notfall) nicht immer sofort zurück.....Heftig....

18.09.2019 18:34 • x 2 #6


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4568
1
8693
Peter, aus der Forenerfahrung heraus: Lass die Finger davon. Eine gesunde und natürliche Frau würde so nicht reagieren. Diese "Überforderungsnummer" hatten wir hier auch schon öfter gesehen. Insb. wenn es die Mutter betrifft. Prognose: sie wird über kurz oder lang psychische Auffälligkeiten zeigen und Dich dann brutal fallen lassen. Du kannst es jetzt schon am Rückzug a la silent treatment sehen. Brech das ab, auch Deiner psychischen Gesundheit zu Liebe.

18.09.2019 18:34 • x 2 #7


Catwoman2017


Zitat von Gorch_Fock:
Peter, aus der Forenerfahrung heraus: Lass die Finger davon. Eine gesunde und natürliche Frau würde so nicht reagieren. Diese "Überforderungsnummer" hatten wir hier auch schon öfter gesehen. Insb. wenn es die Mutter betrifft. Prognose: sie wird über kurz oder lang psychische Auffälligkeiten zeigen und Dich dann brutal fallen lassen. Du kannst es jetzt schon am Rückzug a la silent treatment sehen. Brech das ab, auch Deiner psychischen Gesundheit zu Liebe.


Leute, warum soll sie denn bitte psychische Auffälligkeiten zeigen und ihn fallen lassen?
Euer Ernst?!

Ich hatte selbst meine Mutter als Pflegefall und hatte trotzdem Interesse an meinem damaligen Date.
Wir reden von 3 (!) Std. ohne Antwort nicht von 3 Wochen.

Die beiden daten sich seit letzter Woche.

18.09.2019 18:36 • x 3 #8


Löwenherz4


Manchmal bin ich echt platt hier. Immer gleich die Keule und nur negativ.

Peter, bleib mal locker und lass alles auf dich zu kommen.

Was kann dir passieren?

18.09.2019 18:41 • x 4 #9


Peter922

Peter922


69
6
13
Also ich hab eine gute Menschen Kenntniss. Und ich glaub das sie Ehrlich zu mir ist und denke jetzt nicht wirklich dass sie lügt. Ja sie meinte halt auch in 2 Wochen sind Prüfungen und ja und des daheim ist halt auch nicht gerade einfach. Ich muss halt einfach Verständnis zeigen und mich entspannen. Ich kann da eh nicht viel machen außer sie kommen lassen. Sie meinte das wir gern am Wochenende was machen können. Hört sich ja nicht schlecht an. Ich bin echt froh dass ich nicht unüberlegtes ihr geschrieben hab und auf euch gehört hab.

@löwenherz
Danke für deine Antwort. Ja mein problem ist halt nur dass ich seit Jahren mich halt mal wieder in jemanden wirklich verguckt und hab halt bisschen schiss. Ich hasse halt nur dass Gefühl wenn man abgelehnt wird:/

18.09.2019 18:45 • #10


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4568
1
8693
Der TE merkt aber bereits, dass etwas nicht stimmt. Sie lascht bereits ab in den Gefühlen. Dazu sind solche lange Singelphasen für eine Frau Anfang 20 deutlich auffällig. Dazu hatten wir genau diese Konstellation auch in der Vergangenheit hier schon mal gehabt.

18.09.2019 18:46 • x 1 #11


Peter922

Peter922


69
6
13
@Gorch_Fock

wie meinst du das? Dass sie solange Single ist ist doch was gutes oder nicht? Von einem Bekannten weiß ich das auch das sie sehr schüchtern ist. Wäre ja was anderes wenn sie erst vor kurzem eine Beziehung hätte.

18.09.2019 18:49 • #12


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4568
1
8693
Nein, aus meiner Sicht ist es nicht positiv. Da ich schätze, dass sie wirkliche Beziehungen gar nicht kann. Klar, es sind Vermutungen und Du musst Deine Erfahrungen machen. Du solltest hier aufmerksam bleiben.

18.09.2019 18:55 • #13


Löwenherz4


Zitat von Gorch_Fock:
Du musst Deine Erfahrungen machen.

Richtig, darum geht es.

learning by doing.

Was kann denn groß passieren.......?

18.09.2019 19:01 • x 1 #14


Peter922

Peter922


69
6
13
Mhm ja man kann halt jetzt den ganzen Tag Philosophieren ob das stimmt oder nicht. Ich aus meiner Sicht hab nichts falsches gemacht. Ich hab sogar Dates mit ihr ausgemacht ohne einen hintergedanken. Kaffee trinken Samstag bowlen weil ich sie wirklich kennen lernen wollte und sie nicht ins Bett bekommen wollte. Aber wie fast alle schon sagen, ich muss chillen und keine Nachricht von ihr Analysieren und mal sehen. Vielleicht wird es ja besser wenn die Prüfungen vorbei sind. Ich für meinen Teil werde ich mich jetzt so verhalten dass ich mich nicht mehr so drauf einlasse... Ich hätte zwar gern mehr mit ihr. Aber erzwingen kann ich es leider nicht....

@Löwenherz4

ja des schlimmste was ich jetzt machen kann ist klammern. Ich muss sie auf mich zukommen lassen.

Wenn sie nur wüsste was ich mir hier für einen Kopf mache nur wegen ihr

18.09.2019 19:03 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag