23

Umgangsformen im Forum

Tamisa

516
24
240
Huhu,

Ich empfinde dieses Forum, nach durchstöbern in den letzten Tagen, angenehmer als so manches andere, wo User
gleich mit der Holzhammermethode geurteilt wird, wenn User Beiträge schreiben.
Da ist man dann schnell bei Beleidigungen und so weiter und es wird oft gestritten. so
dass schon Beiträge gelöscht werden mussten.

Hier scheint es zumindest harmonischer zuzugehen, so mein erster Eindruck jedenfalls.

Wie seht ihr das? Auch die, die hier schon länger aktiv hier sind.

LG

13.04.2018 19:30 • x 1 #1


aquarius2

aquarius2


5970
6
6562
Meist ist es so, aber bei einigen Themen war der Ton achon grenzwertig....

13.04.2018 19:34 • x 2 #2



Umgangsformen im Forum

x 3


Tamisa


516
24
240
Zitat von aquarius2:
Meist ist es so, aber bei einigen Themen war der Ton achon grenzwertig....

^

Okay, aber vielleicht ist es auch hin und wieder bei einigen von nöten?.

13.04.2018 19:38 • x 1 #3


aquarius2

aquarius2


5970
6
6562
Nö, ich finde man sollte sagen was man denkt, aber Beleidigung und ungerechtfertigte Trollvorwürfe sind unnötig. Auch wenn so manche Geschichte strange ist kann sie wahr sein.

13.04.2018 19:42 • x 1 #4


KBR


11261
5
20339
Ich erkenne tendenziell, dass die User, die neu sind und sich auf andere Schicksale einlassen können, oft deutlich mitfühlender schreiben, als die, die schon länger hier sind.

Letztere (zu denen ich auch gehöre) haben gefühlt alles schon 1 ji00x gelesen und sind i.d.R. selbst wieder gefestigter (und weiter entfernt von akutem, alles überlagerndem Schmerz), so dass sie oft den aktuellen Fällen in Schlussfolgerungen voraus sind und logische Konsequenzen, die Gesetze der Serien usw. aufzeigen, womit oft das Zeigen von Mitgefühl auf der Strecke bleibt.

Ich finde das aber gar nicht schlimm (auch wenn es manchmal für neue Mitglieder sicher nicht schön ist, vermeintlich rücksichtslos konfrontiert zu werden), zeigt es und doch allen, dass auch irgendwann wieder so etwas wie Normalität im Leben eintritt.

Und wenn wir besonders getriggert werden, verlieren doch viele von uns auch gern mal die Contenance gegenüber anderen Usern. Meist kriegen wir uns aber schnell wieder ein.

13.04.2018 19:52 • x 10 #5


Tamisa


516
24
240
Gibt es hier auch Threads, wo ihr gedacht habt, hier ist ein Troll unterwegs?

13.04.2018 19:58 • x 1 #6


aquarius2

aquarius2


5970
6
6562
Wenn,dann war ich schnell raus, wie gesagt, ich kann mich auch irren und die besten Geschichten schreibt immer noch das Leben...

13.04.2018 21:34 • x 1 #7


Sabine

Sabine


4018
11
5580
Eine Userin hier schrieb mir einmal, per PN das mein Glück keines ist. Dies Mail habe ich noch immer. Sie ist wie ein Fingerzeig, mich immer wieder neu zu fragen, was ich leben möchte.

Und ja, ich stehe immer noch zu meiner Entscheidung, aus innerster Überzeugung. Doch bin ich ihr genau für dies Mail noch heute sehr dankbar.

18.05.2018 12:13 • #8


mcteapot


Zitat von Tamisa:
Gibt es hier auch Threads, wo ihr gedacht habt, hier ist ein Troll unterwegs?

täglich

Aber jeder nimmt Trolle anders wahr
ansonsten geb ich KBR recht

und ab + zu muss man schon auch mal etwas harscher schreiben, weil von Seele streicheln heilt man nur in den ersten Tagen

18.05.2018 12:18 • x 2 #9


HopplaSchorsch


Dieses Forum wird sehr gut von der Forenleitung gepflegt. Nicht konforme Beiträge werden umgehend gelöscht. Gerade heute wieder eines, dass ich verfolgen wollte. Muss sicherlich seine Gründe gehabt haben. Und die meisten SchreiberInnen hier geben sich total Mühe, gute Tipps und Unterstützung zu geben. Das Einzige, was ich mir wünschen würde, wäre so eine Expertenecke, wo Psychologen o.ä. Fachleute Beraten würden.

18.05.2018 12:21 • x 2 #10


Ex-Mitglied


Ich finde gerade die Troll-Threads oft sehr interessant, weil sich bei vielen eine interessante Diskussion entwickelt, die dann so eine Art Eigendynamik entwickelt und vielen Stamm-Usern etwas bringt. Bestes Beispiel der "18 kg Abnehmen"-Thread aktuell.

18.05.2018 12:25 • x 1 #11


mcteapot


Zitat von Tanie:
Bestes Beispiel der "18 kg Abnehmen"-Thread aktuell.

das hätte ich auch gern von den Rippen, aber was in 25 Jahren kommt, ist nicht in 2 Tagen weg

*Offtopic*

18.05.2018 12:27 • x 1 #12


Sabine

Sabine


4018
11
5580
Zitat von HopplaSchorsch:
Dieses Forum wird sehr gut von der Forenleitung gepflegt. Nicht konforme Beiträge werden umgehend gelöscht. Gerade heute wieder eines, dass ich verfolgen wollte. Muss sicherlich seine Gründe gehabt haben. Und die meisten SchreiberInnen hier geben sich total Mühe, gute Tipps und Unterstützung zu geben. Das Einzige, was ich mir wünschen würde, wäre so eine Expertenecke, wo Psychologen o.ä. Fachleute Beraten würden.



gehl als PN

18.05.2018 12:31 • #13


Ex-Mitglied


Zitat von Sabine:


gehl als PN

Was geht als PN? Fachleute kontaktieren?

18.05.2018 12:37 • #14


Memyself

Memyself


1528
1939
Hallo @sabine, das interessiert mich auch, es gibt hier im Forum anonyme user die per PN fachliche Beratung anbieten?
Gegebenenfalls sogar gegen Entgelt? Oder wie habe ich deinen post zu verstehen?

08.07.2018 17:19 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag