175

Warum daten männer sofort wieder nach trennung

lucindali

Hallo, diese Frage richtet sich in erster Linie an Männer.

Warum fangen Männer unmittelbar oder spätestens 1 Monat nach der Trennung schon wieder Frauen? Müsst ihr nicht auch verarbeiten? Ich verstehe es wirklich nicht. Klar ist jeder anders und manchmal trifft man am nächsten Tag den oder die Person fürs restliche Leben aber das sind doch Ausnahmen?!

Ich würde jetzt mal wagen zu behaupten, ihr müsst Euer Ego wieder richten, Euch ablenken oder ja, bitte sagt ihr es mir.

Was fühlt ihr dann wenn ihr andere Frauen trefft. Wenn das Date enttäuschend war, geht es Euch dann besser, schlechter? Habt ihr wirklich ernste Absichten oder geht es Euch nur um S..

Bitte seid mal ganz ganz ehrlich. Ich möchte es einfach verstehen.

LG

16.12.2019 11:41 • #1


Vera3000

Vera3000


344
1
577
Das machen viele Frauen genauso wie Männer. Gleich mal nach der Trennung alle möglichen Datingapps installieren. Ich denke das ist teilweise schon Egopush, eigenen Marktwert checken, Ablenkung vom Trennungsschmerz oder halt die Suche nach etwas fürs Bett. Glaube nicht dass jemand so kurz nach einer Beziehung schon wieder was ernstes sucht. Zumindest nicht wenn man halbwegs normal in der Birne ist. Aber gibt ja auch genug Menschen die einfach nicht alleine sein können

16.12.2019 11:46 • x 12 #2



Warum daten männer sofort wieder nach trennung

x 3


MAMP


483
2
535
Zitat von lucindali:
Bitte seid mal ganz ganz ehrlich.

Dann bin ich jetzt ehrlich: Hast du Kopfschmerzen ?

Ich finde es ehrlich gesagt schon gerade zu anmaßend, das so zu pauschalisieren.
Komisch, dass die Situation bei mir völlig anders herum ist.

Sie hat sich von mir getrennt - das ist nun gut 2,5 Monate her. Und bislang verspüre ich nicht das Verlangen/Interesse eine andere Frau kennen zu lernen, zu daten oder was auch immer. Ganz im Gegenteil.

Aber ja, MÄNNER lenken sich immer ab, während FRAUEN trauern

16.12.2019 11:47 • x 10 #3


SucukAyran


Zitat von lucindali:
an Männer


Was bringt dir die Frage?
Dich interessiert doch alleine warum dein Ex das macht.

Dann frag ihn!

Warum ich es so nach einer Trennung nicht Handhabe beantwortet nicht warum er es tut.

16.12.2019 11:51 • x 12 #4


tina1955


Viele denken sich vielleicht, das Leben geht weiter.
Wenn es nicht gepasst hat, trennt man sich.
...
Und das Leben geht weiter, egal wie lange man zusammen war.

16.12.2019 11:51 • x 3 #5


Rade


Machen vorzugsweise auch gerne toxische Menschen, die den Ex-Partner in Wahrheit nicht wirklich geliebt haben,sondern nur fürs eigene Ego oder als Energietankstelle benutzten.

16.12.2019 11:59 • x 4 #6


NurBen


4297
2
5555
Zitat von lucindali:
Warum fangen Männer unmittelbar oder spätestens 1 Monat nach der Trennung schon wieder Frauen?

Ja, definitiv Marktwert schätzen und das Selbstbewusstsein wieder ein wenig aufmöbeln.

Zitat von lucindali:
Müsst ihr nicht auch verarbeiten?

Klar, aber das macht man nach einer Trennung sowieso rund um die Uhr.
Das Daten kann dabei sehr hilfreich sein.

Zitat von lucindali:
Was fühlt ihr dann wenn ihr andere Frauen trefft.

Das kommt auf die Frau an.
Mal gut und mal denkt man sich Was mache ich hier eigentlich!?

Zitat von lucindali:
Habt ihr wirklich ernste Absichten oder geht es Euch nur um S..

In erster Linie geht es dabei eher um den S. und die Aufmerksamkeit.
Das Gefühl zu haben, wieder als Mann wahrgenommen, bzw. begehrt zu werden.

16.12.2019 12:00 • x 4 #7


Kamill

Kamill


86
1
110
In erster Linie ist es nur Ablenkung. Und das ist auch vollkommen okay so. Wäre ich der Typus, der einfach mit jemanden nur so ins Bett steigen könnte, würde ich es ebenso machen. Wenn man getrennt ist, ist man getrennt, ist eigentlich ziemlich egal was man danach macht. Ist doch eigentlich ganz gut, wenn das eigene Leben wieder weitergeht, anstatt sich in der eigenen Wohnung einzuigeln und Eiscreme zu konsumieren.

16.12.2019 12:00 • x 4 #8


McCree


Zitat von lucindali:
Ich würde jetzt mal wagen zu behaupten, ihr müsst Euer Ego wieder richten, Euch ablenken oder ja, bitte sagt ihr es mir.


Bei mir ist es auf jeden Fall auch eine Art sich das Ego wieder herzurichten. Ich habe eine Woche nach der Trennung angefangen mit anderen Frauen zu schreiben, einfach um die Bestätigung zu bekommen, aber auch weil der stetige Kontakt zu anderen Frauen die Leere füllt. Im Endeffekt treibe ich das Ganze dann soweit bis der Punkt erreicht ist wo man sagt: Hey! Wann treffen wir uns eigentlich? Hier muss ich dann aber auch sagen, dass ich mich dann nicht treffen würde bevor ich mich nicht bereit dafür fühle, dies kommuniziere ich aber auch gleich am Anfang. Ich persönlich habe für mich festgestellt, dass es auch etwas mit Trotzigkeit zu tun hat und mir auch einen gewissen Schutz bietet. Sollte ich mitkriegen, dass meine Ex dann wieder einen neuen Typen haben sollte, könnte ich aus Optionen ebenso schöpfen und wäre nicht stehen geblieben.

Gibt sicher bodenständigere Arten der Verarbeitung, aber das ist die mit der ich am Besten klarkomme.

16.12.2019 12:01 • x 6 #9


tina1955


Zitat von Rade:
Machen vorzugsweise auch gerne toxische Menschen, die den Ex-Partner in Wahrheit nicht wirklich geliebt haben,sondern nur fürs eigene Ego oder als Energietankstelle benutzten.


Sehe ich nicht so, habe nach fast 30 Jahren Ehe auch schnell wieder einen anderen Mann kennengelernt.

16.12.2019 12:03 • x 2 #10


mafa

mafa


2885
6
3010
Naja erstmal hat das nix mit Männern und Frauen zu tun denn es machen beide ... und es kann sein das der eine Partner sowieso schon ewig mit der Beziehung innerlich abgeschlossen hatte .. der hat mit verarbeiten schon viel früher angefangen als der der verlassen wird ... wozu dann noch warten ?

16.12.2019 12:03 • x 4 #11


Schnickschnack


287
557
Nachdem ich mich von meiner langjährigen Partnerin getrennt hatte (ich war derjenige, der Schluss gemacht hatte), habe ich fast drei Jahre lang nicht gedatet. Mir war einfach nicht danach.

In Binärkategorien (Frauen sind so und Männer sind so) zu denken halte ich für problematisch.

16.12.2019 12:05 • x 8 #12


Balko43


452
1
1425
Zitat von lucindali:
Warum fangen Männer unmittelbar oder spätestens 1 Monat nach der Trennung schon wieder Frauen? Müsst ihr nicht auch verarbeiten? Ich verstehe es wirklich nicht.


Auch ich mache das so. Anfang Oktober hat sich meine Frau nach 25 Jahren von mir getrennt (Viel Glück in Deiner neuen Beziehung mein Engel).

Meine Eltern und mein Bruder sind sehr früh verstorben, meine Freunde (die, die wirklich meine Freunde sind) wohnen über 600 km weit weg. Ich hab einfach jemanden zum Reden gesucht. Da war mir eine Frau mit ähnlichem Schicksal ein super Gesprächspartner. Wir haben uns Ende Oktober kennengelernt und schreiben oder telefonieren täglich. Manchmal ein gemeinsamer Spaziergang, manchmal ein gemeinsames Essen. Das alles tut mir halt gut.

16.12.2019 12:30 • x 3 #13


SucukAyran


Zitat von tina1955:

Sehe ich nicht so, habe nach fast 30 Jahren Ehe auch schnell wieder einen anderen Mann kennengelernt.


Das halte ich teilweise sogar für realistischer , wenn manche Ehen nach Jahrzehnten als bessere oder schlechtere WG vor sich hin dümpelten und das Haltbarkeitsdatum schon lange mehrmals überschritten ist.

Seltsam finde ich es, auch häufig hier zu lesen, wenn bei massiver Trauer, weil man noch liebt,parallel gedatet wird-
in meinen Augen ein Zeugnis absoluter Hilflosigkeit.

16.12.2019 12:36 • x 4 #14


ViDel


3
3
4 Wochen getrennt und er hat jetzt eine 22 jährige. Ich bin 30. wohl zu alt für ihn.

16.12.2019 12:40 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag