Verlassende haben es auch nicht leicht

solala

12
4
Es ist so, daß ich jetzt schon eine ganze Zeit lang hier mitlese. Hätte auch gerne schon des öfteren was geschrieben oder auch nochmals mit euch über meine Situation geredet. Allerdings werde ich, um so öfters ich hier lese, das Gefühl nicht los daß "Verlassende" hier eigentlich doch nicht so erwünscht sind. Und obwohl es auf der Startseite heißt:
"An dieser Stelle soll diese Seite helfen. Wer verlassen wurde, selbst eine Beziehung beendet hat oder in den Bemühungen eine aufzubauen scheiterte, ist hier richtig" habe ich doch oft das Gefühl daß Leute die verlassen haben doch meist erstmal angegriffen werden (NICHT VON ALLEN MITGLIEDERN)

Es gibt viele Gründe warum man jemanden verlässt, man ist deshalb auch nicht automatisch ein schlechter Mensch. Es ist auch sehr schwer die Geschichte einer Trennung hier mit Worten zu beschreiben. Man kann nicht immer alle wichtigen Aspekte miteinbringen und die Gefühle 100% so in Worte fassen wie man sie in sich trägt. Aber es wäre doch auch kein Problem wenn man erstmal gewisse Dinge hinterfrägt bevor man gleich verurteilt.
Das musste ich jetzt einfach mal loswerden weil ich mich, trotz der netten Einladung auf der Startseite ("An dieser Stelle soll diese Seite helfen. Wer verlassen wurde, selbst eine Beziehung beendet hat oder in den Bemühungen eine aufzubauen scheiterte, ist hier richtig") hier doch sehr oft eher fühle wie jemand der in einem feindlichen Land gelandet ist. Und ich hoffe, das sich das hier vielleicht manche zu Herzen nehmen und nicht gleich immer so negativ reagieren. Klar kann hier jeder seine Meinung schreiben, dazu ist ein Forum ja auch da. Aber der Ton macht die Musik.

Gruss

15.11.2004 19:52 • #1


Ehemaliger User

@ solala

Da kann ich mich nicht anschließen.

Ich zähle mich auch zu denen die sich getrennt haben, und ich hatte nie den Eindruck das das ein Problem ist.

Sicherlich sind hier hauptsächlich Verlassene, aber auch der der verläßt leidet vielleicht unter Trennungsschmerzen und muß mit seiner Situation zurecht kommen.

Manchmal braucht man etwas Mut um seine Geschichte niederzuschreiben.

Die Reaktionen darauf kann Dir aber niemand vorhersagen.  :-/

G.

Wuppi

15.11.2004 20:36 • #2


solala


12
4
Danke für die Watte  ;D

Werde mich bei Gelegenheit dafür erkenntlich zeigen  ;)

15.11.2004 20:58 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag