Und wieder ging er evtl fremd

Sonnenstrahlen6.

20
3
Hallo!
Durch einen Zufall,ich suchte eine Rechnung im Altpapier,fand ich einen Zettel von ihm,auf dem eine Strasse und zwei Namen standen.

Da ich schon seit Tagen ein komisches Gefühl habe (er ist oft am Pc) goggelte ich die Strasse mit Namen.

Es ist ein B. oder wie man das heutzutage nennen mag...
Und zwar,so vermute ich, wollte er wohl dorthin einen Abstecher machen,wenn er seine Eltern zu diesem Ort zu Verwandte gefahren hatte am Samstag.

Ich konfrontierte ihn. Er hatte auch einen Namen eines der Frauen,die er sich wohl vorher am Pc ausgesucht hatte aufgeschrieben.
Diese Frau ist 22 Jahre jung,24 Jahre jünger als ich!
Es könnte seine Tochter sein! Vom Typ das genaue Gegenteil von mir...

Ich fragte ihn unvermittelt seit wann er auf 22 jährige steht.
Er tat wie immer nichtwissend,aber als ich alles auf den Tisch legte,meinte er,er hätte nur mal im Internet geschaut,war nicht dort.

Das ist mir garnicht so wichtig,mir geht es darum,das er es wieder gemacht hat.
Ich sagte ihm,wenn man so genau recheriert,die Adresse und de
Namen der Frau ausgesucht hat,dann hat man auch vor hinzugehen.

Wir sind erst seit 4 Monaten zusammen gezogen mit meinen 2 Kindern.
Wir haben ein schönes Zuhause und das allerschlimmste ist:ich empfinde noch immer etwas für ihn,obwohl er schon so oft versucht hat fremdzugehen oder es sicher auch schon getan hat.
und weiter tun wird.
Warum kann ich ihn nicht endlich hassen und gehen lassen ?!

Ich fragte ihn was wir machen sollen,ob wir uns trennen.
Nein er liebe mich,aber ich kann und will so nicht mehr weiter machen.
Er verarscht mich auf der ganzen Linie.
Hat ein gemütliches Heim,die Frau im Bett und frönt trotzdem seine Lust.
Wir schwiegen uns dann an und nun weiß ich noch nicht wohin meine Reise geht....

Sonnenstrahlen

05.11.2012 08:44 • #1


poesine


Hallo Sonnenstrahlen,

was hält dich bei einem Mann, der dich wieder betrügen will und dich nicht verdient?

Deine Reise sollte alleine mit deinen Kindern weitergehen.

Schmeiss den Typen raus, denn du bist besser ohne so einen dran.

Lieben Gruß

poesine

05.11.2012 11:25 • #2


Lilou


552
14
81
Hallo,

da kann ich mich nur anschliessen!
Also, so eine einmalige Fremdgangsdings könnte ich ja noch verzeihen.
Aber sowas jetzt echt nicht. Da bist du ja schon in der Warteposition: wann geht er wieder fremd ...?!

Bist du vielleicht zu gutmütig?
Hast du mal klar deine Grenzen gesetzt und gezeigt? Nach dem Motto: bis hierhin und keinen Schritt weiter!?
Wirst du überhaupt ernst genommen?

LG
Lilou

05.11.2012 11:41 • #3


Sonnenstrahlen6.


20
3
Hallo da draußen!
Wir haben den Mietvertrag zusammen unterschrieben und alleine kann ich die Whg nicht tragen.
Das würde bedeuten,wieder umzuziehen und ich weiß nicht,ob ich das momentan packe.
Meinem Vater geht es gesundheitlich sehr schlecht und mein Job ist ziemlich streßig durch eine Umstellung vor 4 Wochen geworden.
Ja ich weiß,das sind auch Ausreden,wenn man will,dann schafft man auch dieses.
Ich verstehe mich ja selbst nicht....
Dieser Mann war meine Liebe,mehr noch als mein Exmann,er verkörpert genau das was ich suchte....und ist trotzdem so ein Ar... der mich keinesfalls verdient hat.
Meine Kinder würden durchdrehen,müßten wir aus dieser schönen neuen Whg ausziehen...
Aber trotzdem,es kann so nicht weitergehen.
Ich habe mich schon gefragt,ob er eine Art S. hat?
Er könnte fast jeden Tag,schaut oft P. an etc...
Und dann die Lust nach neuem...
Ach,alles Schokolade......

Sonnenstrahlen

05.11.2012 15:14 • #4


poesine


Kann dir nur raten, egal wie schwierig alles um dich herum im Moment ist:

Gehe jetzt und dann wird es dir auch besser gehen.

Ich hab immer gewartet auf die Kraft gehen zu können.
Jetzt denke ich die Kraft ist weg, weil man so unglücklich lebt und die kommt zurück, wenn man wieder glücklich ist.

05.11.2012 15:19 • #5


Sonnenstrahlen6.


20
3
Ich frage so oft nach dem Warum?
Es klappt so vieles bei uns,gleiche Interessen,Geschmack,der S....
Gut,er will mehr als ich,aber der S. an sich ist gut.
Warum setzt ein Mann alles aufs Spiel und geht fremd?
Ich werde es nicht verstehen...

Sonnenstrahllen

05.11.2012 15:34 • #6


minna


das warum, kann dir egal sein....es ist so, weil er so will...

aber du willst nicht gehen und suchst nach möglichkeiten um zu bleiben....

wenn du so leben willst, kann dich kaum jemand davon abhalten.....

05.11.2012 16:17 • #7


Sonnenstrahlen6.


20
3
Wahrscheinlich hast du reccht minna..
Was muß denn noch alles passieren,das ich endlich gehen kann...

05.11.2012 19:53 • #8


ici


Es gibt nur 1, was passieren muss.

Du musst es Dir selber wert sein, etwas besseres zu verdienen. Denn offensichtlich glaubst Du nicht an Dich, wenn Du bei so einem bleibst.

06.11.2012 20:30 • #9


Stille Tränen


13
3
2
Hallo,
ich wünsche dir die Kraft und das Selbstvertrauen diesen Idioten endlich in den ........ zu treten.

Nicht nur das er dich betrügt, was schon anfürsich unglaublich ist aber halte dir mal vor Augen das er auch noch so blöde ist dafür zu bezahlen....der Typ ist doch eine Lachnummer...

Tu dir und deinen Kinder doch bitte den Gefallen und schmeiß ihn raus...oder zieh du aus....auch wenn es schwer ist...irgendwie geht es....

Das hat doch keiner verdient so übel behandelt zu werden....oder möchtest du so behandelt werden?

Fang neu an...ohne IHN....du wirst schon jemand finden der dich gut behandelt...

08.11.2012 17:16 • #10


Sonnenstrahlen6.


20
3
Vom Kopf her habe ich ihn schon vor die Türe gesetzt,nur noch nicht vom Herzen.
Ich wäre so froh,ihn zu hassen....
Was tut er mir an und was lasse ich mir eigentlich noch gefallen...

08.11.2012 20:28 • #11


Landauer_37


13
1
Hallo liebe Moralapostel und Zeigefingerwinker.

Man macht es sich ja immer sehr einfach wenn man schreibt "oh weg mit ihm", "auf den Boden mit dem Bösen". bla bla

Sorry!

Aber schonmal gefragt WARUM er sowas macht?

Er liebt dich, warum nicht davon ausgehen? Weil er dann nicht zu Nutten gehen würde?

Oh oh, dann mal weiterträumen...


...noch da ok?

Meine bescheidene Meinung dazu:

Er ist entweder ein A... der dich wirklich nicht verdient, weil er nicht merkt wie gut er es bei dir hat, oder...

er liebt dich aber bekommt einfach zu wenig Aufmerksamkeiten. Männer haben nunmal ein gesteigertes s.uelles Verlangen. Habt ihr genug S., wenn du keine Lust hast befriedigst du ihn z. B. mit der Hand etc etc. Muss ja nicht jeden Tag sein, aber wenn er da ausgeglichen ist - geht er nicht fremd!

Jetzt könnt ihr ja wieder den tiefenpsychologischen Ansatz rausholen und auch mir die Keule des notgeilen Kerls rüberhauen.

08.11.2012 22:37 • #12


Jhonny


45
2
6
"Ich fragte ihn was wir machen sollen,ob wir uns trennen."

Wieso fragst du ihn wie es weitergeht? Das entscheidest du!
Wieviel willst du ihm noch durchgehen lassen? Ich denke, er hat wohl jetzt schon kaum Respekt mehr vor dir...

Sorry, ich seh nur den einen Weg für dich. Bin zwar bedeutend jünger als du, aber auch ich denke dass keine Wohnung der Welt deine Würde aufwiegen kann. Er hat das Fundament des Vertrauens eurer Beziehung schon nach vier Monaten zerstört...

Das Forum hier ist geballtes Wissen von Beziehungs.perten. Ich staune immer wieder über soviel Weisheit auf einem Haufen. Entscheide selbst ob du den Ratschlägen folgen willst...

08.11.2012 23:20 • #13


Sonnenstrahlen6.


20
3
Hallo Jhonny,

ich bin nicht erst 4 Monate mit ihm zusammen,sondern 7 Jahre.
Seit 4 Monaten wohnen wir zusammen.

Wie schon "Landauer" schreibt "oh weg mit ihm",so einfach ist das nicht.
Sonst würde ich kaum hier sitzen und schreiben.
Ich habe mit ihm die schönsten Zeiten meines Lebens erlebt.
Das alles kann ich nicht mal eben über Bord werfen,obwohl er das schlimmste evtl.getan hat,was ich mir vorstellen kann.
Das alles ist ein Reifeprozess,an dem mein weiteres Leben dranhängt und das meiner Kinder.

Landauer,es stimmt wohl,das unsere Lust am S. unterschiedlich ist.
Er möchte am liebsten täglich,ich nicht.
Wir hatten noch ein paar Stunden bevor ich diesen Zettel entdeckte,ein Gespräch darüber.
Geht man aber deshalb fremd?!

Sonnenstrahlen

09.11.2012 08:34 • #14


Jhonny


45
2
6
hi sonnenstrahlen

sorry! Das habe ich falsch gelesen. Tut mir leid!
Sieben Jahre ist eine lange Zeit, so kann ich verstehen dass du ihn nicht einfach so gehen lassen kannst. Du liebst ihn noch und siehst wohl zur Zeit keine Perspektive ohne ihn. Aber auch nach sieben Jahren (oder gerade nach einer so langen Zeit) sehe ich nur einen Weg für dich und deine Kinder. Ohne ihn. Das hat er verbockt nicht du!

Zu deiner Frage ob zu wenig (Sichtweise) s. Befriedigung einen Menschen fremdgehen lässt. Ich denke schon Bin aber wie gesagt noch viel jünger als du und noch nie fremdgegangen. Aber er wusste doch was er dir damit antut. Willst du so einen Mann?

10.11.2012 08:40 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag