1

Was läuft bei uns schief?

Mirabelle185

Hi,

mein Anliegen ist, dass mein Partner sobald ich ihn auch nur im Entferntesten etwas bitte, mir gegenüber sofort
kiebig wird und mich abwatscht, dass er es natürlich nicht macht, weil er ja nicht mein Schoßhund sei.

Oder wenn er es macht am laufenden Band irgendwelche fiesen Kommentare/Vorwürfe ablässt wie:

Bekommst du das nicht selber hin?
Wegen dir verpasse ich nun dieses oder jenes was überdies noch wichtiger ist!
Habs vergessen, musst du dir selber holen.

Wenn er dagegen mit seinen Kumpels/Kollegen zusammen ist, springt er sofort wenn die irgendwas haben.
Übernimmt regelmäßig irgendwelche Sachen wie ein B. ausgeben, wirft deren Müll weg obwohl sie das selber machen könnten. aber dafür haben sie ihn ja.
Wenn ich da was sage, ignoriert er mich.

Kann mir das jemand erklären? Ich werde echt wütend, wenn ich das mitbekomme, wie er sich bei anderen den Ar. aufreißt und bei mir schon die Krise bekommt, wenn er gerade einkauft und mir noch 2x Teile mitbringen soll.

LG

04.09.2018 09:21 • #1


Grace_99


Wohnt ihr zusammen?

04.09.2018 09:24 • #2



Was läuft bei uns schief?

x 3


Mirabelle185


Momentan noch nicht.

04.09.2018 09:27 • #3


Rinah

Rinah


401
2
432
Das klingt als würde er versuchen, vor seinen Kumpels gut dazustehen. Sind das so Macho Typen? Ist er so einer?

04.09.2018 09:33 • #4


Mirabelle185


Also ich würde meinen Freund eher ansonsten als ruhig sehen. Und seine Kumpels arbeiten auch
alle im Informatikbereich. Er scheint sich zu Leuten hingezogen zu fühlen, die gut reden/sich präsentieren können.

04.09.2018 09:38 • #5


Ayaka

Ayaka


1438
2
2814
kann es sein, dass du ihm dauernd Aufträge gibst? Vielleicht ist es ja doch öfter als du es selbst merkst und er ist deshalb genervt. Klingt blöd - aber vielleicht kannst du das ja mit einer Strichliste die die Aufträge zählt mal für dich objektivieren.

Oder er sieht das mit dem halbe-halbe nicht ganz so und meint das kann schon die Frau machen.

Hängt natürlich auch von den Rahmenbedingungen ab - arbeitet ihr beide Vollzeit, wie oft ist er bei dir - kommt er nur als Gast mal zum Essen oder wohnt er quasi halb bei dir.

Wohnt er allein oder noch bei den Eltern -wie verhält sich seine Mutter - verhätschelt sie ihn oder muss er auch seinen Teil tun?

Dieses Ankebbeln bei jeder Bitte ist aber auf jeden Fall nicht ok.

04.09.2018 09:41 • #6


mcteapot


Dreh die Wurst doch um, bitte nicht. Mache es selbst, Wenn er sich vor seinen Kumpels und Arbeitskollegen gern zum Hanswurst macht - bitte. Du bist erwachsen, hast solche Spiele nicht nötig und eigentlich ihn auch nicht, lass ihn das mal fühlen. Reagiert er, kann man ganz ruhig und Wichtig emotionslos darüber reden - reagiert er nicht, dann lass ihn fallen.
Wenn schon Beziehung, dann bitte auf Augenhöhe gemeinsam, statt einer ist der Kasperl und der andere Wachtmeister Dimpflmoser

04.09.2018 09:49 • x 1 #7




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag