14

War es richtig?

Heyyo

8
3
1
Hey ihr,
Ich bin jetzt schon seit über einem Jahr nicht mehr mit meinem ersten Freund zusammen und habe immernoch etwas Liebeskummer
Leider plagt mich auch noch ein anderes ungutes Gefühl, denn mehr als die Hälfte von meinen Freundinnen sind in einer Beziehung, sind verliebt oder waren schon in einer richtigen Beziehung. Während alle meine Freundinnem ihr erstes mal erleben und darüber reden, fühle ich mich immer unwohler, weil es mich unterbewusst so sehr unter Druck setzt, dass ich mir ständig Gedanken darüber mache ob ich in meiner Jugend etwas verpasst habe (werde bald 18 Jahre alt), weil ich mein erstes mal noch nicht hatte.
Ich meine ich hatte schon einmal einen Freund, mit dem ich 5 Monate zusammen war, doch als ich langsam bereit für mein erstes mal war und auch die Pille begonnen habe zu nehmen, hat er sich aus heiterem Himmel von mir getrennt.(Er wusste zu dem Zeitpunkt, als er Schluss gemacht hat, nicht das ich sie begonnen habe zu nehmen).
Seitdem stelle ich mir die Frage ob ich einfach zu lange gewartet habe und jetzt ewig keine Chance mehr dazu haben werde, weil es einfach nicht danach aussieht dass ich in nächster Zeit jemanden kennenlernen werde und ich immernoch nicht ganz darüber hinweg bin . Es macht mir ein bisschen Angst denn ich möchte nicht immer die einzigste sein die so "unerfahren" ist.
Würde mich über Rückmeldungen freuen, da mich dieses Thema echt belastet

19.04.2021 19:16 • #1


Felica

Felica


1537
3
1565
Zitat von Heyyo:
Es macht mir ein bisschen Angst denn ich möchte nicht immer die einzigste sein die so "unerfahren" ist.


Ach, nur um mitzureden ist S zu schade. Außerdem, das, was in Deinem Alter erzählt wird, stimmt oft gar nicht so, weil man sich gerne mit dem Thema wichtig macht.

Es kommt schon alles. In Covid- Zeiten ist es schwieriger, und dann holst Du alles nach.

Hey, und glaub nicht alles, was darüber geredet wird

19.04.2021 19:38 • x 3 #2



War es richtig?

x 3


Heffalump

Heffalump


13904
19077
Zitat von Heyyo:
habe immernoch etwas Liebeskummer

Wie äußert sich das, erzähl mal.

Zitat von Heyyo:
Während alle meine Freundinnem ihr erstes mal erleben und darüber reden, fühle ich mich immer unwohler, weil es mich unterbewusst so sehr unter Druck setzt, dass ich mir ständig Gedanken darüber mache ob ich in meiner Jugend etwas verpasst habe (werde bald 18 Jahre alt)

Das erste Mal, sollte doch was besonderes sein und nicht zwischen Tür und Angel, nur damit du mitreden kannst.

Und du bist mitten in deiner Jugend. Nicht am Ende.

20.04.2021 06:07 • x 2 #3


Heffalump

Heffalump


13904
19077
@Forenleitung
kann-einfach-nicht-richtig-loslassen-t63878.html

bitte zusammenführen

20.04.2021 06:09 • #4


Heyyo


8
3
1
Zitat von Heffalump:
Wie

Ich muss sehr oft an in denken und werde dabei immer so traurig... ich bekomme das Gefühl einen so einzigartigen und besonderen Menschen verloren zu haben und niemals mehr jemanden wie ihn zu finden. Jemand der mich liebt und den ich auch von ganzem Herzen liebe. Er war auch mein bester Freund und ich hätte ihn in so vielen Situation dringend gebraucht wie bei dem Tod meiner Oma
Ich habe noch nie jemanden so sehr geliebt.
Ich denke der ausschlaggebende Grund warum ich noch so an ihm Hänge ist der, dass er am Handy mit mir Schluss gemacht hat und ich den Grund dafür nie erfahren habe. Er meinte er hat keine Zeit dazu und das es besser so für mich ist, weil er mich liebt. Dieser Satz geht mir einfach nicht aus dem Kopf.

20.04.2021 08:18 • #5


Heffalump

Heffalump


13904
19077
Zitat von Heyyo:
das es besser so für mich ist, weil er mich liebt.

Wie nett von ihm, weil er Dich liebt, bist du ihm kein Face to Face Gespräch wert.

Zitat von Heyyo:
ich bekomme das Gefühl einen so einzigartigen und besonderen Menschen verloren zu haben und niemals mehr jemanden wie ihn zu finden

Die erste große Liebe, ist normal was ganz besonderes, man nabelt sich vom Elternhaus ab und geht eigene, noch fremde, aber sehr intensive Wege.

Aber in nur wenigen seltenen Fällen, hält diese Liebe ein Leben lang. Du bist noch so herrlich jung und wirst noch einiges erleben, bis du an den Punkt kommst, wo du als Oma die Hände deiner Enkel hältst.

Sein Grund es zu beenden, ist nach einen Jahr Ungewissheit auch nimmer wichtig. Er hat es beendet, er hätte Dich haben können, aber er wollte nicht.

Sei zu dir fair und denke daran, das du etwas besonderes bist, das er nicht wollte. Und er, den du ein bisschen verklärt hast, dich und deine Liebe nach so einer Behandlung weder verdient hat - noch schätzt.

Man möchte so nicht behandelt werden, überleg mal

20.04.2021 08:35 • x 2 #6


Heyyo


8
3
1
Zitat von Heffalump:
erste

Dankeschön du hast mir gerade ein Lächeln geschenkt und mir sehr weiter geholfen!

20.04.2021 17:25 • #7


Woelkeline


522
1183
Meine Oma hat immer gesagt: "Liebes, lass Dir Zeit, das kannste noch Dein ganzes Leben lang machen".

Recht hat sie gehabt

Für die meisten Mädels ist das 1. Mal nicht so berauschend. Ich kann Dir daher den Rat geben, zu warten, bis Du einen Jungen an Deiner Seite hast, den Du gern hast und dem Du vertraust. Und der Dich gern hat. Ich finde, wichtiger als die "Sache " an sich ist es, sich sicher und geborgen zu fühlen.

Ich war übrigens ein bisschen älter als Du und das Gerede von Freundinnen hat mich überhaupt nicht beeindruckt. Heute denke ich, alles richtig gemacht und manchmal erinnere ich mich an ihn

20.04.2021 18:04 • x 2 #8


Heyyo


8
3
1
Zitat von Woelkeline:
Meine

Dankeschön für deinen Beitrag.
Das Problem ist eben, dass ich mich bei ihm wohl gefühlt habe und immer dachte es wäre der richtige Ich wollte es mit ihm erleben aber habe mich trotzdem noch nicht bereit gefühlt, da ich noch nicht einmal die Pille genommen habe...
Jetzt ist er weg und daher habe ich irgendwie Angst niemanden zu finden auf den ich mich einlassen kann, weil ich sehr lange brauche mich auf einen Menschen einlassen zu können

20.04.2021 20:16 • #9


Woelkeline


522
1183
Ja, dann brauchst Du eben lange! Das macht nichts und daran ist nichts falsch.

Er kann nicht der Richtige gewesen sein, sonst hätte er sich nicht auf diese Art und Weise getrennt. Du bist noch sehr jung und hast wenig Erfahrung. Sonst wüsstest Du, dass Sätze wie "Er meinte er hat keine Zeit dazu und das es besser so für mich ist, weil er mich liebt. " absoluter Blödsinn sind, einfach leere Worte um möglichst unbeschadet raus zu kommen, ohne Diskussion. Diesem Satz solltest Du keine Bedeutung beimessen, auch wenn es weh tut.

Ich bin mir ganz, ganz sicher liebe Heyyo, dass Du Jemanden findest. Wenn es erstmal Sommer ist, laufen die draußen rum, einfach so

Nur Mut, das Leben wartet auf Dich!

20.04.2021 20:22 • x 2 #10


Heyyo


8
3
1
Zitat von Woelkeline:
und

Vielen Dank für deine Lieben Worte

20.04.2021 21:25 • x 1 #11


Heffalump

Heffalump


13904
19077
Zitat von Heyyo:
weil ich sehr lange brauche mich auf einen Menschen einlassen zu können

Bei so etwas sollte Zeit kein Problem sein, es sollte schön sein für dich.

21.04.2021 01:53 • x 2 #12



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag