40

Verpasste Chancen

Aplysia

Aplysia


84
1
102
Zitat von Jane_1:
Wie sind diese Frauen denn auf dich zugekommen, was war der Aufhänger für ein Gespräch? Vielleicht kannst du da etwas für die TE beisteuern. ...

Nun allgemein gesagt, falle ich direkt auf, ob es Partys sind wo ich einfach nur die Musik genieße und die Welt vergesse, weil die Musik so genial ist. Oder ob es mein Aussehen ist. Angesprochen wurde ich immer indirekt, sprich, was hast du für eine gut Brille auf, oder manchmal auch direkt, sprich, was hast du nur für eine Ausstrahlung. Ich habe lange Jahre für mich trainiert und damit auch eine gute Ausstrahlung, sei es männlich oder weiblich Konnotiert entwickelt.
Jede/r respektiert mich für meine Ausstrahlung und spricht mich dann auch an. Und nicht nur Frauen, auch gleichgeschlechtlich, ich fühle mich da beiderseits geschmeichelt aber muss den gleichgeschlechtlich immer ablehnen und mit den Frauen entsteht dann ein Gespräche wo man merkt, es funktioniert zwischen uns beiden oder eben nicht.

19.12.2021 20:22 • x 2 #16


VollzeitVater

VollzeitVater


357
1
591
Ich wurde damals in der U-Bahn von einer süßen Frau angelächelt, schüchtern wie ich damals war, habe ich nur zurück gelächelt.
Beim aussteigen drückte sie mir einen Zettel mit ihrer Nummer in die Hand!
Wir waren 1, 5 Jahre zusammen bis sie dann zum studieren ins Ausland ging....
Als Frau sollte man auch mal die Initiative ergreifen - Augenkontakt und lächeln kosten nichts, und können der Anfang von etwas schönen werden

19.12.2021 20:43 • x 4 #17



Verpasste Chancen

x 3


ElGatoRojo

ElGatoRojo


7599
1
14896
Wenn eine Frau dich anspricht, dann muss sie doch ebenso Initiative aufbringen als ein Mann, der die Frau anspricht. Ist mir drei mal passiert - einmal ein ONS (als Jugendlicher), einmal eine Affäre und eine Jugendliebe. Wenn sie dir gefällt - warum ablehnen? Sie hätte sich ja ebenso einen Korb einfangen können. Ablehnen darf man als Mann natürlich ebenso - und man sollte dann eben fair und freundlich bleiben. Es sei denn, sie ist aufdringlich und noch nicht einmal hübsch (Geschäftsführerin einer Kundenfirma) - da trinkt man den Cynar in ihrer Wohnung und verabschiedet sich berührungslos vor Mitternacht.

20.12.2021 02:11 • x 1 #18


Hansl

Hansl


8352
3
7932
Zitat von Cilia:
Mich macht so was immer total fertig. Kennt das wer? Was kann ich tun, mich da nicht so hineinzusteigern?


Hoffnung.

20.12.2021 08:32 • #19


Elfe11

Elfe11


4901
2
4670
Zu 99% war der attraktive Mann fest liiert und mit Freunden unterwegs. Wenn du ihm irgendwie aufgefallen wärst, hätte er dich anflirten und ansprechen können. Das hat er aber nicht gemacht. Ihr standet direkt nebeneinander. Das reicht in der Regel um einen Flirt, ein Gespräch zu starten. Das sind so Tagträumereien...!

Mein Ex Partner wurde in unserer Beziehung ständig von wildfremden jungen Mädchen und Frauen angebaggert und eingeladen. Selbst wenn ich direkt daneben stand! Ich fand es dreist und unerträglich!

20.12.2021 08:44 • x 1 #20


Cilia


131
5
147
Zitat von Elfe11:
Zu 99% war der attraktive Mann fest liiert und mit Freunden unterwegs. Wenn du ihm irgendwie aufgefallen wärst, hätte er dich anflirten und ansprechen können. Das hat er aber nicht gemacht. Ihr standet direkt nebeneinander. Das reicht in der Regel um einen Flirt, ein Gespräch zu starten. Das sind so ...

Warum glaubst du, dass er fast sicher liiert war? Kann natürlich möglich sein, auch wenn er mit Freunden unterwegs war. Allerdings glaube ich, dass er mich gar nicht gesehen hat, stand schon etwas weiter weg. Da ist es ja dann noch schwieriger. Natürlich würde ich nie einen mann ansprechen, der offensichtlich mit der Freundin unterwegs ist. NoGo. Aber ja, ich darf mich bei so was wohl nicht so stark hineinsteigern. Keine Ahnung, warum Männer, die ich gar nicht kenne, so viel in mir auslösen. Mich macht das selbst fertig.

20.12.2021 13:19 • #21


Cilia


131
5
147
Zitat von VollzeitVater:
Ich wurde damals in der U-Bahn von einer süßen Frau angelächelt, schüchtern wie ich damals war, habe ich nur zurück gelächelt. Beim aussteigen drückte sie mir einen Zettel mit ihrer Nummer in die Hand! Wir waren 1, 5 Jahre zusammen bis sie dann zum studieren ins Ausland ging.... Als Frau sollte man auch mal die ...

Wow. So was ist mir leider noch nicht passiert. Schön, dass es so etwas noch gibt.

20.12.2021 13:20 • x 1 #22


NurBen

NurBen


5699
2
8479
Zitat von Elfe11:
Zu 99% war der attraktive Mann fest liiert und mit Freunden unterwegs.

Das sind die berühmten Ausreden von denen ich sprach.
Der ist sicher vergeben ... damit beruhigt man das eigene Gewisse um die verpasste Chance zu rechtfertigen.
Sicher kann es sein, aber man weiß es eben nicht. Vielleicht dachte er auch das Selbe.

Zitat von Elfe11:
Wenn du ihm irgendwie aufgefallen wärst, hätte er dich anflirten und ansprechen können. Das hat er aber nicht gemacht. Ihr standet direkt nebeneinander. Das reicht in der Regel um einen Flirt, ein Gespräch zu starten. Das sind so Tagträumereien...!

Hätte, könnte, sollte.... hat er aber nicht.
Die TE hat das schlechte Gewissen über die verpatzte Chance und nicht der Mann.

20.12.2021 13:22 • x 1 #23


Elfe11

Elfe11


4901
2
4670
Zitat von Cilia:
Allerdings glaube ich, dass er mich gar nicht gesehen hat, stand schon etwas weiter weg


Dann wäre der erste Schritt, dich besser zu positionieren, um locker ins Gespräch zu kommen. Also sich daneben stellen und lächeln.

Warum meinst du, dass dieser fremde Mann einem guten Charakter hat und zu dir passen würde, dich attraktiv finden würde, eine Partnerin sucht?

20.12.2021 14:06 • #24


stabilo88

stabilo88


307
6
507
Zitat von Elfe11:
Warum meinst du, dass dieser fremde Mann einem guten Charakter hat und zu dir passen würde, dich attraktiv finden würde, eine Partnerin sucht?

Ooooch - jetzt im Ernst? Sie kann es rausfinden! Und das geht nur, wenn sie es ausprobiert, ihn anspricht ... denkt sie nur, denkt sie noch heute.

20.12.2021 14:13 • x 1 #25


Begonie


1891
5884
Zitat von Cilia:
Ich frag mich halt auch, was man sagen kann, vor allem wenn da mehrere Männer daneben stehen. Ich möchte auch nicht bedürftig rüber kommen.

Hat der dich überhaupt bemerkt? Geschaut, gelächelt?
Wenn keinerlei Signale kommten, dann spricht man fremde Männer ja eher nicht an. Noch dazu, wenn noch andere dabei sind, die diese Situtation bestimmt sehr lustig gefunden hätten ...

20.12.2021 14:15 • x 2 #26


Lukullus


148
195
Im Grunde doch gar nichts verpasst hast. Er sah vielleicht gut aus, welche Sorte Mann er war, das nicht weißt. Alles nur eine oberflächliche Geschichte und einseitig von Dir. Ist leider entbehrlich und eine Trauer da nicht wirklich angebracht. Vielleicht ja auch Glück hattest nichts zu sagen, vielleicht den Beziehungsteufel bekommen hättest sonst. Vielleicht ja einfach nur gut ist das nichts passiert ist. Positiv denken halt.

Und ist natürlich schwer fremde Menschen anzusprechen, dazu ein dickes Fell braucht zb. siehe mögliche Abfuhr mehr oder weniger nett.

Ach, ich sehe oft auch Personen die mir zumindest äußerlich gefallen könnten aber wichtig ist ja das Innere und wenn der Ort, die Zeit und Gelegenheit nicht passt, mir da sicherlich auch was verkneife. Der Zufall ist dann am schönsten siehe zufällig ins Gespräch kommen zb. in der Kaufhalle über ein Produkt etc.oder weil man wen vorgelassen hat an der Kasse. Und dann ja merkt ob der Andere blockt oder nicht.

Und meine PartnerInnen immer nur gezielt zb. via Singlebörsen etc. gefunden habe oder Facebook einfach durch harmlose Likes oder in der selben Gruppe war. Aber nie in freier Wildbahn einfach so, gerade wenn sie in Rudeln wo rumstanden.

Aber man merkt, es weihnachtet wieder sehr, viele Menschen nun die Einsamkeit spüren und nicht alleine sein wollen und dann hier mehr oder weniger zwanghaft nach Zweisamkeit suchen am besten noch zu Weihnachten und die anderen Feiertage betreffend. Also das wäre mir zb. völlig egal aber manche Menschen da sehr emo werden dann leider.

20.12.2021 14:30 • x 1 #27


Hansl

Hansl


8352
3
7932
@Cilia

Du musst aufpassen.
Das was Du erlebst in der Form, ist keine Chance, hat auch wirklich kaum Gewicht.
Krieg das in Griff.
Was wird denn mit Dir, wenn Du eine wirklich echte und tiefe Chance aufgrund eigener Schuld liegt dann in den Sand setzt?
Wenn Du wirklich einen einen Mensch aufgeben musst, verlierst?
Der weder Illusion noch Luftschloss darstellte?

20.12.2021 21:04 • x 1 #28


Aplysia

Aplysia


84
1
102
Zitat von Begonie:
Hat der dich überhaupt bemerkt? Geschaut, gelächelt? Wenn keinerlei Signale kommten, dann spricht man fremde Männer ja eher nicht an. Noch dazu, ...

Ich verstehe immer nicht was das Problem dabei ist wenn sich andere Menschen über einen lustig machen. Das sagt und zeigt mir doch lediglich nur das die Menschen die sich lustig machen, starke Defizite mit sich selbst haben. Die brauchen das um sich zu profilieren, man sollte so wenig wie möglich persönlich nehmen, besonders wenn es Menschen betrifft die man gar nicht kennt.
In Zeiten der Emanzipation sehe ich eher den Vorteil als Mann, das Frauen diese in allen Bereichen voll ausleben können und selbst wenn diese nicht mein Typ ist, schätze ich sie dafür sehr und würde meinen Kumpels, sollten sie sich lustig machen, einige Takte erzählen und dennoch höflich mit der Dame reden. Man muss ja nicht gleich heiraten …

21.12.2021 19:23 • x 1 #29


Hansl

Hansl


8352
3
7932
Zitat von Aplysia:
Ich verstehe immer nicht was das Problem dabei ist wenn sich andere Menschen über einen lustig machen. Das sagt und zeigt mir doch lediglich nur das die Menschen die sich lustig machen, starke Defizite mit sich selbst haben. Die brauchen das um sich zu profilieren,

Auch hier vereinzelt durch User als Stilmittel zur Selbsterhöhung angewandt.
Wurde hier selbst schon aufgrund vereinzelter Gedichte oder Texte mit Hohn und Spott überzogen.
Vorallem Publikumswirksam.

Zitat von Aplysia:
man sollte so wenig wie möglich persönlich nehmen, besonders wenn es Menschen betrifft die man gar nicht kennt.

Natürlich nicht.
Zumal kluge Menschen überwiegend solch pefide Macharten durchschauen.

21.12.2021 20:20 • x 1 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag