1

Umfrage über Trennungen - weiblich / männlich

Wurdet ihr verlassen oder habt ihr verlassen?

Ich wurde verlassen (weiblich)
29
56%
Ich wurde verlassen (männlich)
17
33%
Ich habe verlassen (weiblich)
2
4%
Ich habe verlassen (männlich)
4
8%
 
Abstimmungen insgesamt : 52

LadyThumperGirl

76097
Ihr müsst natürlich nicht dran teilnehmen, doch es würde mich einfach interessieren wie es mit den Prozenten weiblich/männlich steht.

Ich danke schon mal für alle die an dieser Umfrage teilnehmen.

17.09.2012 20:34 • #1


Romolusi


68
12
6
Schwer zu sagen... Ich verlasse sie, weil sie mich betrügt und sich aber nicht von mir trennen will...

Also ich fühle mich verlassen, oder zum verlassen genötigt...
Wie auch immer...

Es wäre fast einfacher wenn sie mich verlassen würde, dann müsste ich nicht gegen meine Gefühle arbeiten.

18.09.2012 22:07 • #2



Umfrage über Trennungen - weiblich / männlich

x 3


LadyThumperGirl


76097
Ich finde es nur etwas schockierend:

Ich wurde verlassen (weiblich) 60% [ 15 ]
Ich wurde verlassen (männlich) 28% [ 7 ]
Ich habe verlassen (weiblich) 8% [ 2 ]
Ich habe verlassen (männlich) 4% [ 1 ]

Stimmen insgesamt : 25

Einfach die Tatsache, dass mehr weibliche als männliche Personen verlassen wurden. Ich frag mich echt woran das liegt.

Gut, dass sind jetzt grade mal 25 Stimmen, aber trotzdem. Natürlich kanns auch Gründe dafür geben,

aber bei manchen hatte ich gelesen, dass sie einfach so (eigentlich genau wie ich) von einem Tag auf den anderen sitzen gelassen wurden.

Liegts nur an mir oder hab ich das Gefühl, dass Männer eher zum Verlassen neigen als Frauen? O_o

18.09.2012 22:47 • #3


Else, die 1.


76097
Lady, ich glaube, so einfach ist das nicht.

Meine These zu dem Ergebnis: ich glaube einfach, das Gros der verlassenen Männer geht vermutlich nicht in Internetforen, sondern tun irgendwas anderes, um damit umzugehen.

Und Männer können auch von einen auf den anderen Tag sitzen gelassen werden, lies mal ein paar der Geschichten hier.

18.09.2012 23:51 • x 1 #4


Motobiker


369
6
79
ich habe meine ex verlassen ,weil sie mich 3 monate betrogen hat.
also hat sie mich eigentlich verlassen
ich denke auch das männer nicht so öffentlich damit umgehen .
der anteil der frauen ist bestimmt hier auch größer

19.09.2012 06:44 • #5


Carlson


2233
732
Representativ ist was anderes. Das ist klar.
Man müsste wenn alle erreichen, schauen, wieviele Männer und Frauen vertreten sind, das Verhältnis herstellen.
So ist das zwar spannend zu sehen, aber nicht aussagekräftig.

19.09.2012 09:07 • #6


Jade-Herz

Jade-Herz


483
13
93
Zitat von LadyThumperGirl:

Einfach die Tatsache, dass mehr weibliche als männliche Personen verlassen wurden. Ich frag mich echt woran das liegt.


ich denke dass das daran liegt, dass hier sowieso mehr frauen als männer schreiben die umfrage sagt dohc nicht mehr aus- als das was HIER passiert. ob das nun generell so ist - weltweit oder deutschlandweit (ich bin auch österreich ) - sei dahingestellt .

20.09.2012 16:49 • #7


WandelnderGeist

WandelnderGeist


32
2
2
Zitat von Romolusi:
Schwer zu sagen... Ich verlasse sie, weil sie mich betrügt und sich aber nicht von mir trennen will...

Also ich fühle mich verlassen, oder zum verlassen genötigt...
Wie auch immer...

Es wäre fast einfacher wenn sie mich verlassen würde, dann müsste ich nicht gegen meine Gefühle arbeiten.


Ja diese komplexe Situation kommt mir bekannt vor.
In so einem Fall unterschreibe ich deinen letzten Absatz.


Zitat von Carlson:
Representativ ist was anderes. Das ist klar.
Man müsste wenn alle erreichen, schauen, wieviele Männer und Frauen vertreten sind, das Verhältnis herstellen.
So ist das zwar spannend zu sehen, aber nicht aussagekräftig.


Das ist schon richtig jedoch kann man halt nur die Zahlen die hier halt sind zurück nehmen.
Da ist es schon fast erschreckend zu sehen das der Weibliche Anteil der Verlassenen fast doppelt so hoch ist wie bei den Männlichen, ich hätte da jetzt eher mit einem anderen Ergebnis gerechnet.

03.10.2012 22:43 • #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag