3

Trennung - er hatte sofort was mit einer anderen

Thebookna

Thebookna

171
8
140
Ich fasse mich kurz: Mein Ex (20) und ich (18) haben vor 3 Wochen eine Beziehungspause eingelegt und uns vor 1 1/2 Wochen richtig getrennt. Wir waren insgesamt 6 Monate zusammen, mit vielen Höhen und Tiefen.

Nun ist er momentan im Urlaub und ich habe erfahren dass er dort auf einer Feier sehr viel getrunken hat und fast mit einer anderen Frau intim geworden ist.

Er hat mich dann auch angerufen und wollte mir alles erklären. Er ist ein sehr ehrlicher Mensch, deswegen glaube ich ihm auch was er gesagt hat. Anscheinend waren sie nur beim Vorspiel, dann musste er an mich denken und ist dann gegangen. Am nächsten Tag wollte sie sich treffen aber er hat Nein gesagt, weil er es bereut hat. Er meinte auch oft in dem Telefonat dass er es bereut hat. Außer diesem Telefonat haben bzw. hatten wir keinen Kontakt.

Ich verstehe nicht, wie man nach 2 Wochen schon mit einer anderen intim werden kann. Egal ob Vorspiel oder der richtige Akt.

Nun weiß ich nicht wie ich damit umgehen soll. Hat jemand Tipps? Liegt es an mir oder hat er einfach nur versucht sich abzulenken mit einer anderen? Ich verstehe es einfach nicht.
Es tut weh. Als hätte unsere Beziehung ihm nichts bedeutet.

21.08.2017 19:24 • #1


MariaSimonis

87
2
43
Während Frauen direkt nach der Trennung leiden und analysieren, lenken sich Männer erstmal ab, bevor sie anfangen darüber nachzudenken.. kann man leider nichts gegen machen.

21.08.2017 20:32 • x 1 #2


Sashimi

Sashimi

2898
2721
Zitat von Thebookna:
Er hat mich dann auch angerufen und wollte mir alles erklären. Er ist ein sehr ehrlicher Mensch, deswegen glaube ich ihm auch was er gesagt hat. Anscheinend waren sie nur beim Vorspiel, dann musste er an mich denken und ist dann gegangen. Am nächsten Tag wollte sie sich treffen aber er hat Nein gesagt, weil er es bereut hat. Er meinte auch oft in dem Telefonat dass er es bereut hat. Außer diesem Telefonat haben bzw. hatten wir keinen Kontakt.


Nur ein Telefonat und keinen weiteren Kontakt? Entweder hat er sein Ego gepusht oder aber er vermutet Du könntest das herausbekommen. Letztendlich ist das Ende eurer Beziehung maßgeblich. Es gab wohl genug Zündstoff der zur Trennung führte.

Ich würde das als Erfahrung abheften ohne weiter ins Detail zu gehen. Dieser Mann ist unbeständig und verkauft seine "Ehrlichkeit" als beziehungsrelevantes Feature was normalerweise in dieser Form völlig fürn Eimer ist. Es ist unwichtig an wem es liegt. Die Beziehung hat keine Zukunft gehabt. Das ist es, was Du einfach akzeptieren solltest.

21.08.2017 20:43 • x 1 #3


Nachtkönig

Zitat:
6 Monate zusammen, mit vielen Höhen und Tiefen.

Hört sich anstrengend an. Normal sollte es die ersten Monate eigentlich nur Höhen geben, wenn alles passt. Ich jedenfalls hätte von haus aus keinen Bock auf Achterbahnfahrt, wär mit meine Lebenszeit und Energie zu schade für. Und was ist mit dir? Brauchst du sowas?


Zitat:
Er ist ein sehr ehrlicher Mensch

Mal sehen, vielleicht wird er dich ja noch eines besseren belehren. Selbst die "ehrlichsten" Menschen sind meist nur solange ehrlich, wie es ihnen auch gut tut oder sich auszahlt. Vor allem wenns um zwischenmenschliche Angelegenheiten in präkeren Situationen geht.

21.08.2017 23:48 • x 1 #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag