48

Ungerecht beschuldigt vom Exfreund

Goga111

11
4
1
Hallo Leute,

ich und mein Exfreund haben uns vor 6 Monaten getrennt. Seit zwei Wochen haben wir wieder Kontakt und er möchte mich zurück. Wir haben die ganze zeit geschrieben. Vorgestern bin ich mit Freundinnen ausgegangen.
Wir haben einen alten Kumpel getroffen und sind nach dem Feiern zu ihm heim gegangen. Wir waren vielleicht nur 1 Stunde haben nur gequatscht und sind heim gegangen.
Da eine Freundin ein Bild in Instagram gepostet hat, hat er eben gesehen, dass wir dort waren.

Er hat mir sofort geschrieben, dass ich für ihn gestorben sei. ich mich schämen sollte weil ich einfach mit dem Kumpel zu seinen Jungs gegangen bin. Er froh ist, mein wahres Gesicht gesehen zu haben, dass ich eine Schande bin und und und.
Er hat mich aufs ärgste beleidigt und runter gemacht, obwohl ich ja eig. nichts schlimmes gemacht habe.

Ich habe ihm zwar in dieser Nacht bevor wir mit dem Kumpel mitgefahren sind angerufen War betrunken und wollte ihm sehen, er konnte jedoch nicht weil er arbeiten musste.

Dies hat er mir dann auch unter der Nase gerieben.
Was für ein Mädchen ich wohl sei? Ich rufe ihn an und geh dann mit diesem Kumpel mit?
Es kommt vielleicht blöd rüber, aber dass er so reagiert und mich gleich runter macht? Findet ihr das schlimm was ich gemacht habe? Obwohl ich ja eig. nichts gemacht habe? Wir haben doch nur gequatscht, war ja alles nur freundschaftlich?

Er hat mich sofort gelöscht und überall geblockt. egal was ich ihm sagen würde, würde er mir sowieso nicht glauben.
Jetzt komme ich wie die ärgste für ihn rüber

17.08.2019 18:05 • #1


mafa

mafa


2424
6
2262
Sei froh das du denn denn Idiot los bist ... du kannst machen was du willst und du bist auch keinem eine Rechenschaft schuldig ...

17.08.2019 18:10 • x 2 #2


Bones


2201
3444
Glückwunsch, dass er sich als Idiot geoutet und selbst entsorgt hat.Würde keinen Kontakt mehr herstellen.

17.08.2019 18:14 • x 3 #3


Angi2


1917
3
1495
Er ist eifersüchtig....ob zurecht, naja.,
Ob eine Frau nachts betrunken mit einem Kumpel zu deren Kumpeln gehen muss...ich weiß nicht, ich finde es ein wenig heftig.

17.08.2019 18:15 • #4


Perzet


1210
2253
Klingt alles so irrational.
War er betrunken als er das Bild gesehen hat?
Ihr wart zu mehreren auf dem Foto?
Hat er früher auch schon so heftig reagiert?

17.08.2019 18:17 • #5


Angi2


1917
3
1495
Zitat von mafa:
du kannst machen was du willst und du bist auch keinem eine Rechenschaft schuldig ...


Ich weiß nicht, ob es um Rechenschaft ablegen geht und um die Freiheit, dass man machen kann, was man will.....sich als Frau betrunken nachts in der Wohnung eines Mannes mit noch anderen Männern zu treffen, ist schon ziemlich neben der Spur und extrem leichtsinnig.

17.08.2019 18:17 • x 1 #6


vipes_


Hört sich eher nach Kontrolle und Machtgelüsten an.
Eine Frau ist keine *beep*, wenn sie sich mit männlichen Freunden zum Quatschen trifft.
Wir leben nicht im Mittelalter.
Der Mann ist in einer Frauenschar ein toller Hecht und die Frau, soll bider in der Ecke sitzen,
bis der Herr dann Zeit und Lust auf die Dame hat.

17.08.2019 18:22 • #7


Abendrot


702
1115
Zitat von Goga111:
Vorgestern bin ich mit Freundinnen ausgegangen.
Wir haben einen alten Kumpel getroffen und sind nach dem Feiern zu ihm heim gegangen.


[
Zitat von Angi2:
.sich als Frau betrunken nachts in der Wohnung eines Mannes mit noch anderen Männern zu treffen, ist schon ziemlich neben der Spur und extrem leichtsinnig.



Mit Freundinnen zusammen zu einem alten Kumpel .Da ist nichts neben der Spur , vollkommen ok

17.08.2019 18:25 • x 4 #8


Sevi

Sevi


438
611
Wer hat damals Schluss gemacht?

Vielleicht wollte er dir nur eins zurück geben,... falls du diejenige warst, die es damals beendete?

Wenn jemand so durchdreht und dabei davon spricht, dass man sich wieder annähert, kann man echt froh sein, wenn er sich so hirnlos selbst entsorgt hat.
Nicht mal zusammen sein , aber Drama schieben wie eine *beep*...

Sei froh dass du den los bist.
Seit wann darf man denn Freunde nicht mehr treffen... tzzz... Menschen gibts

17.08.2019 18:27 • #9


Abendrot


702
1115
Zitat von Goga111:
Er hat mir sofort geschrieben, dass ich für ihn gestorben sei. ich mich schämen sollte weil ich einfach mit dem Kumpel zu seinen Jungs gegangen bin. Er froh ist, mein wahres Gesicht gesehen zu haben, dass ich eine Schande bin und und und.
Er hat mich aufs ärgste beleidigt und runter gemacht, obwohl ich ja eig. nichts schlimmes gemacht habe.


Er hat Dich für nichts aufs ärgste beleidigt und runtergemacht - sei froh , dass er sein wahres Gesicht gezeigt hat . So einen Menschen dulde nicht an Deiner Seite .
Kehr den Spieß um , Du brauchst ihn nicht , er sollte für Dich gestorben sein .

17.08.2019 18:34 • x 1 #10


mafa

mafa


2424
6
2262
Zitat von Angi2:

Ich weiß nicht, ob es um Rechenschaft ablegen geht und um die Freiheit, dass man machen kann, was man will.....sich als Frau betrunken nachts in der Wohnung eines Mannes mit noch anderen Männern zu treffen, ist schon ziemlich neben der Spur und extrem leichtsinnig.


Es geht ihn aber schlichtweg überhaupt nichts an, sie sind nicht zusammen ... außerdem dramatisierst du etwas ... Es war ein alter Kumpel und sie war nicht allein ....Also was soll das. Dann kann sich Frau ja gleich daheim im Keller einschließen

17.08.2019 18:36 • x 3 #11


Friedel


349
401
Zitat von Goga111:
ich und mein Exfreund haben uns vor 6 Monaten getrennt.


Kannst machen was Du willst

17.08.2019 18:41 • x 3 #12


Bones


2201
3444
Zitat von Angi2:

Ich weiß nicht, ob es um Rechenschaft ablegen geht und um die Freiheit, dass man machen kann, was man will.....sich als Frau betrunken nachts in der Wohnung eines Mannes mit noch anderen Männern zu treffen, ist schon ziemlich neben der Spur und extrem leichtsinnig.


Vielleicht erstmal lesen, bevor du die junge Dame so verurteilst

17.08.2019 18:42 • x 4 #13


Friedel


349
401
Zitat von Angi2:
will.....sich als Frau betrunken nachts in der Wohnung eines Mannes mit noch anderen Männern zu treffen,


Sie könnte sogar nackig auf dem Teppich tanzen und Klingelstreiche bei den Nachbarn machen.

Sie kann tun und lassen was sie will.

17.08.2019 18:46 • x 4 #14


Goga111


11
4
1
Zitat von Perzet:
Klingt alles so irrational.
War er betrunken als er das Bild gesehen hat?
Ihr wart zu mehreren auf dem Foto?
Hat er früher auch schon so heftig reagiert?


Ja es waren 3 Mädchen und 2 Jungs am Foto.

Oh jaa .. ich durfte ja nicht mal mit männlichen Personen reden..

17.08.2019 18:49 • x 1 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag