3

Suche WG-Partner/in NRW Umgebung KÖLN

Trüffel

3
1
1
Hallo,

Du wurdest vor kurzem Verlassen? Lebst aber noch mit deinem/r Ex-Partner-in zusammen, weil keiner das Feld räumt bzw. niemand auf die Schnelle eine andere Bleibe findet? Oder suchst Du vielleicht ein neues Umfeld, da Dich dort wo Du gerade bist, einfach ALLES an Deine/n Ex erinnert? Vielleicht denkst du aber auch schlicht und einfach nur über einen Tapetenwechsel nach?

Hier kommen ich und mein Angebot ins Spiel!

Was sich vielleicht gerade so anhört wie eine sehr schlechte Werbepräsentation bei einem Homeshoppingsender, ist mein schwacher Versuch so eine traurige Situation -wie es eine Trennung nunmal ist- etwas mit einem Augenzwinkern zu betrachten und ein wenig Witz reinzubringen. Schlussendlich fehlt es ja meist an Freude, wenn man in dieser Lage steckt und ein einfaches Lächeln tut da manchmal schon richtig gut.

Das Motto dieses Forums ist:

Allein? Nein!
Vernetze Dich mit Gleichgesinnten und lass Dir helfen.

OK! Das nehme ich jetzt mal wörtlich und hoffe nicht enttäuscht zu werden! Dafür hab ich mich schließlich angemeldet!

Also, wer bin ich und was suche ich hier eigentlich?

Mein Name bleibt vorerst "Trüffel", ich bin männlich, 36 Jahre alt und lebe in NRW, genauer im Rhein-Sieg-Kreis in Much (~35km / 30 Fahrminuten von Köln entfernt). Ich arbeite im Schichtdienst in Köln und in meiner Freizeit gehe ich gerne Joggen, Bogenschießen und liebe Brettspielabende (zu denen sich andere nur leider immer schwer motivieren lassen). Aber natürlich hocke ich -WIE JEDER ANDERE AUCH- gerne einfach auf der Couch und streame irgendwelche Filme oder Serien

Mitte Dezember ist die langjährige Beziehung/Ehe zu meiner Frau auseinander gegangen und diesen Samstag wird sie endgültig aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen sein. Und an dieser Stelle kommen wir bereits zum entscheidenen Punkt.
Was ich hier suche ist keine neue Beziehung, sondern in erster Linie eine/n WG-Partner/in. Denn ich möchte das Haus gerne behalten, was jedoch mit meinem Gehalt alleine zwar nicht unmöglich ist, aber sehr kostspielig. und will sich ja auch noch was gönnen können neben den Fixkosten. Mit den zusätzlichen Mieteinnahmen ließe sich der Kredit natürlich deutlich einfacher weiterfinanzieren und es wäre nicht so einsam und still in den eigenen vier Wänden . Nun weißt Du um mein Dilemma und Anliegen, also will ich endlich dazu kommen, was ich Dir bieten kann.

Das Haus umfasst 180qm² Wohnfläche auf acht Zimmer und zwei Badezimmer verteilt. Drei dieser Zimmer sind Gemeinschaftsräume (Küche/Esszimmer, Wohnzimmer, Sportzimmer). Zwei der übrigen Zimmer würde ich dir vermieten, sowie ein eigenes Badezimmer mit Wanne, Dusche, WC und Tageslichtfenster. Wenn Du dich innerhalb der nächsten 20 Minuten meldest, gibt es auch noch eine eigene Abstellkammer inklusive zum Angebot dazu!
Nur mit einer eigenen Küche kann ich nicht dienlich sein. die müssten wir uns schon teilen, aber das soll kein Problem darstellen.

Angebot in der Übersicht:

Bezugsfrei: ab März 2021
Zimmer: 2 (Gesamtfläche ~23qm²)
Gemeinschaftswohnraum: ~110qm²
Badezimmer: persönliches Bad (Badewanne, Duschekabine, WC, Tageslichtfenster)
Keller: ja (min. 13qm² Lagerfläche)
weiterer Stauraum: ja, beide Zimmer haben eine Zwischendecke, die man per Treppe begehen kann. Hier könntest du unter Umständen auch dein Bett oder PC-Arbeitsplatz aufbauen. Stehen kann man dort nämlich nur gebückt; es sei denn du bist bloß 1,50m groß
Kaltmiete: 480 Euro
Nebenkosten: 200 Euro
Kaution: 500 Euro

Zusätzliche Ausstattung:

Garten
Terrasse
Balkon
persönlicher Parkplatz
Internetnutzung
Nutzung diverser Streamingdienste
eigener Kühlschrank (Tiefkühler müssen wir uns teilen)
Waschmaschinen- und Trocknernutzung
Nutzung des Sportzimmers (Laufband, Crosstrainer, Hantelbank mit Langhantel und Kurzhanteln) gerade zu Coronazeiten zumindest eine Alternative zu richtigen Fitnessstudios

Du bist Raucher? Ich nicht. Soll aber kein Problem sein. Sei nur so gut und nutze dafür Balkon, Garten oder Terrasse.

Du hast ein Haustier? Kein Problem, jedoch sollten sich die zwei Kater, die ebenfalls mit im Haushalt leben mit deinem Haustier vertragen. Die Beiden sind aber meist sowieso im Garten oder der Nachbarschaft am rumstreunern.

Du hast ein Kind? Ok, hier eine Sache, die ich bisher noch nicht erwähnt habe.
Ich bin Vater. Mein Sohn ist 6 Jahre alt und wird zu gleichen Teilen bei mir und seiner Mutter aufwachsen. Er ist der beste Junge der Welt! Ja, das behauptet jeder Vater von seinem Sprössling, aber bei mir ist das tatsächlich der Fall
Was ich sagen möchte ist; solltest du ebenfalls Vater oder Mutter sein, egal ob alleinerziehend oder im Wechselmodell, dann ist das für mich okay. Raum genug wäre gegeben und im Bestfall könnte auch eine Freundschaft zwischen den Kindern entstehen, was ihnen die Umgewöhnung der neuen Situation vielleicht erleichtert. Kindergärten und Schulen gibt es in fußläufiger Umgebung. Mein Sohn geht aktuell noch in den Kindergarten, wird aber dieses Jahr eingeschult.

Was, wenn meine Ehe sich wieder glättet? Ja, unsere Trennung ist frisch, aber endgültig. Welchen Beweis habe ich dafür? Wohl keinen, außer mein Wort. Da musst du mir einen Vertrauensvorsprung geben. Falls es Dir eine Sicherheit gibt, kann ich sagen, dass meine Frau Ihren Mietvertrag für mindestens ein Jahr unterschrieben und diesen erst nach Ablauf dieser Zeit regelkomform kündigen darf. Und weder ich, noch meine Frau denken an ein "zurück". Vor zwei Jahren haben wir Ähnliches durchgemacht, haben eine Ehetherapie gemacht und dachten uns wiedergefunden zu haben. Aber dies hat dann doch nur kurzweilig gehalten, sodass wir diesmal endgültig den Schlussstrich gezogen haben. Wir haben keinen Streit und verfolgen natürlich das Ziel, für unseren Sohn nur das Bestmögliche aus der Situation zu machen!


Tl;dr

Ich starte neu und biete auch Dir einen Neustart an! Zieh bei mir ein und gründe eine Wohngemeinschaft mit mir! Wohnraum ist genug gegeben! Auch um einfach nur Ruhe zu haben! Die Lage ist wundervoll! Komm her und überzeug dich selbst!
Melde dich einfach kurz! Schreib hier in den Thread oder eine PN an mich.
Du hast noch Fragen? Frag mich! Mach einen unverbindlichen Besuchstermin, um dir das Haus anzusehen! Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Ich werde meist Abends erst hier auf die Seite schauen, deswegen verzeih mir, wenn ich Dir erst Morgen Abend/Nacht zurückschreiben sollte. Danke für die Aufmerksamkeit!

11.02.2021 00:59 • x 1 #1


Gorch_Fock

Gorch_Fock


5189
2
10367
Klingt echt spannend, lieber Trüffel. Ich glaube auf dem Singelmarkt würdest Du schon gut ankommen mit dem Portfolio. Ideal wäre für die eine AE oder Singelfrau Anfang 30 mit Kinderwunsch. Dann wäre sieder schnell Leben in der Bude. Ist aber richtig dein Weg, man ist so frisch nach der Trennung noch nicht bereit für Neues. Gerade die Nähe zu unserem Kölle mit dem Platzangebot ist schon ne Hausnummer. Ich drück die Daumen.

11.02.2021 06:19 • x 1 #2



Suche WG-Partner/in NRW Umgebung KÖLN

x 3


Jane_1

Jane_1


798
1659
Obwohl ich weder frisch getrennt bin noch eine neue Wohnung suche, habe ich Lust bekommen, bei dir einzuziehen

Hört sich ganz toll an, wünsche dir eine(n) guten Mitbewohner(in) und auch sonst alles Gute

11.02.2021 10:56 • x 1 #3


Trüffel


3
1
1
Vielen Dank ihr zwei
Bin ja sehr gespannt, ob man auf diesem Wege hier jemanden finden kann.
Wenn die Zimmer am Samstag ausgeräumt sind, kann ich ja mal Fotos der Räumlichkeiten machen und hier einstellen... sofern es hier im Forum die Möglichkeit gibt Bilder hochzuladen

11.02.2021 23:58 • #4


Trüffel


3
1
1
Ok...
wäre ja auch zu schön gewesen auf diesem Wege eine schnelle Lösung zu finden
Dann soll das Motto der Seite nicht für mich gewesen sein
Dann wünsche ich noch allen hier eine gute Zeit und eine schöne Zukunft!

17.02.2021 11:52 • #5




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag