4

Soll ich ihn treffen?

isabelle

Hatte vor zwei Wochen ein erstes Date mit einem Mann. Bei diesem Date hatte ich innerlich noch nicht wirklich mit einer anderen Geschichte abgeschlossen und war zwar nett aber man hat wohl gemerkt, dass ich nicht wirklich bei der Sache war. Hatte dieses Date auch relativ abrupt beendet.
Von ihm kam danach gar nichts mehr ich habe mich ca. nach einer Woche kurz und unverfänglich bei ihm gemeldet.
Na ja... er meinte , dann, dass ich ja regelrecht geflüchtet wäre beim ersten Date.
Nach ein paar Mails hin und her habe ich ihn gefragt ob wir uns nochmal treffen wollen. Er hat schnell und begeistert geantwortet. Dann meinte ich wann er nochmal Zeit hätte, bisher keine Antwort. Das ist ca. einen Tag her.
Ich weiß, dass er unter der Woche viel zu tun hat, aber irgendwie bin ich nicht so glücklich damit, dass er so lange nicht antwortet und frage mich ob ich mich überhaupt nochmal mit ihm treffen soll, wenn er deswegen nochmal schreibt.
Ich meine, gesehen hat er mich ja schon mal und auch wenn der Start holprig war - Begeisterung sieht wohl anders aus.
Was meint ihr?

23.02.2016 14:58 • #1


Nele97

sein Ego ist angekratzt. Möchte sich nicht aufs goldene Tablett packen. Gleichgültigkeit als Bindungsmethode oder um grenzen zu setzen, damit du das nächste mal nicht wieder einfach abhaust

23.02.2016 15:02 • #2


isabelle

@Nele 97:

Das kann sein, was du schreibst. Andererseits sind Männer oft nicht so kompliziert gestrickt und machen eher keine Spielchen.

Vielleicht ist es ja auch eine Kombination aus beidem: einerseits lauwarmes Interesse, andererseits möchte er sich auch ein bisschen interessant machen....

23.02.2016 15:14 • #3


Hope26

Hallo Isabelle,
du bist nicht mit der letzten Beziehung fertig, machst ein Date und stellst das währenddessen fest.
Warum willst du wieder ein Date, um zu schauen ob du beim nächsten Mal noch schneller rennen kannst?
Schließ doch erst mit der einen Geschichte ab , bevor du eine neue liest

23.02.2016 15:25 • #4


isabelle

@hope 26:

Das war keine Beziehung, sondern eine Affäre, die aus 4 Treffen bestand.
Die war beim ersten Treffen schon beendet, aber es beschäftigte mich noch. Eine Woche später dann abgeschlossen.

23.02.2016 15:28 • #5


Käptn Nemo

Käptn Nemo

1794
3
1467
Hallo isabelle,

meiner Meinung nach suchst Du zwanghaft nach Deinem großen Glück. Aber so kann das ja auch gar nichts werden!

Am 12.01.2016 schriebst Du noch von großen Gefühlen zu einem Mann, den Du gar nicht wirklich kanntest. Und nun nicht einmal 2 Monate später sitzt Du hier erneut wegen einem Mann, der gemerkt hat, dass Du überhaupt nicht "anwesend" warst beim ersten Date.

Zitat:
Na ja... er meinte , dann, dass ich ja regelrecht geflüchtet wäre beim ersten Date.
Nach ein paar Mails hin und her habe ich ihn gefragt ob wir uns nochmal treffen wollen. Er hat schnell und begeistert geantwortet. Dann meinte ich wann er nochmal Zeit hätte, bisher keine Antwort. Das ist ca. einen Tag her.

Obwohl er gemerkt hat, dass Du auf der Flucht warst und Dich eigentlich nicht so wohl gefühlt hast, gibt er Dir die Chance auf ein erneutes Kennlernen. Nun hat er sich seit EINEM Tag nicht gemeldet und Du bist nicht glücklich damit, weil er nicht prompt geantwortet hat!

Zitat:
Ich meine, gesehen hat er mich ja schon mal und auch wenn der Start holprig war - Begeisterung sieht wohl anders aus.

Warum so einen Druck? Sei doch mal etwas entspannter und geh das ganze ruhig an!

23.02.2016 15:48 • x 1 #6


isabelle

@käptnnemo:

Auch wenn du diesen Eindruck hast - das ist nicht so. Bin mit einigen kurzen Unterbrechungen seit mehreren Jahren Single, wobei ich da auch sehr lange Phasen hatte wo ich gar nicht auf der Suche war.

Aber seit ein paar Monaten, ca. seit Dezember fühle ich mich bereit und bin aktiv auf der Suche.

Dass ich in relativ kurzer Zeit zwei Männer kennen lernte, die mir gefallen ist lediglich Zufall. Da war ich auch schon lange unterwegs und mir gefiel keiner.

Dass es mich beunruhigt, dass der Mann um den es geht sich mal einen Tag nicht meldet liegt nicht daran, dass ich so eine Dauer nicht aushalte, sondern weil er sich bisher sehr schnell zurück meldete.

23.02.2016 15:55 • #7


Käptn Nemo

Käptn Nemo

1794
3
1467
Zitat von isabelle:
@käptnnemo:

Auch wenn du diesen Eindruck hast - das ist nicht so. Bin mit einigen kurzen Unterbrechungen seit mehreren Jahren Single, wobei ich da auch sehr lange Phasen hatte wo ich gar nicht auf der Suche war.

Aber seit ein paar Monaten, ca. seit Dezember fühle ich mich bereit und bin aktiv auf der Suche.

Dass ich in relativ kurzer Zeit zwei Männer kennen lernte, die mir gefallen ist lediglich Zufall. Da war ich auch schon lange unterwegs und mir gefiel keiner.

Dass es mich beunruhigt, dass der Mann um den es geht sich mal einen Tag nicht meldet liegt nicht daran, dass ich so eine Dauer nicht aushalte, sondern weil er sich bisher sehr schnell zurück meldete.


Aber isabelle,

Du hast doch selbst geschrieben das er unter der Woche viel zutun hat. Dann warte doch erst einmal ab! Ja, vielleicht hat er die letzten Male relativ schnell geantwortet, dass er sich nun nicht sofort zurück gemeldet hat heißt ja nicht, dass er kein Interesse mehr hat.

23.02.2016 16:00 • #8


Katalina

Zitat von isabelle:

Dass es mich beunruhigt, dass der Mann um den es geht sich mal einen Tag nicht meldet liegt nicht daran, dass ich so eine Dauer nicht aushalte, sondern weil er sich bisher sehr schnell zurück meldete.


würd jetzt auch sagen mach mal langsam.. ist doch gut wenn jemand nicht sofort springt bei jedem Kommando zeigt doch das er Mumm hat.. sich selbst was wert ist.. nicht nur wartet bis du rufst.. du hast das erste mal "vergeigt" .. es gibt scheinbar noch ne Chance.. aber jetzt zu seinen Bedingungen.. geh's locker an.. viel Glück!

23.02.2016 16:02 • #9


isabelle

er hat sich wieder gemeldet und meinte sinngemäß etwas von "irgendwann nächste Woche treffen".

Na ja... aber für mich bedeutet das erstmal, dass sein Interesse nicht sonderlich groß ist.

Habe ihm freundlich aber bestimmt zurückgeschrieben. Dass ich ihn gerne treffe, aber es nicht unbedingt sein muss, vor allem wenn sein Interesse nur lauwarm ist.

24.02.2016 12:38 • #10


Gasteline

Liebe isabelle

Du stehst Dir selber im Weg. Eigentlich suchst Du keine Beziehung und redest alles schlecht. Schade, so verpasst Du eine Chance nach der anderen.

Wünsche Dir alles Gute!

25.02.2016 11:16 • #11


Hope26

Zitat von isabelle:
er hat sich wieder gemeldet und meinte sinngemäß etwas von "irgendwann nächste Woche treffen".

Na ja... aber für mich bedeutet das erstmal, dass sein Interesse nicht sonderlich groß ist.

Habe ihm freundlich aber bestimmt zurückgeschrieben. Dass ich ihn gerne treffe, aber es nicht unbedingt sein muss, vor allem wenn sein Interesse nur lauwarm ist.

Liebe Isabelle,
und das war es dann mit dem Mann......
Wenn mir jemand das schriebe, würde ich nie wieder ihn anrufen oder antexten- ich würde denken: was für ein arrogantes A.....

25.02.2016 15:18 • x 3 #12


isabelle

@gasteline & hope26:

Ich werde mal gründlich darüber nachdenken, was ihr geschrieben habt.

Ansatzweise habt ihr sicherlich recht. Vielleicht hätte ich ein weiteres Treffen einfach abwarten sollen.
Dennoch hatte ich ihm in meiner letzten Nachricht ausführlich geschrieben, weshalb ich beim ersten Treffen distanziert war.
Ich bin prinzipiell sehr misstrauisch wenn ein Mann beim online-Dating viel Zeit zwischen den Dates verstreichen lässt. In den meisten Fällen ist dann einfach das Interesse nicht sonderlich groß. Vielleicht lag es in diesem Fall wirklich an etwas anderem oder es gab sonstige Missverständnisse. Dann hätte es aber ohnehin nicht gepasst.

25.02.2016 16:27 • #13




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag