6

Whatsapp Nachrichten, die ich absolut nicht verstehe!

MrTwombly

4
1
Hallo zusammen,

ich hatte bereits viele gute Posts gelesen und sie haben mir geholfen weitestgehend meine Trennung von meiner Freundin zu verarbeiten. Das Aha-Erlebnis kam überraschend vor einigen Tagen, als sie mir geschrieben hat wie sie mich sieht. Sie hat sich vor einigen Wochen von mir getrennt. Was ist passiert. Wir haben uns gestritten. Wie es nun mal in einer Beziehung so ist. Es gab nichts, was unverzeihlich gewesen wäre. In ihren Augen hieß es wir seien in einer toxischen Beziehung. Nun,. ,für mich ist das ein neuer Name für eine Phase, die mal in jeder Beziehung auftritt. Hört sich nur krasser an.
Nach einigen Bitten und Bemühungen die Beziehung zu retten ist nach einem kurz bezüglich einer Vertragslaufzeit folgendes rausgekommen: Sie sei über die Trennung ebenfalls traurig, insbesondere weil es so bekloppt sei, was vorgefallen ist. Dennoch habe sie die Gewissheit, dass sie so nicht mit mir zusammen sein kann. (Kann und will. Da finde ich nochmal n Unterschied) Ich solle mich um wirklich wichtige Dinge kümmern, wie Gesundheit (bin ich), schönes zu Hause (war ihr wichtig, mir auch aber ich habe mich erst um Ihre neue Wohnung gekümmert und erst dann um meine, nachdem ich vor vollendete Tatsachen gestellt worden bin) und gutes Essen. (Mhhhh okay.)
Letztendlich braucht sie niemanden, der für sie da ist. Sie sei der Meinung, dass ich mit meinem für sie da sein immer übertieben hätte und sie nie an mich herangelassen habe, weil ich woltle, dass es ihr gut geht. Es gab noch einige weitere kleine Punkte, die jetzt aber hier nicht wichtig sind.
Meine Feststellung nach diesem kleinen Austausch war folgende.
Als wir uns kennengelernt habe, fand sie es toll auf Händen getragen zu werden und was ich alles für sie und uns organisiert habe. Ich habe germerkt, der der ich bin, und zu dem was sie mich gemacht hat, das kann ich nicht und will ich nicht ändern. In diesem Zusammenhang, ich war immer ich und ich habe alles möglich gemacht, was nur möglich war. Und wenn nicht, dann habe ich es nochmal versucht. Und dann hat es auch funktioniert. Ich hatte die Sterne in meinen Händen und habe sie ihr geschenkt.
Einen Tag darauf habe ich ihr inhaltlich das geschreiben:
Du pass auf,. ,das mit dem Vetrag ist nicht so wichtig, wenn er noch so lange läuft. Kümmere Dich um dich und gib mir bescheid, wenn Du etwas neues weisst. Ich habe ein Aha-Erlebnis gehabt, danke für die schöne Zeit. Ich wünsche Dir alles gute und pass auf Dich auf.
Ich bekam dann zwei Tage später eine ungefähre Antwort.
Sorry, das mit dem Vertrag konnte ich leider noch nicht klären. Wie geht es Dir denn? Was ist mit deinem Auto? Bist Du denn bei Mama? Ich wüsste gerne wodurch Du deine Einsicht, dein Aha-Erlebnis hattest. Entschuldige bitte, dass ich dich so löchere, aber ich würde mich freuen, wenn ich darauf eine Antwort bekommen würde um selbst damit abzuschließen.

Da wir offensichtlich ohnehin zwei unterschiedliche Beziehungen geführt haben und ich auf dem Weg der Besserung bin, frage ich mich Wie kann denn meine Einsicht ihre dabei helfen ihr Schluss-machen zu verarbeiten?
Ich habe einige Fehler gemacht, die einfach dumm waren, aber das hat sie auch. Aber mich dafür zu entschuldigen, dass ich ihr ein guter Mann sein wollte, dafür kann ich mich nicht entschuldigen. In dem ersten Jahr fand sie das so toll, dass all die Unmöglichkeiten mir keine Mühe machten. Wie denn auch? Ich war so enorm leistungsfähig. Nur bin ich irgendwann mal auch an meiner Energie eingeknickt.
Noch habe ich nicht geantwortet. Um ehrlich zu sein, weiß ich auch nicht was ich darauf antworten soll. Sie hat sich getrennt. Sie hatte Ihre Einsicht. Und jetzt hatte ich meine! Vielleicht kennt jemand so etwas aus seiner Vergangenheit und könnte bereichten was das soll.

13.05.2021 19:01 • #1


Sabrina80

Sabrina80


127
1
201
Für mich hört sich das nach schnöder Neugier von ihr an. Du hast es spannend gemacht mit deiner Aussage, dass du ein Aha-Erlebnis hattest. Sie ist einfach nur neugierig. Aber das kann sie so ja nicht begründen, deshalb versucht sie dich zu der Antwort zu motivieren, in dem sie sagt, dass dieses Wissen um dein Aha-Erlebnis für sie wichtig wäre, um sich weiterzuentwickeln.

13.05.2021 21:14 • x 2 #2



Whatsapp Nachrichten, die ich absolut nicht verstehe!

x 3


Chrisi

Chrisi


796
1
1047
Sehe ich genauso wie Sabrina.
Erkläre dich nicht. Sie hat sich getrennt. Und wie jeder, der verlässt ist sie sich nun auch unsicher ob es nicht doch ein Fehler war. Ohne den Wunsch zu haben zurück zu kommen.
Lass sie im unklaren. Geh du nun deinen Weg. Ist doch schon schwer genug erst einmal. Sie hat ein Bild von dir. Das möchte sie bestätigt wissen.
Aber hat sie dich auch gekannt?

14.05.2021 04:37 • #3


tina1955


5664
11759
Hallo, Du schilderst Deine Ex jetzt so, als wäre sie an allem schuld ?
In Deiner Beschreibung kommt sie etwas oberflächlich rüber.So empfinde ich es jedenfalls.
Vielleicht waren ihr die kleinen Punkte , die Du als nicht so wichtig einschätzt doch wichtiger ?

14.05.2021 05:06 • #4


Kummerkasten007

Kummerkasten007


11321
5
14571
Was ist das für ein ominöser Vertrag?

Wie lange wart ihr zusammen?

Und was ist dran an ihrer Aussage, Du solltest Dich erst mal um Dich kümmern (Gesundheit, Wohnung, Essen)?

14.05.2021 06:10 • x 1 #5


MrTwombly


4
1
Vielen lieben Dank für die kurzen Rückmeldungen um das besser einschätzen zu können. Um bisschen mehr Klarheit reinzubringen...
Natürlich hast Du recht Tina,und es ist ein wenig knapp geworden, aber die Tatsache die Frage gestellt zu bekommen: Wie stellst Du Dir das vor und welche Lösungsvorschläge hast Du dafür?...Nun...dafür gebe ich ihr die Schuld. Denn ich hatte fünf Vorschläge gemacht, was wir oder ich tun könnten, während von ihr kein einziger kam. Von ihr kam keine Bereitschaft dafür. Dafür gebe ich ihr die Schuld. Wenn da keine Bereitschaft ist, verstehe ich die Frage nicht wozu ich Lösungsvorschläge machen soll, wenn das Kind ohnehin in den Brunnen gefallen ist. Wie gesagt, entschuldige, ich bin in meiner Art und Weise zu kommunizieren (impulsiv) auch nicht ohne, das ist sie aber auch nicht aber es sind keine unverzeihlichen Dinge vorgefallen. Deswegen sagte sie das ist alles so bekloppt

Die kleinen Punkte sind: ich sollte wieder mehr Selbstwertgefühl haben, auf mich achten, nur um mich kümmern, egoistischer sein...Sie will nicht, dass ich mir Sorgen um sie mache, weil ich immer so viel wollte, stand ich mir selbst im Weg, wenn mal etwas nicht hingehauen hat...Das hört sich nach einer Menge an, aber als es noch kein Corona gab, ich einen tollen Job hatte, da waren das all die Punkte, die sie toll fand. WIe aufmerksam ich bin und, dass ich sogar spät abends noch den Weg in Kauf genommen habe um bei ihr zu sein.

Wir waren ganz knapp vor dem Zweijährigen und es handelt sich hierbei um einen Internetvertrag, den ich von ihr übernommen habe, damit sie einen neuen abschließen kann für die neue Wohnung, in die sie gezogen ist. Auch da wollte ich ihr was gutes tun nach dem ersten Knall, nachdem wir die räumliche Trennung hatten.

...Und was ist dran an ihrer Aussage, Du solltest Dich erst mal um Dich kümmern (Gesundheit, Wohnung, Essen)?...
Das weiß ich auch nicht. Momentan ist sie selbst sehr gesundheitlich angeschlagen. Stress auf der Arbeit, Rauchen oder nicht Rauchen und an Gewicht zunehmen, Gelenkschmerzen, Tinnitus, Verspannungen, mögliche Durchblutungsbeschwerden, Nahrungsunverträglichkeiten usw. Dazu kommt dann, dass sie sehr auf ihre Wohnung achtet, dekoriert usw.
Mhhhh,..,kannte sie mich? Ich dachte es. Ich habe ihr gestern ihr Bild bestätigt, indem ich gesagt habe, dass sie recht hat. Ich kann und möchte mich nicht ändern, für das wofür ich bereit gewesen bin für uns zu machen.

14.05.2021 11:09 • #6


Emma75


Entschuldige Bitte, aber bei allem was ich hier lese, werde ich etwas unruhig. Ihr habt Euch getrennt, aber schreibt Euch ständig verschwurbelte Nachrichten wer wie was verkehrt gemacht hat und bei wem gerade die Erkenntnis anklopft? Butter bei die Fische: Willst Du sie zurück? Will sie Dich zurück ? 2x Ja heißt: Los gehts! , mindestens einmal Nein heißt: Hört auf damit! Das ist schon beim Lesen unerträglich!

14.05.2021 15:25 • x 2 #7


MrTwombly


4
1
Du Emma, sorry, wenn es noch n Aufreger vorm Wochenende war, aber auch, wenn es so einfach erscheint wie du es sagst. Und auch wenn es so nach mir ginge...leider ist es nicht so einfach!
Wäre es einfach, wäre ich nicht hier! Auch wenn die einfachste Antwort, in diesem Falle deine, die logischste zu sein scheint. Alleine kann man(n),bzw. Ich, nichts retten.

14.05.2021 16:00 • #8


UngutesGefühl


372
1
600
Für mich klingt die WA so, als wollte sie dich nicht endgültig loslassen. Sei es, um eine Option zu haben, wenn sich nichts neues ergibt (also nicht alleine zu sein). oder weil sie sich selbst noch nicht ganz sicher ist. Gehe in dich und überlege dir was du möchtest. Teile ihr klar mit, was du möchtest, aber beantworte die Frage nicht. Sie ist gegangen und möchte von dir eine Erklärung/Erkenntnis? Sie erwartet von dir dass, das du schon immer für sie gemacht hast. Dinge erledigen!

16.05.2021 22:02 • #9


Urmel_

Urmel_


9509
14407
Zitat von MrTwombly:
egoistischer sein

Sie sagt Dir doch, was für einen Mann sie will.

Das willst/kannst Du nicht und daher wird das nix mehr.

16.05.2021 23:03 • x 1 #10


MrTwombly


4
1
@ungutes Gefühl.
Autsch...du hast ne Sache angesprochen ohne, dass du sie weißt, die leider tatsächlich so passiert ist. Sich um Dinge kümmern, planen und organisieren konnte ich immer besonders gut. Besonders, wenn es um unangenehme Sachen gibt.
Das was Urmel gesagt hat, war letztendlich auch meine Antwort. Und diese Antwort empfand sie als eine Frechheit. Keiner meiner Freunde hat das so gelesen.
Seit Samstag tindert sie fröhlich vor sich hin und "schaut was so geht".
Somit hat sich das ohnehin erledigt, da wir gestern nochmal telefoniert haben, es zwei mal eskaliert ist und sie letztendlich beim dritten Anruf sich von mir verabschiedet hat und mir alles gute gewünscht hat.
Danke an alle die geantwortet und versucht haben Licht ins dunkle zu bringen!

17.05.2021 11:52 • #11



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag