Trennung & schmerz

fantasygirl

Alles hat so angefangen mein Freund ich waren jetzt dann fast 3 Jahre zusammen. wir hatten einen Altersunterschied von 2 Jahren jetzt hat er sich vor knapp fast 2 Monaten von mir getrennt weil er sich gerne ausleben möchte, ich habe versucht es zu verstehen doch, denn mut zu haben und mir dies ins Gesicht zu sagen kam nicht er hatte mir dies geschrieben. natürlich habe ich die Chance ergriffen um nochmal zu Wort mit ihm zu kommen doch er meinte für ihn sei alles vorbei. unsere Beziehung war nicht wirklich kompliziert wir haben immer nach einer Lösung für alles gesucht, doch diesmal ging es irgendwie nicht mehr. Er hat nur noch gemacht was er wollte zeigte keine Interesse wollte nicht reden. ich selbst hatte mir immer Mühe gegeben doch ich hab Fehler gemacht die ich vielleicht auch nicht hätte machen sollen z.B hätte ich ihm mehr Freiraum geben können; zu ihm nicht so streng sein sollen und ihm sagen sollen was er falsch macht. Nur das ganze war so ich habe für ihn gelogen. alles getan nur dass er glücklich ist und nichts würde geschätzt. dann gab es noch ein Problem natürlich gibt es Eifersucht wie in jeder Beziehung, wie es bei uns war hat mich natürlich ein Mädchen gestört. all die Jahre meinte er zu mir sie wäre die letzte mit der er was anfangen würde, sie wäre nicht sein Typ und halt das Gerede. alle meine Freunde sagten. mach dir kein Kopf da ist nichts schau sie mal an. ich hab immer gemerkt dass sie meinen ex mehr mag als sie sollte und er nur nein awa da ist nichts und jetzt. seit einigen Wochen heißt es sie wären ein paar. eine Welt ist für mich zusammengebrochen. sie postet Bilder verbringt die Tage mit ihm. nach einiger Zeit hatte er mir dann aber geschrieben. wie es mir den ging, was ich so treibe, ob ich jemanden neues hab und er es krass fände wie egal er mir nach 1 Monat Schluss geworden wäre . er hat mir dann tatsächlich noch versucht auf Social Media Seiten zu folgen. ich habe aber nichts angenommen und auch nichts gelöscht. ich weiß wirklich nicht mehr was ich denken soll wir hatten zwar manchmal keine schönen Zeiten miteinander aber für mich war es zu perfekt um wahr zu sein. nach einiger Zeit hatte ich dann aber auch immer gemerkt wie schlecht es mir jeden Tag ging ich lag nur noch im Bett, hab mich von jedem abgekapselt und alles war für mich schwer (also während der Beziehung) . ich kann meine Gefühle momentan nicht erklären ich bin so durcheinander. und weiß nicht was ich tun soll. mal weine ich dann lache ich. ich würde ihn gerne zurück haben wollen aber ich weiß selbst dass dies nicht geht und dass sagen mir auch mehrere Menschen. nun was sagt ihr zu dem ganzen?.

14.02.2019 14:54 • #1


Wölkchen82


1358
2
1720
Hallo fantasygirl,
Zitat von fantasygirl:
für mich war es zu perfekt um wahr zu sein

das passt für mich nicht ganz hierzu:
Zitat von fantasygirl:
zu ihm nicht so streng sein sollen und ihm sagen sollen was er falsch macht

und hierzu:
Zitat von fantasygirl:
wie schlecht es mir jeden Tag ging ich lag nur noch im Bett, hab mich von jedem abgekapselt und alles war für mich schwer (also während der Beziehung)


Willst Du ihn erst zurück seit Du weiß, dass er eine Neue hat?
Und: wie muss ich mir das vorstellen, wenn Du sagst, Du hättest ihm zu streng gesagt, was er falsch macht?

14.02.2019 15:31 • #2


Dornan


Zitat:
Er hat nur noch gemacht was er wollte zeigte keine Interesse wollte nicht reden ... alles getan nur dass er glücklich ist und nichts würde geschätzt.


Warum nochmal hat er sich getrennt und nicht du?


Zitat:
wie es mir den ging, was ich so treibe, ob ich jemanden neues hab und er es krass fände wie egal er mir nach 1 Monat Schluss geworden wäre


Er will nur abchecken wieviel Einfluss er noch auf dich hat, um sein Ego zu pushen.


Zitat:
all die Jahre meinte er zu mir sie wäre die letzte mit der er was anfangen würde, sie wäre nicht sein Typ und halt das Gerede.


Bedeutet er hatte schon all die Jahre gewisses Interesse an ihr. Wann immer jemand wiederholt derart schlecht über jemanden herzieht oder Worte wie "die Letzte mit der ich was anfangen würde" verwendet, kannst du dir sicher sein dass er Interesse hat.

Während er also jahrelang gewisses Interesse an ihr hatte und dich gleichzeitig schlecht behandelt hat, könnte man jetzt auch fragen, warum du bei dieser ganzen Nummer jahrelang zugesehen hast und es sogar so lange hast schleifen lassen, dass ER sich von dir trennte.

15.02.2019 23:33 • #3


Wieso84

Wieso84


203
2
175
Ähnlich wie bei mir tut mir echt leid für dich sie sagte auch immer sie hätte an diesen einen Mann null Interesse war mir aber immer komisch alles. Ich habe es 2 Jahre mitgemacht das Theater am Ende hat sie mich nur noch von der Seite angemacht was ich falsch mache und hat mich im gleichen Moment mit anderen verglichen Männern. Und am Ende wurde ich als blöd hinn gestellt. Unser Altersunterschied war ich 34 sie 46. Du schaffst das glaube mir. Zeit heilt Wunden

16.02.2019 10:18 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag