133

Verdachtsmomente oder nicht

6rama9

6rama9

2582
3
4160
The show must go on... OK, ich halte mich mit dem Spielverderben zurück. Kann mir eine/r vielleicht noch erklären, warum man 25 Ehejahre lang mit Kond. verhütet? Läuft das nicht unter Umweltverschmutzung und Ressourcenwucher?

Gestern 19:16 • x 4 #76


Finii

562
1
643
Und das Ortungsding auf dem Handy ist auch sicher SO genau, dass sie in der Apotheke gewesen sein MUSS. Drum herum ist sicher nichts anderes...

Gestern 19:22 • x 3 #77


Carlo22


9
1
6
Ich denke wir lassen das hier. Aber vielen Dank für die Diskussion, die sich um Minuten, macs, ortung, Tanten, Umweltverschmutzung und solcheSachen dreht. Ich habe Hilfe gesucht und, mehr nicht, was ich falsch gemacht habe ist mir nicht erkenntlich.

Gestern 19:45 • x 2 #78


Elvisett

Elvisett

836
7
1919
Zitat von Carlo22:
Ich denke wir lassen das hier. Aber vielen Dank für die Diskussion, die sich um Minuten, macs, ortung, Tanten, Umweltverschmutzung und solcheSachen dreht. Ich habe Hilfe gesucht und, mehr nicht, was ich falsch gemacht habe ist mir nicht erkenntlich.

Nicht weglaufen! Hier gibts einige die Dir vielleicht helfen würden- aber auch einige sagen wir extrem verletzte Personen die jetzt nimmer neutral sein können bei anderen.
Einfach drüber lesen.
Ich hab ja schon gesagt: Offenheit! Red mit ihr.

Gestern 19:49 • x 4 #79


Ente

555
4
544
Zitat von Carlo22:
Ich denke wir lassen das hier. Aber vielen Dank für die Diskussion, die sich um Minuten, macs, ortung, Tanten, Umweltverschmutzung und solcheSachen dreht. Ich habe Hilfe gesucht und, mehr nicht, was ich falsch gemacht habe ist mir nicht erkenntlich.


Nix da. Du bist hier um Hilfe zu bekommen. Vergiss die, die Dir unterstellen Fake zu sein und vergiss die, die felsenfest überzeugt sind, das deine Frau fremdgegangen ist.

Konzentriere dich einfach auf die ernst gemeinten Beiträge hier und versuche sie auf dich wirken zu lassen. Hmm?

Gestern 19:49 • x 2 #80


Gast2000

125
222
Zitat von Finii:
Und das Ortungsding auf dem Handy ist auch sicher SO genau, dass sie in der Apotheke gewesen sein MUSS. Drum herum ist sicher nichts anderes...


Die Genauigkeit der Ortung liegt bei 3 bis 5 Meter. Bei Handys Baujahr 2019 könnte bereits ein Chip eingebaut
sein, der die Genauigkeit auf 30 bis 50 Zentimeter ermöglicht.

Ich denke, dass der TE nun so reagiert war zu erwarten. Ich wünsche ihm jedenfalls alles Gute und den Mut
für seine Werte einzustehen und für klar Schiff zu sorgen. Zu versuchen auszusitzen dürfe jedenfalls die schlechteste Option sein. Damit werden Probleme nicht behoben, verschlimmern sich meist und kommen
dann mit Wucht auf einem zu und müssen dann doch angegangen werden, was alles dann viel schwieriger
macht.

Gestern 19:51 • #81


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre

4568
3
7415
Team *Ich sag Mac zum Mac*

Darüber hinaus: Genaueste Handyortung hin oder her - wenn jemand nach 25 glücklichen Ehejahren seinen Partner nicht auf irgendwelche Ungereimtheiten ansprechen kann, dann hat in meinen Augen (!) derjenige ein Problem, nicht der Partner.

Man kann aber natürlich seine Energie auch darauf verwenden, Suchverläufe und Ortungsdienste zu kontrollieren und in einem Forum Mutmaßungen diskutieren zu lassen. Jeder (m/w/d) wie er mag.

Gestern 19:59 • x 4 #82


AllesGegeben30

AllesGegeben30

1942
6
3445
Naja man macht sich ja schon so seine Gedanken dazu, auch im Dir evtl die Augen zu öffnen.

Natürlich kann als außerstehende Personen nur spekulieren und versuchen, Dir Ratschläge zu geben.

Im großen anonymen Internet muss man auch mit weniger hilfreichen Beiträgen rechnen.

Kein Grund, gleich alles sein zu lassen, da es hier definitiv viele nette und einfühlsame Menschen gibt, die helfen können und das auch sehr gerne.

Klar, die Entscheidung liegt natürlich bei Dir.

Wie auch immer, auch für Dich nur das Beste

LG

Gestern 20:00 • x 2 #83


darkenrahl

darkenrahl

438
486
Zitat von Ente:

Nix da. Du bist hier um Hilfe zu bekommen. Vergiss die, die Dir unterstellen Fake zu sein und vergiss die, die felsenfest überzeugt sind, das deine Frau fremdgegangen ist.

Konzentriere dich einfach auf die ernst gemeinten Beiträge hier und versuche sie auf dich wirken zu lassen. Hmm?


Ja, es wäre doch schade, wenn du dich jetzt verabschieden würdest. Viele möchten dir mit Rat bestehen. Beachte einfach die Unkenrufe nicht. Die gibt es übrigens in jedem thread hier.

Gestern 20:18 • x 4 #84


Carlo22


9
1
6
6rama ich habe zwei Kinder, die ich nicht als Umwrltverschmutzung beschreibe aber ja war echt lustig, hast du toll gemacht, ich lach mit, hoffe dir gehts es jetzt mit deinem intelligenten Ego gut.

Gestern 20:53 • x 1 #85


hahawi

hahawi

7132
1
13330
Zitat von Carlo22:
die ich nicht als Umwrltverschmutzung

Er meinte die Plastikdinger

Gestern 21:11 • x 4 #86


Gast2000

125
222
Zitat von Carlo22:
Ich denke wir lassen das hier. Aber vielen Dank für die Diskussion, die sich um Minuten, macs, ortung, Tanten, Umweltverschmutzung und solcheSachen dreht. Ich habe Hilfe gesucht und, mehr nicht, was ich falsch gemacht habe ist mir nicht erkenntlich.

Zitat von Carlo22:
Ich denke wir lassen das hier. Aber vielen Dank für die Diskussion, die sich um Minuten, macs, ortung, Tanten, Umweltverschmutzung und solcheSachen dreht. Ich habe Hilfe gesucht und, mehr nicht, was ich falsch gemacht habe ist mir nicht erkenntlich.


Hallo @ Carlo22, wie Du ja selbst auch festgestellt hast, stimmte was nicht bzw. war in sich nicht schlüssig. Deine
Erklärung dazu hat dann andere, neue Fragen aufgeworfen. Ich denke, auch Dir ist das, unabhängig von den
Kommentaren hier im Forum, bewußt geworden. Möglicherweise hast Du selbst noch keine Erklärung, oder
möchtest das hier nicht (mehr) in Deinem Thread benennen.

In einem Forum wie diesem hier muß man auch mit gelegentlichen unsachlichen Kommentaren rechnen. Das sollte
Dich allerdings nicht weiter stören und stattdessen nur das für Dich sinnvolle herausziehen. Dann kann das Forum
hier eine gute Unterstützung mit wertvollen Hinweisen und Erfahrungsberichten sein.

Gestern 22:33 • #87


Verzaubert

64
1
46
Zitat von Gorch_Fock:
Carlo, an Deiner Stelle wäre ich in nächster Zeit schon deutlich aufmerksamer. Aus eigener Erfahrung würde ich das Erlebte übrigens konsequent ansprechen und dabei insb. ihre nonverbalen Reaktionen testen. Von der Ausgangslage her kann (mit 3 Männern am Start) dort durchaus etwas passiert sein. Ggf. deckt die Tante sie, wäre auch nicht das erste Mal. Möglicherweise ist es nicht zum Sechs gekommen, sondern Küssen / Petting, sowas in der Klasse. Was für eine "loyale" gebundene Frau schon heftige Gewissensbisse bzw. Gefühlschaos auslösen kann. Wie gesagt aus eigener Erfahrung wü...


Genau, das Baby ist wegen der Duschaktion - falls die Pille danach nicht wirkt.

Gestern 23:59 • x 1 #88


unbel Leberwurs.

5230
1
4459
Zitat von Carlo22:
Ich denke wir lassen das hier. Aber vielen Dank für die Diskussion, die sich um Minuten, macs, ortung, Tanten, Umweltverschmutzung und solcheSachen dreht. Ich habe Hilfe gesucht und, mehr nicht, was ich falsch gemacht habe ist mir nicht erkenntlich.


Hier wollen Dir ja auch wirklich einige helfen...

An alle, die Zweifel an der Echtheit der Geschichte haben:
Schreibt doch einfach nicht mehr in diesem Strang!

Vor 11 Stunden • x 7 #89


Sergio_Pera

Ach @Carlo22 höre mal auf rumzuheulen, hier sind erfahrene User die deinen weinerlichen Verdachstmomente versuchen einen Wert zu gehen!
Dann kommt was und du machst die DIVA....hab mal Ar... in der Hose und stelle deine Frau mal senkrecht in die Ecke, kein Wunder das sie im Urlaub auf die Bad Boys abgeht!

Vor 4 Stunden • #90