65

Start in die Zukunft - wer macht mit?

omnom

omnom


78
5
76
Mir gefällt die Idee auch sehr, leider kann man nicht von heute auf morgen in ein neues Leben starten. Aber langsam und stetig... fühlt sich zwar nicht so an, aber ich gebe mein Bestes!
Meine Ziele sind:
-Karrieremäßig endlich mal was zu schaffen, Studium zum 1000 mal abbrechen und einen Ausbildungsplatz finden. Wird dieses Jahr wohl nur nichts mehr. Vieeeeeel zu spät und bei den übriggebliebenen Unternehmen bis jetzt nur absagen
-Mal hier rauskommen und Urlaub machen. Alleine. 1-2 Wochen Sprachurlaub bei einer Gastfamilie in Frankreich, nur das kostet mich so viel Überwindung. Ich will es machen, aber alles streubt sich weil ich Angst davor habe, so instabil wie ich gerade bin, irgendwo in der Welt rumzudümpeln.
-Etwas Sport machen. Da bin ich gerade ganz gut dabei.
-Noch ein weiteres Hobby finden. Hier wieder das selbe Problem. Diese komische innere Blockade mit etwas Neuem anzufangen. Neue Menschen, neue Situation. Aber wenn ich mich nichts traue, werd ich immer auf meinem Fleck stehen bleiben und das ist ja eigentlich das Letzte, was ich will.

@Kirsti das mit der Reha finde ich eine super Idee. Hilfe anzunehmen ist keine Schande. Im Gegenteil, es zeigt viel Stärke sich eingestehen zu können "alleine schaff ich es gerade nicht".

Ihr seid echt stark. Ich habe das "Glück" meinen Ex seit der Trennung kein einziges mal mehr gesehen haben zu müssen. Hoffe das bleibt so...Das würde nur zu viel aufwühlen.

22.04.2017 01:41 • x 2 #31


Strassenkatze


Einen sonnigen Samstag Morgen zusamm
Und schon wieder sind wir mehr!

Das heutige Zitat ist von Charles de Gaulle:
Bedeutende Leistungen werden nur von bedeutenden Menschen erzielt
und bedeutend ist jemand nur dann wenn er fest entschlossen ist es zu sein und unermütlich daran arbeitet


@Kirsti
@omnom
Vor euch steht ein riesiger Berg, deshalb für euch noch ein Spruch von Lao Tse:
Selbst der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt

Startet positiv in den Samstag
Strassenkatze

22.04.2017 07:02 • x 3 #32



Start in die Zukunft - wer macht mit?

x 3


MaxivonRegen


76
1
197
Guten Morgen ihr Lieben,

habt ihr noch einen Platz frei für mich Richtung Zukunft?
Ich weiß zwar seit geraumer Zeit, dass es endlich weiter gehen muss, aber ich laufe wie ein aufgescheuchtes Huhn mal in die eine, mal in die andere Richtung. Es wäre nett wenn mich hier mal jemand an die Hand nehmen könnte.

22.04.2017 07:20 • x 1 #33


Strassenkatze


@MaxivonRegen
Guten Morgen & herzlich Willkommen!
Wir sind alle ein wenig in dieser Situation, haben so viel vor uns das wir gar nicht wissen wo anfangen oder schaffen es halt manchmal nicht das zu machen was wir tun sollten.
Um aber nicht ganz alleine zu sein, auch mal Mut von anderen zugesprochen zu bekommen sind wir hier.

@genlemansworld
Dein Bericht über deine gestrige Putzaktion hat mich schwer motiviert. Kann ja nicht sein das es jetzt bei dir nach Frühling duftet und bei mir staubig ist - hab noch schnell das Küchenfenster geputzt bevor ich los muss
Danke hierfür

22.04.2017 09:01 • x 2 #34


MaxivonRegen


76
1
197
Danke für den Willkommensgruß!

Ich bin scheinbar gut im selektiven Lesen und irgendwie ist bei mir aktuell nur das Wort 'putzen' hängengeblieben.

Wenn das als zukunftsorientiert gilt, mach ich mal mit. Schaden wirds nicht.

Wünsche allseits gutes Gelingen heute!

22.04.2017 12:09 • x 1 #35


Thomas69

Thomas69


12050
4
24682
Moin zusammen!
Das erste Zitat was Ich mal hierlasse ist meine Signatur ;
"stehe nicht am Wasser und sehne dich nach Fisch, sondern gehe nach Hause und webe ein Netz."
Das hieß für mich damals trauere nicht einem Menschen hinterher der keine Zukunft mehr mit dir will, sondern bearbeite deine eigenen Baustellen.
Und da gab es so einiges das ich schon sehr gut umsetzen konnte.
Jetzt geht's ins Bad ( hatte Nachtschicht) und dann werde ich die Mutter abholen und zum Pflanzenkauf fahren, ich werde mir auch mal eine Palme mitnehmen...
Vielleicht will sie ja eine Zeit mit mir leben
Euch allen schönes Wochenende!

22.04.2017 13:13 • x 1 #36


Strassenkatze


Guten Abend zusammen

@Thomas69
Danke für dein Zitat und die Interpretation
Bist du beim Pflanzenkauf erfolgreich gewesen und hast somit einen grünen Mitbewohner?

@MaxivonRegen
Nein natürlich geht es hier nicht primär ums Putzen!
Es geht hier darum das wir alle hier vor neuen, teils grossen Veränderungen stehen wie die einzelnen auch erwähnt haben (Umzug, neuer Job usw.) das kann durchaus einen schon mal "lähmen" weil man gar nicht weiss wo man anfangen soll, oder man hat auch noch gar kein konkretes Ziel vor Augen weil man sich erst ganz neu orientieren muss.
Die wenigsten können von heute auf morgen sagen "das ist jetzt mein Weg" und den dann auch genau so gehen ohne irgendwelche Tiefpunkte oder Rückschläge zu haben - schon allein den ersten schritt zu gehen - von der Prokrastination in die Volition zu wechseln ist oft schwierig.
Bei Menschen mit Depressionen oder Burn out umso mehr.
Darum sind wir hier, bekräftigen uns schon bei kleinen schritten und dazu gehört auch bei dem ein oder anderen dazu die Vergangenheit hinter sich zu lassen und jegliche Erinnerung an den/die Ex aus der Wohnung zu schaffen und diese am Ende der Trauerphase zu säubern.
Wir werden hier aber nicht über den hübschesten Wischmop oder den Glasreiniger mit dem besten Duft diskutieren.
Es geht darum zu verhindern das sich einer nach einem negativen Tag nicht in Schuld- oder Negativen Gefühlen ertränkt und evtl. sogar aufgibt. Und etwas gegenseitiger Ansporn darf da auch sein.

Also wie wars bei euch heute so?

Bei mir war es heute recht gut, ich hab die Erkältung nicht genutzt um mich vor dem Training zu drücken, das wurde mit super Wetter und einem positiven Training belohnt.
Unsere Trainerin hat uns heute verkündet, dass wir uns sogar überlegen können bei der Regatta im Juni zu starten.

Schönen Abend

22.04.2017 21:34 • x 1 #37


Thomas69

Thomas69


12050
4
24682
@Strassenkatze hab einen kleinen Drachenbaum geschenkt bekommen Und werde ihn aufziehen
Die Mama war heute mal schwierig aber wer weiß wie unsereins mal wird im Alter
Ich gebe dir recht, als ich 2012 aus einer Klinik kam wo ich wegen Depression und Panikattacken war, hatte ich Hilfestellung und Impulse mitbekommen, den eigentlichen Weg aber macht man ja selbst. Und der ist immer mit Steinen versperrt die es von Zeit zu Zeit wegzuräumen gilt. Dafür kann man sich aber definitiv Konzepte entwickeln, bei mir zb war es - grad nach der Trennung - Sport und mehr Aktivität. Hoffe bald ergeben sich wieder Dinge wie Konzertbesuche oder ähnliches, möchte demnächst mal richtig wandern und auch nach (meinen momentan noch eingeschränkten) Möglichkeiten Reisen, und dieses Jahr auch größere Radtouren machen. Das war früher wegen der Panikattacken nicht möglich denn ich hätte ja unterwegs tot umfallen können und in große Menschenmengen ging auch nicht ohne probs... ( ist aber gsd fast völlig weg,durch viel Konfrontation ) und das habe ich - auch insbesondere nach der Trennung - gut be-bzw verarbeitet!
Jetzt erstmal noch eine Nachtschicht, schönen Abend und angenehme Nacht allen

22.04.2017 22:31 • x 1 #38


Strassenkatze


Guten Morgen miteinander
/ schönen Feierabend Thomas69

Der Autor ist unbekannt:
"KUNST" ist,eigene Wege zu gehen auf denen Dir
Andere folgen.


Einen schönen Sonntag

23.04.2017 06:09 • x 2 #39


dollesDing

dollesDing


115
2
129
Guten Morgen miteinander!

Gut finde ich auch diesen Spruch:
"Du kannst dich entspannen. Es ist schon passiert."

Zuerst konnte ich damit nicht viel anfangen. Aber jedes Mal, wenn ich ihn an meinem Kühlschrank lese, merke ich, wie ich ein bisschen die Grübeleien und Verzweiflung über das Geschehene loslassen und mich auf das Hier und Jetzt besinnen kann.
Dieser Spruch wirkt für mich wie ein Ablassventil; Druck wird abgelassen und irgendwas entspannt sich und lässt positive Energie frei.
Ähnlich wie "Drop the thought."
Lass den Gedanken fallen.

Schönen Sonntag euch.

23.04.2017 09:31 • x 1 #40


Strassenkatze


Einen guten Start in die Woche alle zusammen

Hattet ihr ein erfolgreiches Wochenende?

Konfuzius:
Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Ganz liebe Grüsse

24.04.2017 10:42 • #41


DerFranke


Wunderschönen Start in die Woche wünsche ich allen hier

ich bin zwar nur Gast hier, allerdings wollte ich auch kurz etwas hierzu beitragen
Für meine Zukunft würde ich mir wünschen in meiner neuen Stadt mehr Kontakte zu knüpfen, in dieser wohne ich jetzt seit knapp einem Jahr ^^

Gehöre mehr so zu der zurückhaltenden Sorte, war auch schon seit ich denken kann eher der Einzelgänger und bleibe (vielleicht zu oft...) abends lieber zu Hause als auszugehen, einfach weil mir das alleine keine Freude bringt Das man so keine Leute kennenlernt ist mir zwar bewusst, allerdings waren meine bisherigen Versuche auch hier eher erfolglos.
Musik ist meine Leidenschaft, auf Konzerten unterhält es sich aber meist nicht so gut
Ich komme mit dem Alleine sein eigentlich gut klar, nur wenn ich wie gestern Schilderungen eines meiner wenigen Freunde höre, wie viele neue Leute er am Wochenende auf einer privaten Feier kennengelernt hat, dann macht mich meine "Freundeskreislosigkeit" teils schon traurig.

Vielleicht sollte ich mal Sportkurse ausprobieren... allerdings hat das schon als Kind nicht sonderlich gefruchtet, naja, mal sehen.

@genlemansworld *beep*, jetzt wo du es sagst merke ich grade wie staubig es schon wieder auf dem Bücherregal ist... -.-

Und danke an Strassenkatze, ist ein toller Thread hier, wird auch super angenommen wie ich sehe

24.04.2017 11:06 • x 1 #42


GentlemansWorld

GentlemansWorld


49
59
Einen wunderschönen Montag Abend an die Gemeinschaft,

ich finde es toll, dass sich so viel an diesem Thread beteiligen und wir gemeinsam neue Wege suchen.
Auch danke an alle die sich meine Aktivität mit Putzen zu Herzen genommen haben. ^^ - wusste gar nicht das dies eine solch gute Idee ist.

Stichwort "neue Wege und neue Hobbys". "Gönn dir mal was, was du schon immer haben wolltest - nur was für dich"
Als Beispiel: Habe mir heute mein erste Motorrad gekauft und hab mal kurz mächtig viel Geld investiert. Mache damit nächste Woche meinen Führerschein.

Lasst euch nicht von eurem Vorhaben abbringen. Ich kämpfe ebenso weiter und würde mich über eure positiven Ergebnisse sehr freuen.

lg
FS

24.04.2017 19:52 • #43


Minila


Hallo ihr Lieben!
ich bin dabei.
ich war bis vor 2 Jahren in einer sehr kräftezehrenden Beziehung. die hat mich völlig ausgebrannt.
seit Juli habe ich wieder eine "Beziehung", die mir langsam Sorgen macht.. Sorgen, weil ich in die gleichen Muster rutsche wie in der Beziehung vorher. ich warte darauf, dass das Gegennüber mich beginnt zu lieben. wird wohl nicht.
und auch wenn ich mich noch nicht richtig lösen kann, möchte ich beginnen an mich und die Zukunft zu denken.

Job ist auch blöd, ich hoffe so sehr, dass es mit einem neuen Job klappt und ich diesen bald beginnen kann. Donnerstag fällt die Entscheidung.

LG

25.04.2017 11:44 • #44


Kirsti


78
2
97
Hallo. Ja ich sitze hier immer noch wie auf einem Bahnhof ( warte auf die Reha ) das ich danach hoffe ich agieren kann Umzug und Jobsuche. Schön das es euch gibt.

25.04.2017 17:01 • #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag