1

Was geht in seinem Kopf vor?

Aloona

20
4
3
Hallo, heute habe ich mal ein ganz anderes Problem.
Mein Freund 29 will nicht mit mir 19 schlafen. Wir sind noch kein halbes Jahr zusammen und haben vielleicht 3 mal im Monat S. wenn ich ihn endlich mal dazu überrede.
Er ist der Meinung dass er ein schlechter Liebhaber ist weil ich nur einmal beim S. gekommen bin und weil seine ehemaligen bettgeschichten meinten er wäre ein schlechter Liebhaber. Das finde ich aber absolut nicht, ich liebe den S. mit ihm. Mein eigentliches Problem ist dass er ständig P. schaut. Bzw geht es ihm nicht um den Akt sondern nur um frauen. Selbst wenn ich ihn besuche und duschen bin sucht er nach *beep* filmdarstellerinnen im internet ohne sich zu befriedigen. Einfach nur so aus Langeweile. Warum kommt er nicht einfach mit mir unter die Dusche wenn er *beep* haut sehen will? Ich muss ständig daran denken dass ich nicht attraktiv genig bin weil ich absolut nicht so aussehe wie diese abgemagerten 50kg tussen. Ich bin verzweifelt und er weiß auch nicht warum er so zu mir ist. Er sagt immer dass er meine Kurve liebt und dass er mich sehr attraktiv findet aber er schläft nicht mit mir und gibt mir immer das gefühl nicht anziehend zu sein. Hat jemand solche erfahrungen?

01.02.2019 13:01 • #1


aquarius2

aquarius2

3211
6
2756
Ich vermute mal eine nichtstoffgebundene Sucht...

01.02.2019 13:32 • #2


Ayaka

Ayaka

355
1
564
Was in seinem Kopf vorgeht kann dir nur er sagen...

ich kenne das von meiner ersten Beziehung - 8 Jahre lang hab ich das mitgespielt - ehrlich gesagt habe ich dann gute 2 Jahre gebraucht um halbwegs wieder Selbstbewusstsein aufzubauen

Viele Jungs schauen immer wieder P. - ist so und ja nichts Schlimmes. Nur weil die Darstellerinnen so aussehen heißt es nicht, dass du selbst so aussehen muss um einen Mann scharf zu machen - wenn er aber wirklich keine Lust auf dich hat und das schon so früh in der Beziehung ist das meiner Meinung nach sehr bedenklich.

Das kann aber verschiedene Gründe haben - Wie oben beschrieben eine Angst zu versagen. Depressionen können ebenfalls zu S. Unlust führen. Unter dem Begriff P..sucht findet sich auch einiges - vor allem wenn er nur im Netz auf diversen Seiten hängt.

So lange er sich nicht öffnen und reflektieren will woran es liegt wird es schwer sein herauszufinden was der wirkliche Grund ist. Ich würde dir empfehlen dir für dich die Frage zu stellen ob das auf Dauer für dich ok ist - nachdem du dich mit dem Thema hier gemeldet hast, hast du diese Frage wahrscheinlich schon für dich beantwortet und bist damit weiter als ich damals.

Mach ihm klar wie ernst die Lage ist - ich fürchte er wird das nicht so schnell sehen. Bitte lass dir von einem Mann der keinen s.. mit dir will und P.. vorzieht nicht dein Selbstwertgefühl als s.. anziehende frau ruinieren.

01.02.2019 13:42 • #3


BlackNumber

29
1
15
Hey Aloona,

für mich klingt das auch nicht gut aber viel wichtiger ist, dass es dich unglücklich macht.

Wenn der sechs in eurer Beziehung das einzige Problem ist und ihr beide euch nicht verlieren wollt, dann würde ich ihm in jedem Fall klar machen, wie ernst es dir ist. Ihr könntet z.B. eine sechssual Beratung machen, wenn ihr es nicht alleine hinbekommt darüber zu sprechen...

01.02.2019 14:09 • #4


victim_reloaded

victim_reloaded

213
1
450
Zitat:
Wir sind noch kein halbes Jahr zusammen und haben vielleicht 3 mal im Monat S. wenn ich ihn endlich mal dazu überrede.


Das sollte eigentlich noch die Phase sein, in der ihr die Finger nicht voneinander lassen könnt.
Wenn das an dieser Stelle schon problematisch wird, schrillen auch bei mir alle Alarmglocken.
Das Problem liegt höchstwahrscheinlich zwischen den Ohren Deines Freundes.

01.02.2019 14:16 • #5


Aloona


20
4
3
Zitat von aquarius2:
Ich vermute mal eine nichtstoffgebundene Sucht...

Was genau meinst du damit? Lg

01.02.2019 20:40 • #6


BlackNumber

29
1
15
Ich habe mir gerade deine anderen Beiträge durchgelesen, wart ihr nicht gerade noch getrennt?

Und das Problem liegt scheinbar ganz woanders.

01.02.2019 22:57 • x 1 #7


Aloona


20
4
3
Zitat von BlackNumber:
Ich habe mir gerade deine anderen Beiträge durchgelesen, wart ihr nicht gerade noch getrennt?

Und das Problem liegt scheinbar ganz woanders.

Ja dann sag bitte was du denkst.
Wir können irgendwie nicht mit aber auch nicht ohne einander...
Diese S. sache ging aber bereits nach einem monat los als noch alles gut zwischen uns war.

02.02.2019 07:52 • #8


BlackNumber

29
1
15
Wann war es denn mal gut und vor allem für wie lang?

Meine Meinung ist, du bist aktuell überhaupt nicht beziehungsfähig, weil du viel zu große Selbstzweifel hast und willst und brauchst dadurch sehr viel Aufmerksamkeit, Nähe und Annerkennung.

Er hat evtl. Angst vor zu viel Nähe.

Quasi zwei Magneten, die sich von einander abstoßen.

Wenn du schon zur Therapie gehst, nimm ihn doch einfach mal mit.

02.02.2019 11:04 • #9


Scheol

2170
8
2579
Zitat von Aloona:
Wir können irgendwie nicht mit aber auch nicht ohne einander...
Diese S. sache ging aber bereits nach einem monat los als noch alles gut zwischen uns war.



Eine gesunde Beziehung hört sich definitiv anders an.
Und das man nach einen Monat keinen S. mehr miteinander haben möchte , finde ich seltsam.

Da wartet noch etwas anderes auf dich . Auch wenn du das in dem Alter vielleicht nicht so sehen möchtest.

02.02.2019 11:10 • #10


Aloona


20
4
3
Zitat von Scheol:


Eine gesunde Beziehung hört sich definitiv anders an.
Und das man nach einen Monat keinen S. mehr miteinander haben möchte , finde ich seltsam.

Da wartet noch etwas anderes auf dich . Auch wenn du das in dem Alter vielleicht nicht so sehen möchtest.

Bei unsere Beziehung ist alles andere als gesund. Kann es sein dass er wegen den P. abgestumpft ist und deswegen nicht kann oder will?
Er hat dieses Problem mit der Poten. schon lange und er erzählte mir auch dass seine ex Freundinnen ihm fremd gegangen sind und er als schlechter Liebhaber bezeichnet wurde.
Ich würde mir so sehr wünschen dass es wieder funktioniert und vorallem würde ich ihm bei seinem Problem gerne helfen aber je mehr ich über seine scheinbare P. denke desto mehr bin ich angewidert. Sowas muss ich mir mit 19 nicht geben... Mein selbstwertgefühl ist total im Keller und ich mache sogar schon eine Diät. Diese ganzen Dinge gehen mir einfach nicht aus dem Kopf und mir ist nurnoch nach heule zumute.

02.02.2019 13:20 • #11


aquarius2

aquarius2

3211
6
2756
Entweder S., oder P..

02.02.2019 13:47 • #12


Scheol

2170
8
2579
Zitat von Aloona:
Bei unsere Beziehung ist alles andere als gesund. Kann es sein dass er wegen den P. abgestumpft ist und deswegen nicht kann oder will?
Er hat dieses Problem mit der Poten. schon lange und er erzählte mir auch dass seine ex Freundinnen ihm fremd gegangen sind und er als schlechter Liebhaber bezeichnet wurde.
Ich würde mir so sehr wünschen dass es wieder funktioniert und vorallem würde ich ihm bei seinem Problem gerne helfen aber je mehr ich über seine scheinbare P. denke desto mehr bin ich angewidert. Sowas muss ich mir mit 19 nicht geben... Mein selbstwertgefühl ist total im Keller und ich mache sogar schon eine Diät. Diese ganzen Dinge gehen mir einfach nicht aus dem Kopf und mir ist nurnoch nach heule zumute.



Gibt aber noch einen anderen Begriff.
Komme aber grade nicht drauf < auch der falsche Satz bei dem Thema :grinsen: :mrgreen:




https://www.andrologie-experten.de/them...jakulation

02.02.2019 13:55 • #13




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag