31

Vertrauen wieder aufbauen nach Seitensprung

Mairenn

Mairenn


1047
2
1259
Zitat von Janina-stein:
Wie haben ein 12 jähriges kind was seinen Vater über alles liebt. Das ist der Grund warum ich es noch einmal versuchen wollte. Und die Affäre zieht sich zurück seitdem ich wieder zurück bin. Ich weiß nicht woran ich bin.
Und mein Kind ist mir das wichtigste im leben.

Janina


Das ist aber kein Argument! Ihr bleibt ja trotzdem die Eltern des Kindes und dürft ihn weiterhin lieben. Das ist die Sache zwischen dir und deinem Mann!

Er hat dich mit eigener Schwester betrogen ...BOW... was für eine Schwester , was für ein Ehmann ... zurückgehen zu dem Typen? No way!

15.02.2017 17:48 • x 3 #16


KBR


9381
5
15340
Zitat von Nostraventjo:
Dann schieß ihn in den Wind!


... und die Schwester dazu!

15.02.2017 17:51 • x 2 #17


Janina-stein


10
1
1
Ich habe keine erleichtert Kontakt mehr zu meiner schwester das kann ich nicht Sie hatte mir bevor die beiden was angefangen haben versichert das sie niemals was mit ihm anfangen würde und dann im Sommer hat sie den ersten Schritt getan. Das ist so ein Vertrauensbruch den kann ich niemals verzeihen.

Ich wünschte nur ich könnte meinen Mann genauso einfach aus meinem Leben verbannen.

15.02.2017 17:55 • #18


-Moonshine-

-Moonshine-


15
1
1
Du solltest es Dir selbst wert sein!
Ganz ehrlich... Der Mann der sowas macht ist skrupellos , ohne Gewissen und Verantwortungsgefühl....
Nimm dir Zeit für Dich und deinen kurzen ...fahr in Urlaub und genieß die Zeit mit deinem Kind..
Du wirst sicher irgendwann merken wie gemein diese Aktion war ... Von beiden..

Ich weiß selbst, es ist leichter gesagt als getan... Aber bitte zieh dich einen Augenblick zurück...

Wünsche Dir viel Kraft

15.02.2017 18:03 • x 1 #19


Janina-stein


10
1
1
Ich werde mir die Kommentare hier alle genau durch den Kopf gehen lassen und nehme mir zeit für meine Entscheidung auch wenn es eine sehr schwere Entscheidung sein wird. Ich denke auch das wenn mein Mann mir sag wir versuchen es und er dann lieber andere Sachen erledigt als sich um unsere Beziehung zu bemühen ist wohl nichts mehr zu retten.

15.02.2017 18:16 • x 1 #20


back to black


29
22
Könntest Du mit diesem Mann wieder intim sein? Das übersteigt meine Vorstellungskraft - meit einem Mann, der in meiner Schwester war... widerlich!

15.02.2017 18:37 • x 2 #21


Janina-stein


10
1
1
Das kann ich leider nicht beantworten soweit habe ich noch nicht gedacht.

15.02.2017 18:39 • #22


Random


Die Chance eine Beziehung nach einem Betrug zu retten liegt meines Erachtens bei bestenfalls 20 zu 1.

Bei dem einen Fall, so schätze ich, war der Betrug nicht extrem gravierend.
Und die Aufarbeitung läuft Von beiden Seiten aus engagiert, geduldig und ehrlich.

Nun musste selbst sehen.

Einen Versuch würde ich nur starten, wenn es wirklich eine gute Chance gibt.
Weil alleine der Versuch schon sehr schmerzhaft ist.
Und das kann man sich sparen.

15.02.2017 18:45 • x 1 #23


Janina-stein


10
1
1
Ich glaube ein versuch diese ehe zu retten ist nicht mehr möglich. Ich habe versucht etwas nähe zu meinem Mann zu suchen er hat es nicht einmal gemerkt.

16.02.2017 08:10 • #24


Janina-stein


10
1
1
War heute beim anwalt und habe die Scheidung eingereicht. Irgendwie fühle ich mich etwas besser haben aber angst vor seiner Reaktion wenn er Post bekommt.

16.02.2017 14:38 • #25


Nostraventjo

Nostraventjo


3773
15
4784
Brauchst du nicht. Bleib stark. Das war ein toller Schritt in die richtige Richtung.

16.02.2017 14:44 • x 1 #26


Janina-stein


10
1
1
Das hoffe ich das es der richtige Schritt war nur mir steht noch die Erklärung bei meinem Kind bevor und die wird nicht einfach.

16.02.2017 15:17 • #27




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag