7

Unsicher nach Dates

LisaLiz

5
1
3
Hey Liebe Community,

Ich bin Lisa und seit ca 10 Monaten Single. Nun habe ich vor 2 ein halb Wochen einen echt Sympatischen Mann kennen gelernt.
Wir haben 4 Tage lang viel geschrieben und Sprachnachrichten geschickt und uns dann das erste mal getroffen.
Wir konnten uns super unterhalten und kennen lernen, konnten viel Lachen und mehr über den anderen Erfahren

3 Tage Später haben wir uns wieder getroffen und es war alles Super, wir haben Gegrillt und was gegessen und wieder viel geredet und gelacht.

Beim 3. Date also 2 Tage später haben wir einen Film geschaut anschließend viel gequatscht und und uns geküsst und gekuschelt. Er sagte mir auch als ich nachhause gefahren bin ich solle gut auf mich aufpassen und war wirklich süß.

Danach haben wir noch 3 Tage normal geschrieben und wollen uns eigentlich auch wieder Treffen, er sagte auch, dass die Treffen schön waren.

Nun Aber meldet er sich kaum bis gar nicht, also auch mal 2 Tage nicht.
Wenn dann muss ich ihn anschreiben und dann schreibt er zwar normal und manchmal Süß, aber nicht mehr als 3-4 Sätze Schreiben wir am Tag bzw. manchmal dann auch 1-2 Tage nicht.

Ich könnte mir wirklich mehr mit ihm vorstellen, aber ich bin leider was Dating angeht echt aus der Übung. Er sagt er ist Beruflich sehr eingeschränkt und in seiner eben viel Unterwegs und nicht sehr oft am Handy deswegen.
Kann ich auch alles verstehen, aber dann so einfach kaum eine Nachricht noch und ich muss ihn dann anschreiben um etwas von ihm zu hören.

Ich denke, dass er kein wirkliches Interesse mehr hat, kann mich natürlich auch Täuschen.
Er ist 28 und von seiner Art her was ich von ihm erzählt bekommen habe und selbst auch so einschätze ein ehrlicher und offener Mensch.

Kann ich ihm sowas wie:
Hey ich finde dich wirklich sympatisch und humorvoll und hätte ernstes Interesse dich mehr Kennen zulernen, da wir die letzten Tage kaum geschrieben haben, bin ich mir nicht mehr sicher und wollte Fragen ob das auf Gegenseitigkeit beruht?

Ist das zu Früh, so was zu schreiben? Ich mein ich bin ein ehrlicher und direkter Mensch, aber ich möchte das jetzt nicht alles versauen und bin in Sachen Dating auch echt nicht sonderlich gut.
Dazu muss man sagen, dass uns eine Stunde Fahrtweg trennt. Was für mich kein Problem darstellt.

Ich hatte aber nicht das Gefühl bei den Treffen, dass er kein Interesse mehr hat. Mein Bauchgefühl sagt mir zumindest, dass ich es versuchen soll.

Was meint ihr? Ist es Sinnvoll als Frau dann auch mal die Initiative zu ergreifen ?

Bitte nehmt das ernst ich habe bei so Dating Sachen nämlich eigentlich keine Lust auf Spielchen mit wenn er sich nicht meldet, melde ich mich auch nicht oder sowas.
Vllt. hat ja jemand schon Erfahrung gesammelt was solch eine Situation angeht.

Dankeschön im Voraus

Lisa

10.05.2020 16:12 • #1


Kummerkasten007

Kummerkasten007


8641
3
10573
Zitat von LisaLiz:
Beim 3. Date also 2 Tage später haben wir einen Film geschaut anschließend viel gequatscht und und uns geküsst und gekuschelt. Er sagte mir auch als ich nachhause gefahren bin ich solle gut auf mich aufpassen und war wirklich süß.


Ich denke, hier ist der Haken. Vermutlich bist Du ihm zu anstrengend, weil Du nicht sofort volle Kante ins Bett mit ihm bist.

Und was meint er mit "er wäre beruflich eingeschränkt"?

10.05.2020 16:22 • #2



Unsicher nach Dates

x 3


LisaLiz


5
1
3
Er hat in seinem Beruf wirklich viel zu tun auch Schichtarbeit, 24h Dienste und Dienst am Wochenende.
Ich weiß nicht wie Männer denken, aber ob es wirklich daran gelegen hat, dass ich nicht mit ihm ins Bett gesprungeen bin ?
Er zumindest mal keine Anzeichen davon gemacht mich ins Bett zu bekommen, seine Hände sind an keine Intimen Stellen gewandert beim Knutschen.

10.05.2020 16:27 • #3


Kummerkasten007

Kummerkasten007


8641
3
10573
Wo hast Du ihn eigentlich kennengelernt?

Und wie lange ist der letzte Kontakt her? Von wem ging er aus?

Männer haben tatsächlich oft ein anderes Schreibverhalten als Frauen.

10.05.2020 16:33 • #4


Emma75

Emma75


1086
2
2023
Ich würde ihm dies
Zitat von LisaLiz:
Hey ich finde dich wirklich sympatisch und humorvoll und hätte ernstes Interesse dich mehr Kennen zulernen, da wir die letzten Tage kaum geschrieben haben, bin ich mir nicht mehr sicher und wollte Fragen ob das auf Gegenseitigkeit beruht?

nicht schreiben - könnte ihn unter Druck setzen. Wenn Du immer zuerst schreibst, treibst Du ihn ein wenig vor Dir her (nicht als 'Frau' sondern als 'Mensch' - ich mache da keinerlei Unterschied!). Vielleicht wartest Du wirklich ab was passiert, wenn Du ihn mal den ersten Schritt machen lässt. Der Rest ist Spekulation - er kann echt beruflich eingespannt sein usw.
Habt ihr denn ein weiteres Treffen geplant? SMS - Kommunikation kann ja auch sehr missverständlich sein - von daher lieber Treffen!

10.05.2020 16:36 • x 2 #5


Nancy1


834
4
526
Aus meiner Erfahrung raus wird das nichts mehr. Sein Interresse ist nicht stark genug. Such dir jemand der Feuer und Flamme für dich ist....hört sich so an als wuerdest du hier nur Zeit verschwenden

10.05.2020 16:55 • x 1 #6


monchichi_82

monchichi_82


1052
1302
Zitat von LisaLiz:
Nun Aber meldet er sich kaum bis gar nicht, also auch mal 2 Tage nicht.

Ich denke, dass sich daraus nicht mehr viel ergeben wird. Wenn jemand wirklich interessiert ist dann meldet er sich und lässt nicht mehrere Tage verstreichen ohne Rückmeldung.

Diesen Text den du vorbereitet hast würde ich nicht abschicken. Das du Interesse hast das wird er merken sofern er nicht völlig gefühlsblind ist und du weißt auch unausgesprochen was los ist. Ich würde es wortlos auslaufen lassen und mich Männern zuwenden die mehr Interesse zeigen.

10.05.2020 17:04 • x 1 #7


LisaLiz


5
1
3
Hey Emma

Ja die Woche hatten wir zumindest beim schreiben gesagt, dass wir uns nochmal Treffen möchte, durch seine Arbeit haben wir allerdings noch keinen Termin fest gelegt. Ich werde mal nicht schreiben und schauen was passiert, vielleicht war er ja die Woche echt gestresst, mal schauen was nächste Woche ist. DANKE

10.05.2020 17:35 • x 2 #8


LisaLiz


5
1
3
Zitat von Kummerkasten007:
Wo hast Du ihn eigentlich kennengelernt?

Und wie lange ist der letzte Kontakt her? Von wem ging er aus?

Männer haben tatsächlich oft ein anderes Schreibverhalten als Frauen.



Habe ihn im Internet Kennen gelernt, bei diesem Virus bleibt ja kaum etwas anderes.

Der letzte Kontakt ginge von mir da habe ich ihm einen schönen Guten morgen und sowas gewünscht und dann kam auch relativ fix eine antwort, dass er mir das auch wünscht und was ich so mache. Nur antwortet er nach 2-3 Geschrieben manchmal auch weniger nicht mehr schnell sondern Stunden später oder auch am Nächsten Tag erst wieder.

Mein Problem ist nur, dass wir Anfangs viele Sprachnachrichten geschickt haben und jetzt so nichts mehr. Ich kenne das eben nicht so, dass dann plötzlich nicht mehr so viel kommt.
Allerdings kenne ich auch im Freundeskreis Mädels die nicht viel schreiben und sowas, also mal abwarten.

10.05.2020 17:40 • x 1 #9


Revell

Revell


391
1
518
Zitat von LisaLiz:
Er ist 28 und von seiner Art her was ich von ihm erzählt bekommen habe und selbst auch so einschätze ein ehrlicher und offener Mensch


Du hast ihn 3x gesehen, das weißt du doch überhaupt nicht.
Und am Anfang zeigt man sich natürlich von seiner besten Seite .

Zitat von LisaLiz:
Beim 3. Date also 2 Tage später haben wir einen Film geschaut anschließend viel gequatscht und und uns geküsst und gekuschelt


Das bedeutet aber nicht, dass er mit dir alt werden will .
Er hat geprüft, ausprobiert und als nicht passend empfunden.

Ich arbeite selbst im schichtdienst, nachts etc.
Ich kann Dir versichern dass es immer eine Möglichkeit gibt sich mal kurz zu melden.
Interessiert wirkt er nicht.

Abhaken- weiter gehts!

10.05.2020 19:05 • #10



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag