4

Suche liebe Menschen zum Austauschen von Gedanken!

sad_rose

1
1
Hallo! Mein Name ist Diana und ich bin 28 Jahre alt. Ich wurde vor einem Jahr von dem Mann betrogen, den ich f├╝r die Liebe meines Lebens gehalten habe. Wir waren 5 Jahre zusammen, haben gemeinsam in einer Wohnung gelebt und wollten heiraten. Die Trennung war ein Schock f├╝r mich und es tat so sehr weh, dass ich mich damals komplett von meinem sozialen Leben verabschiedet habe.
Ein Jahr sp├Ąter ist es besser geworden, aber es tut immernoch weh. Momentan f├╝hle ich mich auch sehr, sehr einsam. Deshalb suche ich auf diesem Wege nette, liebe Menschen, die ├Ąhnliches durchgemacht haben wie ich und mit denen wieder erste zarte Kontakte kn├╝pfen kann.
Vorerst geht es mir nur ums Schreiben, f├╝r ein Treffen bin ich noch nicht bereit, deshalb habe ich auch meinen Wohnort nicht angegen.

Ich freue mich ├╝ber jede Antwort/Nachricht!

21.08.2020 10:54 • #1


L├Âwe80

L├Âwe80


64
5
79
Hallo sad_rose,
November 2018 erfuhr ich das mein damaliger Mann mich getrog mit einer Frau die d├╝nf Kinder hat. Auch f├╝r mich brach mein ganzes Leben zusammen von jetzt auf gleich ich verstand die Welt nicht mehr wir haben eine Tochter ein Haus was noch nicht bezahlt ist alle beiden einen Job , Urlaub also alles wof├╝r man h├Ątte einfach Stolz sein k├Ânnen. Ich bin jetzt geschieden seit ende Mai habe mich jetzt um die Tochter alleine gek├╝mmert ( sie macht seit das alles passiert ist nur noch Probleme, geht zur Kinderpyologin und kommt mit der Welt nicht mehr zurecht).
Der feine Herr k├╝mmert sich ausschlie├člich um sein neues Leben und diese fremden Kinder f├Ąhrt und fliegt im Urlaub kauft sich ein neues Auto ach und er lebt und denkt er ist der beste. Sein Kind ihm egal. Er versucht mir st├Ąndig eine rein zudr├╝cken mit seinem Anwalt.
Liebe Diana es ist schwierig wieder aufzustehen das merke auch ich jeden Tag aber es gibt Tage daf├╝hlt es sich richtig an und ich merke ich bin ein Mensch und ich stehe auf eigenen F├╝├čen. Lass dich bitte nicht unterkriegen sieh nach vorne unser Leben geht weiter und wir k├Ânnen stolz auf uns sein wir schaffen das. Wir sind alle Stark hier.

21.08.2020 12:13 • x 1 #2



Suche liebe Menschen zum Austauschen von Gedanken!

x 3


Blume07


15
3
18
Hallo Liebe Diana, das tut mir sehr leid! Ich bin vor ca. 2 Monaten nach knapp 20 Jahren Beziehung (1 Kind) belogen, betrogen und f├╝r eine sehr viel j├╝ngere Frau verlassen worden. Es hat mir den Boden unter den F├╝├čen weggerissen. Pl├Âtzlich alleine mit Kind, mal eben ausgetauscht und der feine Herr genie├čt sein neues Leben in eigener Wohnung und suhlt sich in selbstauferlegter Unschuld.

Mach den Kopf hoch, wir werden das ├╝berstehen und sicher geht es uns bald besser, vielleicht sogar besser als vorher, wir m├╝ssen nur fest daran glauben.

21.08.2020 14:19 • x 2 #3


Angelika-Maria

Angelika-Maria


15
1
23
@sad_rose: Wisse, dass du nicht alleine bist! ... und wisse, dass ein Mensch, der den anderen betr├╝gt, eigentlich nur sich selbst ganz f├╝rchterlich betr├╝gt und sehr, sehr unreif auch seinen Partner mit in den Abgrund f├╝rchterlicher Schmerzen rei├čt. Er ist emotional einfach nicht erwachsen gewesen und bringt dieser neuen Frau und auch diesen Kindern kein Gl├╝ck. Au├čer, er w├╝rde sein Verhalten komplett ├Ąndern. Das passiert aber meistens nicht wirklich, und nach ein paar Jahren werden sich auch in dieser neuen Familie Probleme der selben Art zeigen. Das was dir passiert ist, wird in irgendeiner Form der anderen Frau auch passieren und zwar noch verst├Ąrkt, wenn du es in aller Liebe wieder zur├╝ck schickst. Das hat jetzt nichts mit Okkultismus oder Voodoozauber zu tun, es ist einfach ein emotionales Naturgesetz. Versuche, soviel wie m├Âglich zu meditieren und in aller Liebe all das, was dir Schlimmes widerfahren ist, zur├╝ck zu senden . ES GEH├ľRT N├äMLICH NICHT ZU DIR! Verabschiede Dich in Liebe von so schlimmen Machenschaften, wie jemanden das Herz zu zerrei├čen ! Das ist sehr sehr wichtig f├╝r DEIN Herz ! Schicke alles zur├╝ck. Setze dich irgendwo hin, wo es gem├╝tlich ist und gehe in die Meditation. Den Schmerz, den du f├╝hlst, schickst du in Liebe zur├╝ck, okay ? Das ist nat├╝rlich f├╝r dich jetzt vielleicht noch kein Trost, aber es soll dir zeigen, dass das alles nicht an dir gelegen hat, sondern ausschlie├člich an der Unreife dieses Menschen und seiner dunklen Seite. Einen Betrug den er begangen hat, hat er begangen. Es ist seine Seele, die damit ein Problem bekommen wird. Das spielt sich alles auf sehr feinstofflicher Ebene ab. Am Anfang ist es f├╝r ihn vielleicht nicht zu merken. Aber es kommt zur├╝ck auf ihn, garantiert! Mache diese ├ťbung, dann gehts noch schneller mit der Energie, die bei dir nichts zu suchen hat und f├╝r die du auch nicht verantwortlich bist . Es ist nur gerecht, wenn du die Energie wieder zur├╝ckschickst ! Er h├Ątte n├Ąmlich die Wahl gehabt und eine gewisse Zeit nutzen k├Ânnen, um mit dir wieder klarzukommen oder dir zumindest reinen Wein ein schenken k├Ânnen und ├╝ber seine Gef├╝hle sprechen k├Ânnen. Auch an sein eigenes Kind h├Ątte er denken sollen und welchen Schaden er da noch zus├Ątzlich angerichtet hat. Hier bist Du jetzt am Zug, auch f├╝r Deine Tochter ist es wichtig zu sehen, wie Du Dich in Frieden von einer so scheu├člichen Energie verabschieden kannst! Sei ihr ein gutes Beispiel und du wirst ein Leben lang belohnt. Ich habe sehr viele Kinder und spreche deshalb hier aus Erfahrung zu Dir Das ist eine Sache des Charakters und des Anstands. Bewahre dir dein reines Herz, liebe sad_rose und pass gut auf auf dich! Ganz liebe Gr├╝├če, deine Angelika-Maria

27.09.2020 09:48 • x 1 #4


Wohinsollich

Wohinsollich


15
2
7
Guten Abend @sad_rose ich bin gerade auf auf der Such nach jemand ehrliches und nettes zum Austausch der Gedanken. Da ich auch seit meiner gescheiterten Ehe und auch in dieser keine sozialen Kontakte mehr habe und auch mich schwer tue diese auch zufinden da. Sie mir mein ganzes soziales Leben zur h├Âlle gemacht hat. W├╝rde mich aber ├╝ber eine Antwort von dir sehr freuen

01.10.2020 21:49 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag