13

Trennung mit 2 Kindern, Seitensprung, offene Fragen

Erguevo


74
1
74
@Heidemarie ja Kinder sind das wichtigste, ich haette mir ein bisschen mehr Ehrlichkeit ihrerseits damit die Kommunikation wg der Kindern besser geht, ich meine, ich wollte nach all dem wissen wer sie ist aber denke das werde ich nicht erfahren.

17.08.2021 11:03 • x 1 #16


Erguevo


74
1
74
@ElGatoRojo danke! ja Schutzbehauptung denke genauso. Eine Lüge nach der anderen

Langsam merke ich dass ich sie nie wirklich kannte oder schlimmer noch, sie gut kannte und deswegen evtl sie nicht an mich richtig heran gelassen habe

Ich habe keine Angst vor dem alleinsein, wg den Kindern tuts weh. Restliebe oder evtl Ego, oder beides. Auf jedem Fall lohnt sich nicht an sie zu denken.

Abwechslung in S denke nicht, eher unzufriedenheit in der Beziehung und da war der Dicke einfach da, ehrlich gesagt denke ich nicht das koerperlich der Kerl jemals jemand anziehen kann, ist nun aber ihr Problem. Sie ist nicht die Person die S wichtig findet, ich bin das Gegenteil

17.08.2021 11:27 • #17


Heffalump

Heffalump


19445
27709
Zitat von Erguevo:
ich haette sie mit meinen Verhalten absichtlich verletzt. Letztens gib sie mir die Schuld dass ihre Gefuehle nachgelassen haben bis sie weg waren

Schau, der einfachste Weg ist der, Schuld und Anteile nur beim (ungeliebten) Partner zu suchen, weil man selbst ist ja so wahnsinnig unschuldig.
Es ist letztlich egal, warum sie dies oder jenes. Es zählt das Endergebnis.

Würden wir immer alles richtig machen, könnten wir nie aus Fehlern lernen. Und es gibt einen Schlag Menschen, die machen (Eigenwahrnehmung) nie Fehler. Immer die Anderen, immer ist man Opfer. Denen kann man weder mit Vernunft noch mit Argumenten beikommen.
Sie sieht es nunmal so. Da hilft keine Brille und umrühren im Hirnkastl geht ja auch nicht.


Zitat von ElGatoRojo:
Das Gedächnis von Frauen scheint anders strukturiert zu sein als das von Männern.

Sicherlich. Aber warum du immer in die gleiche Richtung schwenkst, mir schleierhaft. Es gibt auch zig tausend Männer, die in die gleiche Schublade passen. Es ist kein Männchen/Weibchen-Ding, es ist ein Mensch-Ding.

23.11.2021 08:00 • #18




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag