2

Verletzt, Belogen und trozdem Liebe

12Nicole-10

3
1
Hallo Ich bin neu hier und weiß mir im Moment kein Rat mehr so richtig.
Ich fang einfach mal an und halte mich kurz.
Ich bin geschieden und habe eine Tochter.
Mein Jüngerer Freund war der Grund für die Scheidung es war eine schwierige Phase seit Anfang an an mein Exmann war vorher schon gewaltätig danach würde es noch schlimmer meine Tochter leidete sehr.
Der Altersunterschied von 12 Jahren macht es natürlich auch nicht einfach und für ihn war es auch schwer das alles so aufzufangen.
Naja nach 2 1/2 Jahren änderte sich mein Freund etwas er zog sich mehr zurück in der Zeit es gab auch viel Ärger und Streit wegen Kleinigkeiten manchmal. Dann erzählte er immer von seiner Arbeitskolligin wie toll sie ist und wie er sich für sie einsetzte das störte mich schon sehr.
Im Januar hatte ich eine Zahn op 1 Woche später trennte er sich und sagte ihm ist alles zuviel geworden mit uns und er will neu anfangen. Für mich brach eine Welt zusammen er kam trozdem jeden Tag und es gab S. dann fand ich heraus das er sich oft mit der Kollegin trifft dann kündigten beide gleichzeitig. Er sagte da ist nicht's nur gute Freunde. Dann fand ich heraus das die schon längst davor zusammen im Urlaub waren ein We und es gab auch Bilder wo sie sich küssten und trozdem stritt er alles ab. Er schrieb mir trotzdem immer wieder wie sehr an mich denkt und liebt.
Dann schrieb er mir das er sich für uns entschieden hat ich war glücklich auf einer Seite aber es fällt mir schwer zu vertrauen und letzte Woche Montag sagte er er schläft beim Freund und dann fand ich raus das er bei ihr übernachtet hat und daraufhin sagte er sie ist wirklich nur eine gute Freundin und er brauchte Zeit.
Ich weiß nicht wie ich fühlen soll ich liebe ihn sehr sogar aber ist es das richtige?

07.04.2020 07:57 • #1


Arnika

Arnika


3058
4
4335
Natürlich ist das nicht das Richtige. Wieso fragst du?

07.04.2020 09:37 • x 1 #2



Verletzt, Belogen und trozdem Liebe

x 3


Lilli70

Lilli70


475
581
Was soll man dazu sagen. Er hält dich warm. Möchte beides. Wenn es mit der Neuen nicht klappt, kommt er zurück. Und du machst auch die Arme noch weit auf. Juchhe, er hat sich für mich entschieden! Der Mann hat Glück.
Du weißt alles, er hintergeht dich. Wenn es nicht sie ist, dann kommt eine andere. Er ist wahrscheinlich zu jung, um die Verantwortung für ein Familienleben zu übernehmen, darum bleibt das jetzt an dir hängen. Es wird nicht besser werden. Entscheide für dich, wie du Leben möchtest und was du deinem Kind vorlebst. Alles Liebe!

07.04.2020 09:47 • x 1 #3


12Nicole-10


3
1
Danke für deine Antwort, es ist sehr schwierig die Situation. Nachdem ich letzten Montag die Lüge rausgefunden habe war er sehr sauer weil ich immer wieder damit anfange dann schrieb er mir Ich liebe dich ja auch und seitdem ist er auch jeden Tag zu Hause.
Zeitweise ist es etwas verkrampft zwischen uns aber sonst ganz entspannt und locker. Aber seitdem sagt er nicht mehr Ich liebe dich seit dem letzten Montag vielleicht war es zu Viel das ich ständig nach hake in allem.
Klar ist viel passiert.
Aber sollte man immer gleich alles hin werfen wenn schwierige Phasen kommen?

07.04.2020 14:46 • #4


Butterkrümel

Butterkrümel


593
957
Zitat von 12Nicole-10:
Nachdem ich letzten Montag die Lüge rausgefunden habe war er sehr sauer weil ich immer wieder damit anfange


ER ist sauer, weil du seine Lügerei und Affäre herausgefunden hat? Und ER ist sauer, dass du nicht einfach brav still bist und ihn um die Wahrheit und das Ende der Affäre bittest? Wow. Bist DU denn gar nicht sauer?

Zitat von 12Nicole-10:
Aber sollte man immer gleich alles hin werfen wenn schwierige Phasen kommen?


Nein, sicher nicht. Aber das setzt voraus, dass beide daran etwas ändern. Und dein Freund hat weiterhin zwei Frauen, bei denen er abwechselnd aufschlägt. Stattdessen ist er noch sauer auf dich, dass du das nicht wortlos mitmachst. Alleine kannst du nichts retten.

07.04.2020 14:56 • #5


Arnika

Arnika


3058
4
4335
Zitat:
Aber sollte man immer gleich alles hin werfen wenn schwierige Phasen kommen?


Was heißt hier, schwierige Phase? Eine schwierige Phase ist es, wenn man mal mehr streitet oder sich etwas voneinander distanziert. Eine "schwierige Phase" ist es nicht mehr, wenn der Lebensgefährte mit einer anderen in den Liebesurlaub fährt. Dann hat man die schwierige Phase bereits hinter sich und ist am Ende der Fahnenstange angekommen.

07.04.2020 15:01 • #6


regenbogen05


2915
3426
Zitat von 12Nicole-10:
Aber sollte man immer gleich alles hin werfen wenn schwierige Phasen kommen?

Wenn ich das richtig sehe, ist er erst 23 Jahre jung. Für mich verständlich, dass er sich da noch ausleben/ausprobieren möchte.
Ich möchte sein Verhalten nicht schön reden, aber was erwartet man von einem 23 Jährigen?

07.04.2020 15:07 • #7


12Nicole-10


3
1
Natürlich ist er noch jung und hat viel vor.
Aber ich merke auch das er mir seine Liebe im Moment nicht zeigen kann.
Und ja es hat bestimmt mit der anderen zu tun.
Aber warum geht er nicht einfach zu ihr und zieht dort wieder ein.
Warum tut er das nicht.

07.04.2020 16:23 • #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag