1471

Tiefgründige Sätze

Hansl
Zitat von Gärtnerin:
Wer Bäume pflanzt, liebt noch andere außer sich selbst.

Ganz tolle Anmerkung..
Noch wohl nie treffender und bezeichnend für den gegenwärtigen multiplen Zeitgeist.
Partner anstatt Hund.

29.11.2022 09:51 • #391


H
Ein Professor der Mathematik schrieb Folgendes an die Tafel:

1x9 = 9
2x9 = 18
3x9 = 27
4x9 = 36
5x9 = 45
6x9 = 54
7x9 = 63
8x9 = 72
9x9 = 81
10x9 = 91

Erst erscholl leises Gekicher, dann lachten viele der Student*innen los, weil der Professor sich offensichtlich verrechnet hatte.

10x9 = 91!

Irgendwann lachte der ganze Raum.

Der Professor wartete, bis Alle wieder still waren. Dann sagte er:
Ich habe diesen Fehler absichtlich gemacht, um ihnen etwas zu demonstrieren. Ich habe neun Aufgaben richtig gelöst, und nur einen Fehler gemacht. Statt mir zu gratulieren, dass ich neun von zehn Aufgaben richtig gelöst habe, haben sie über meinen einen Fehler gelacht. Und damit zeigen sie sehr deutlich, wie unser Bildungssystem funktioniert. Und das ist sehr traurig, aber leider wahr. Wir leben eine Fehlerkultur, die dazu führt, dass Menschen verletzt und teils sogar gedemütigt werden, nur, weil sie sich mal irren. Wir müssen lernen, Menschen für ihre Erfolge zu loben, und auch, sie für ihre kleinen Fehler zu schätzen. Glauben sie mir, die meisten Menschen machen viel mehr richtig, als falsch. Und dennoch werden sie nach den wenigen Fehlern beurteilt, die sie machen. Ich möchte ihnen damit nahe legen, dass es gut ist, mehr zu loben, und weniger zu kritisieren. Daraus resultiert nämlich noch so viel mehr. Mehr Zuneigung, mehr liebevolles Miteinander, und weniger Gehässigkeit. In diesem Sinne, kommen sie gut nach Hause.

Damit nahm er seine Unterlagen und verließ den Saal. Es blieb noch lange recht still nach diesen Worten. Die meisten Studentinnen nickten und sprachen leise über das eben Gehörte. Und nicht wenige von Ihnen haben verstanden, dass die Lektion, die sie gerade gelernt haben, viel wichtiger war, als das Ergebnis von 10x9.


Quelle unbekannt

29.11.2022 12:32 • x 9 #392


A


Tiefgründige Sätze

x 3


G
So sind die Gedanken.
Sie laufen lustig voraus
wie Hündchen. Ich habe zwei.
Eins heißt „wer weiß“ , das andere
„kann sein“.
Wilhelm Busch

01.12.2022 13:46 • x 6 #393


Charla
Wenn Du vor mir stehst und mich ansiehst,
was weißt Du von den Schmerzen, die in mir sind,
und was weiß ich von den Deinen.
Und wenn ich mich vor Dir niederwerfen
würde und weinen und erzählen,
was wüsstest Du von mir mehr als von der Hölle,
wenn Dir jemand erzählt, sie ist heiß und fürchterlich.
Schon darum sollten wir Menschen voreinander ehrfürchtig,
so nachdenklich, so liebend
stehn wie vor dem Eingang zur Hölle.

Franz Kafka

01.12.2022 14:04 • x 6 #394


G
Mach deine Gedanken nicht zu deinem Gefängnis. William Shakespeare

Enttäuschungen sollte man verbrennen und nicht einbalsamieren. Mark Twain

01.12.2022 23:45 • x 4 #395


Charla
„Wenn wir zusammen lachen reparieren wir uns gegenseitig!“

02.12.2022 16:37 • x 4 #396


G
Wohin kämen wir, wenn nicht ab und zu etwas unseren Weg versperrte?
Richard Dehmel

03.12.2022 11:18 • x 3 #397


C
Zitat von Gärtnerin:
Wohin kämen wir, wenn nicht ab und zu etwas unseren Weg versperrte? Richard Dehmel

Danke! Erinnert mich an:

Wo kämen wir hin, wenn alle fragten, wo kämen wir hin? und niemand ginge, um zu sehen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

03.12.2022 11:19 • x 2 #398


G
Der Genuss des Schönen vermag nicht zu befriedigen, wenn ich ihn allein für mich haben will.
Adolf Friedrich von Schack

03.12.2022 11:27 • x 2 #399


G
Sie sind nicht verbunden.
Und das Web ist einfach nicht dasselbe ohne Sie. Wir helfen Ihnen dabei, wieder online zu gehen!
Versuchen Sie Folgendes:
Netzwerkkabel, Modem und Router überprüfen
Verbindung mit Ihrem Drahtlosnetzwerk wiederherstellen
Windows-Netzwerkdiagnose ausführen

ERR_INTERNET_DISCONNECTED

Möchten Sie ein Spiel spielen, während Sie warten? Spiel starten

03.12.2022 11:38 • #400


G
Die meisten Menschen versäumen die günstige Gelegenheit, weil sie im Overall kommt und nach Arbeit aussieht.
Thomas Alva Edison

05.12.2022 10:56 • #401


C
Um drei Frauengenerationen auf einmal zu verärgern, genügt es, wenn man zur Mutter sagt, die Tochter sehe schon jetzt aus wie die Großmutter.

- Heinz Erhardt, der darf das -

05.12.2022 21:00 • x 2 #402


fe16
Zitat von Gärtnerin:
Sie sind nicht verbunden. Und das Web ist einfach nicht dasselbe ohne Sie. Wir helfen Ihnen dabei, wieder online zu gehen! Versuchen Sie Folgendes: Netzwerkkabel, Modem und Router überprüfen Verbindung mit Ihrem Drahtlosnetzwerk wiederherstellen Windows-Netzwerkdiagnose ausführen ERR_INTERNET_DISCONNECTED Möchten ...


Wackel mal am Kabel

Danke für die Erinnerung

05.12.2022 21:23 • x 1 #403


Charla
Gerade weil wir alle in einem Boot sitzen,
sollten wir heilfroh darüber sein,
dass nicht alle auf unserer Seite stehen.

- Ernst Ferstl -

05.12.2022 22:43 • x 4 #404


Charla
Das Leben ist Liebe, und die Frucht dieser Liebe ist Frieden.
Das ist die einzige Lösung für alle Probleme der Welt.
- Mutter Teresa -

08.12.2022 17:13 • #405


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag