6

Völlig irritiert in der kennenlernphase

Clove

Hallo Mitleser und Ratgeber,

Ich habe in den CoronaZeiten einen sehr viel-versprechenden Mann kennen gelernt .
Von den äußeren Gegebenheiten passt sehr viel, auch Zeit miteinander verbringen ist sehr harmonisch.
Nach 8 Wochen und ungekannter Vertrautheit,
Bin ich total irritiert,
Er hat 30 -40 ! Frauenkontakte,
Freundschaften ? Er hilft vielen Frauen in schwierigem Lebenssituationen. Ich wette es sind ausschließlich attraktive Frauen. Als er gestern neben mir im Bett textete sah ich zufällig Herzchen und kusssmileys .
Ich hab ihn aus lauter Schreck zur Rede gestellt, emotional und aus schlechten Erfahrungen getrieben.
Daraufhin hat er mich als zu eifersüchtig deklariert und ist gefahren.
Funkstille
Ich frag mich hab ich in den vielen Single-Jahren etwas verpasst?
Schmeißt man gleich hin, wenn es zu Konflikt kommt?
Er hat sich angeblich auch so gut mit mir gefühlt.
Ich bin echt ratlos und lasse ihn einfach mal,
Auch wenn ich maßlos enttäuscht bin und total verletzt.

Zu so vielen Frauen herzliche Beziehungen pflegen?
Ich hab nicht mal den Bruchteil von Freundinnen .

Bitte schreibt mir Meinungen und Einschätzungen,
Ich steh voll im Wald und suche den Fluss.

Vor 2 Stunden • #1


Ninia


37
1
56
So aus dem Bauch raus würde ich Dir raten: pass gut auf Dich auf!
Ich finde nicht, dass Freundschaften zum anderen Geschlecht nicht funktionieren können oder falsch sind. Wenn Du aber sicher bist über die Anzahl, ist es schon unüblich - um nicht zu sagen, sehr komisch.

Hör auf Dein Bauchgefühl!

Es gibt Männer, die sowas wie einen narzisstischen Harem haben.

Vor 2 Stunden • #2



Völlig irritiert in der kennenlernphase

x 3


RAINBOW992

RAINBOW992


14
10
Es sind Kontakte, bzw. Zufuhrquellen, die dieser Mann zu anderen Frauen aus folgenden Gründen pflegt :

Die Zufuhr von eine Frau reicht ihm nicht aus. Er braucht Futter von mehreren Frauen parallel. So fühlt sich sein Ego größer.

Er weiß, dass diese Euphorie mit der Frau aus der Kennlernphase verschwinden wird, und er erneut diese Euphorie bzw diesen Kick (immer wieder) braucht.

Er weiß, dass eine Beziehung mit ihm auf langer Sicht nicht funktioniert, weil die Frauen ihn entlarven, daher ist es sehr einfach für ihn eine zu verlassen, denn es gibt ja noch genug Frauen in der Liste.


Die Frauen aus der Liste sind

1) Ex-Freundinnen, die ja "unbedingt noch den Kontakt zu so einen liebevollen Mann pflegen möchten"

2) immer wieder neue Flammen, die er sich irgendwo her (vllt. Datingplattformen) angelt


Seine Reaktion auf deine Frage an ihn, was diese Frauen sollen zeigen eigentlich schon, dass deine Vermutung stimmt. Er fühlt sich schnell entlarvt und flüchtet, bzw. Stellt dich so dar als wärst du die schuldige (schuldumkehr)
Sowas ist manipulation.

Aufpassen

Vor 2 Stunden • #3


Clove


Vielen Dank für eure schnellen Antworten.
Sie helfen mir sehr in meinem Nebel.
Da ich von einer narzisstischen Beziehungserfahrung nahezu wieder nach langer Zeit offen für Beziehung werde, läuten bei mir sämtliche Alarmglocken.
Ja es sind Ex- Freundinnen und eben viele andere aus allen möglichen Belangen ( Reisen,Tanzen, SB usw.)
Ich habe zwei langjährige männliche Freunde, die in Beziehungen leben.

Ja, ich bin jetzt schuld und deswegen ist er gefahren,
Weil ich mich aufgeregt habe.
heute sucht er wieder Kontakt ,
Ich kann nicht antworten. Also schweige ich.
Ist in einer Zeit in der der Himmel voller Geigen hängen sollte, einfach heftig.

Ich hab keine Ahnung ob dieser scheinbare freundliche wohlwollende Mann ein Narzist ist,
Er macht auf bescheiden und von der Frauenwelt enttäuscht, da er ja immer soviel investiert.

Also das Texten gibt im Kick, das hab ich gespürt.

Vor 1 Stunde • #4


Ninia


37
1
56
Alles was Du bisher beschreibst, ist klassisch für toxische Männer mit hoher narz. Ausprägung. Wenn Du schon Erfahrung mit so jemandem hast, solltest Du Dein Auswahlmuster bzgl Männern hinterfragen.

Das Du erstmal Distanz hältst und Ratschläge suchst, ist gut. Versuch trotz aller Ratschläge und seinem Gesäusel bei Dir zu bleiben. Was sagt Dein Bauch, was solltest Du tun, damit es Dir gut geht? Was hält Dich davon ab, eine Entscheidung zu treffen?

Vor 1 Stunde • #5


Clove


danke Ninia,

Ich muss mich erstmal von dem Kennenlernabbruch erholen, ich muss nichts machen. ich muss nicht reagieren. ich füge Puzzlesteine zusammen, und halte mich wacker.

Natürlich hab ich ihn von Anfang an abegeklopft ob er ein Narzist sein könnte. Hab aber wirklich nichts fest stellen können. vieles fühlte sich stimmig und nicht übertrieben an.

Nur diese vielen anderen Frauen seit gestern machen mich zutiefst misstrauisch

Vor 1 Stunde • x 1 #6


Sevi

Sevi


807
1234
Er textet neben dir im Bett mit anderen Frauen? Mit Herz und Kuss smiley s?

Da bleibt mir grade glatt die Spucke weg.

Vor 1 Stunde • x 2 #7


Tee-Freundin

Tee-Freundin


337
506
Öhm, ja, 30 - 40 aktuelle Frauenkontakte...
Verkauft der Mann Liebe?
Oder verteilt er sie gleich ehrenamtlich?Oder wie?
"Er hilft vielen Frauen in schwierigen Lebenssituationen", weil er bei der Telefonseelsorge arbeitet? oO

Steckten seine Nachrichten an Dich auch voll mit Herz- & Kusssmileys?
Hat er deines Wissens nach überhaupt männl. Freunde?
Bei der Anzahl wäre ich auch irritiert gewesen.

Ja, es ist normal sofort zu flüchten beim 1. Anschein eines Konflikts oder krit. Fragen, wenn man damit nicht umgehen kann, nicht erwachsen ist, feige ist oder wie in seinem Falle Dir gerne den schwarzen Peter zuschieben will.
Davon laufen und überzogen reagieren sagt Dir alles über seine Art mit Meinungsverschiedenheiten umzugehen, was Du wissen musst.

Ja, warum wird er wohl angeblich so schrecklich von der Damenwelt enttäuscht sein, ich spekulier' mal drauf los:
Weil keine bisher akzeptieren konnte, dass er seine Freiheit mit vielen vielen anderen Frauen braucht, sondern möglicherweise sogar...Monogamie von ihm wünschte.
Okay, ich werd' ev. ein bisschen fies.

Noaja, Du könntest ja mal dezent deine 15 männl. Freunde erwähnen, denen Du auch Küsse, Herzen, Sternchen, Knuddeln und ich weiß nicht was noch schickst, gelegentlich auch bei ihnen übernachtest... aber es ist alles völlig harmlos.
Weißte ja... Walther Ulbricht: "Niemand hat die Absicht' eine Mauer zu bauen."
Wär' mal spannend, wie er drauf reagieren würde.

Verbuch's als Erfahrung und nette Zeit mit ihm und dann abhaken.

Vor 1 Stunde • x 1 #8


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4482
1
8476
Clove, auch ich denke, da bist Du in eine PUA-Falle getappt. Da wollte halt jemand das Bett mit Dir "teilen". Aber mehr wahrscheinlich nicht. Und nein, es ist nicht normal, soviele aktive Kontakte in einer Dating-Phase zu haben.
Und wo bist Du bitte Schuld? Lass Dir einen solchen Blödsinn nicht einreden. Hier greifen wieder die Manipulationstechniken. Als nächstes wird er Dich vermutlich "ghosten" - und Du wirst - wie viele betroffene Frauen - wieder stark leiden. Mach Dir klar, dass dies Strategien sind. Es ist ein "game" - und genauso handeln diese Typen. auch.

Vor 57 Minuten • #9


Wollie

Wollie


807
1402
hak den Typ ab.......was willst du mit so einem ..... es ist immer wieder unfassbar wie Männer unterwegs sind.... würde an deiner Stelle den Kontakt komplett abbrechen und auf gar nichts mehr reagieren....so Jemand tut nur eins....er macht dich unglücklich und du wirst leiden......möchtest du das ?

Vor 51 Minuten • x 1 #10


Iunderstand


53
100
Lass dich nicht zum Narren halten, das Bauxhgefuhl ist meist richtig.
Leider gerät man immer wieder an solche Menschen wenn man einmal in diesen Fängen ist, irgendwie zieht man das an. Agiere das nächste mal vielleicht etwas langsamer und lass dich von dem Gefühl "alles ist soooo toll" nicht blenden. Solche Menschen wissen zu manipulieren und dir dieses Gefühle einzuimpfen

Vor 47 Minuten • #11


Sacred_Life

Sacred_Life


212
393
Es gibt genau einen Freund, mit dem ich auch mal Kusssmileys austausche, und das ist ein sehr guter, langjähriger Freund, dessen Trauzeugin ich auch bin, ist quasi so etwas wie mein kleiner Bruder.

Ist doch in Frauen-Freundschaften etwas, was inflationär verwendet wird (Herzchen, Kusssmiley), aber zwischen Männern und Frauen, naja ...

Vor 45 Minuten • #12


Acht

Acht


1686
2056
Zitat von Clove:
Ich hab keine Ahnung ob dieser scheinbare freundliche wohlwollende Mann ein Narzist ist,
Er macht auf bescheiden und von der Frauenwelt enttäuscht, da er ja immer soviel investiert.

Ich vermute ja.
Um dir Stress zu ersparen, stimme ihm einfach zu, trenne dich und sag, dass du ihn nicht unnötig mit deiner "überbordenden Eifersucht" belästigen möchtest. Danach Funkstille ihm gegenüber und Leben genießen.

Vor 6 Minuten • x 1 #13


mafa

mafa


2795
6
2813
Ich bin eher verwundert dass man nach so einer Erfahrung noch ein Forum braucht um sich Rat zu holen. Das ist ja dermaßen abstoßend gerade in der Kennenlernen Phase wenn die neue neben mir liegt und mit anderen Herzchen textet. Da hätte ich aber gleich überhaupt keine Lust mehr darauf

Gerade eben • #14



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag