4

Sehnsucht und Wut in der Kontaktsperre

Lilatrauer

Hallo ihr lieben

Heute ist erst mal Tag 4 meiner Kontaktsperre ..

Heute geht es mir besonders Kake.. Ich hab mir ne Erkältung geholt, muss arbeiten und mein ganzer Körper tut mir Weh.

Gerade eben hat mir meine beste Freundin erzählt dass mein ex Freund sein Bild in whatsapp von irgendnem Spruch den er rein gemacht hat als wir gestritten haben in sein eigenes umgestellt.
Da ich geblockt bin wusste ich nicht welches, da hat sie mir das Bild geschickt. Ich hab seit 4 Tagen versucht gemeinsame Bilder oder einzelne Bilder von ihm zu meiden und jetzt wo ich das Bild gesehen habe vermisse ich ihn unheimlich noch mehr als vorher..

Ich bin wütend und werde ihm definitiv nicht schreiben aber Sehnsucht ist riesig ..
Mir kommts vor als zieht er schon weiter auch wenn es nur ein Bild ist und sich sowas nicht definieren lässt und es kindisch ist.. Bin ich trotzdem der Annahme dass es so ist...
Hab mir vorgenommen ein Tagebuch zu starten .. Jeden Tag wenn es nicht mehr geht hier rein zu schreiben und mich so zu befreien !


Mich würde interessieren ob es Leute gibt die durch die Kontaktsperre Erfolge erzielen konnten sei es mit sich selbst oder dem ex Partner.
Ich persönlich halte die Kontaktsperre aus Wut und Selbstschutz und als Strafe für ihn.


Langlebe die Kontaktsperre

05.01.2016 10:54 • #1


Käptn Nemo

Käptn Nemo


1797
3
1470
Hallo!

Kontaktsperre heißt, dass Du auch nichts mehr über und von ihm erfährst. Genauso auch umgekehrt. Das Du nun Informationen von Deiner besten Freundin erhälst ist nicht gut und bedeutet, dass die Kontaktsperre dann auch für die Katz ist. Gerad am Anfang ist es sehr sehr schwer, aber eben für einen selbst auch total wichtig, dass man sich konsequent an die Kontaktsperre hält.

Jede Information wirft Dich nur zurück und verursacht nur noch mehr Gedankenchaos.


Alles Gute für Dich!

05.01.2016 11:09 • x 1 #2


Lilatrauer


Aso das wusste ich ehrlich gesagt nicht.
Und die Informationen habe ich ja bekommen ohne dass ich gefragt habe.

Trotzdem danke

05.01.2016 11:19 • #3


Tama


Es ist nicht immer so einfach mit der Kontaktsperre, aber Distanz und Abstand ist wichtig, um irgendwann damit endgültig abschließen zu können.

05.01.2016 16:51 • #4


LottenElla


Ich denke, Kontaktsperre muss jeder für sich entscheiden. Wenn mein Ex sich meldet muss ich ja nicht drauf reagieren...Es ist letzten Endes meine Kontaktsperre und ich versuche mich daran zu halten, kann das anderen auch mitteilen und setze dann auf deren Verstand mir keine Bilder zu schicken...
Ist blöd gelaufen mit dem Bild, lösch es und versuch dir heute noch was gutes zu gönnen.
Ich habe bisher keine klassische Kontaktsperre gemacht, weil ich nicht der Mensch dafür bin. Ich weiß für mich wie ich in bestimmten Situationen reagiere, dass mir das Schreiben und der Austausch hier mehr Hilfe sind.

05.01.2016 17:09 • #5


Lilatrauer


Bestimmt ist das lieb gemeint aber ich kann keine Provokation gebrauchen

05.01.2016 18:23 • #6


LottenElla


@lilatrauer, da hab ich grad nen Hänger und versteh nicht ganz worauf du das beziehst?

05.01.2016 18:46 • #7


Tama


Ich verstehe es auch nicht so wirklich, wie das gemeint ist.

05.01.2016 19:07 • #8


Käptn Nemo

Käptn Nemo


1797
3
1470
Ich hab das jetzt auch nicht so ganz verstanden, kann auch keine Provokation erkennen.

Jeder von uns weiß wie unheimlich schwer das ist und wie schlecht es einem gerade in der Anfangszeit geht. Ich persönlich habe auch festgestellt, dass das Schreiben darüber unheimlich gut tut - also schreib Dir ruhig alles von der Seele. Hier findest Du immer Gehör und aufmunternde Worte, manchmal wird man auch geschüttelt und auch das kann sehr hilfreich sein um klarer zu sehen.

05.01.2016 19:15 • #9


Lilatrauer


Egal
Danke trotzdem

05.01.2016 19:19 • #10


Bono 68


Ich muss mich jetzt hier mal einmischen, Kontaktsperre alles gut und schön, dass funktioniert wohl nur dann wenn man sich beiderseitigen Einvernehmen getrennt, so bald das nicht der Fall, wird es schwierig, ich weiß wo von ich rede, wenn man noch liebt und das alles nicht versteht, wird eine Stunde allein zu Hause zur Ewigkeit, man tigert durch die Wohnung und fühlt sich einfach nur schlecht.
Bei mir ist es jetzt 5 Tage her und bei mir bedeutet Kontaktsperre auch keinen Kontakt zu meiner 2-jährigen Tochter, weil ihre Mama das so will. Ich fühle mit Dir.

LG

05.01.2016 20:07 • x 1 #11


Tama


Es kommt wirklich darauf an, wer die Kontaktsperre beginnt....Das Thema ist nicht einfach

05.01.2016 20:09 • #12


Käptn Nemo

Käptn Nemo


1797
3
1470
Naja wenn Kinder im Spiel sind ist es ja auch nochmal etwas vollkommen anderes. Da ist Kontaktsperre gar nicht möglich.

Kontaktsperre funktioniert schon, wenn man das Richtige drunter versteht und es nicht in der Hoffnung tut, das Ex vor lauter Sehnsucht irgendwann an der Tür klopft.

05.01.2016 20:13 • x 1 #13


Bono68


ja extrem schwierig und sooo schwer zu verstehen, vor allem wenn die Sehnsucht über die Wut mal wieder gesiegt hat

05.01.2016 20:19 • #14


Käptn Nemo

Käptn Nemo


1797
3
1470
Bono hast Du Deine Geschichte hier schon aufgeschrieben? Ich würde sie sonst gerne einmal nachlesen. Bin selbst Vater einer fast 3jährigen Tochter und weiß daher auch wie wahnsinnig schwer das ist.

05.01.2016 20:23 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag