5

Was suchen Männer ?

einfachdoof

2
1
Hallo ...
Weiss nicht ob ich hier richtig bin , hab noch nie was in einem Forum geschrieben aber ich glaub ich bin echt zu doof für diese Welt und erhoffe mir hier mal einen Rat
Kurzform : Sehr schmerzhafte Trennung von meinem Mann nach 14 Jähriger Ehe Im April 2010, ich hab lang gekämpft und doch verloren die Scheidung läuft und ist ein einziger Krieg.
Im September 2010 jemand kennengelernt verheiratet . Affäre ging über 2 Jahre wir haben immer noch Kontakt. Ich weiss es urteilt sich leicht aber es hat mir damals so gut getan das sich jemand um mich bemüht hat da nahm das Drama seinen Lauf...
So und nachdem das dann glücklich so halbwegs ausgestanden war jetzt das nächste Chaos ...
Ich hab einen Arbeitskollegen den kenn ich schon 15 Jahre . Wir hatten nie sonderlich viel zusammen zu tun aber seine Frau trennte sich auch vor zwei Jahren von ihm. Wir haben uns oft drüber unterhalten er hatte dann wieder eine Freundin ich ja meine Affäre...
Seine Freundin ist dann letzten März von Knall auf Fall ausgezogen und er hat mir immer sein ganzes Leid geklagt.
Im November dann bin ich nach der Arbeit mit zu ihm und wir haben bis morgens um 7 nur über Beziehungsprobleme geredet.
na ja dann noch paar ma getroffen ma Essen gegangen und wir haben uns super verstanden.
Ich hab echt geglaubt jetzt geht's bergauf na ja und vor 3 Wochen ist es dann passiert .....
War eh alles merkwürdig...na ja aber ich hatte echt den Eindruck das er mich schon mag...war danach auch echt total lieb hat viel geschrieben nur halt auf der Arbeit sollte es keiner merken.
Ich war dann auch noch paarmal da das letzte mal am Dienstag und von jetzt auf gleich hat sich sein Verhalten komplett verändert. Wenns nicht mein Kollege wär hätte ich ihn sehr wohl gefragt was das alles soll, hätte auch mein Gefühl ihm gegenüber geschildert aber da hab ich dann aufgrund der Situation das ich mit ihm noch arbeiten muss doch bissi Respekt .
im Moment bin ich echt total traurig ...fühl mich wieder ma benutzt und frag mich was ich bloss falsch mach .

08.02.2013 22:30 • #1


opie


104
3
48
Hej!

Zitat von einfachdoof:
Hallo ...
Weiss nicht ob ich hier richtig bin , hab noch nie was in einem Forum geschrieben aber ich glaub ich bin echt zu doof für diese Welt und erhoffe mir hier mal einen Rat

Bei uns ist immer richtig!

Zitat von einfachdoof:
im Moment bin ich echt total traurig ...fühl mich wieder ma benutzt und frag mich was ich bloss falsch mach .


Du fühlst Dich benutzt, weil Du Dich benutzen (instrumentalisieren) läßt. Die Frage ist doch, was willst Du, was wünschst Du Dir? Was Männer sich wünschen, sollte überhaupt keine Rolle für Dich spielen. Denn damit reagierst Du nur auf die Wünsche anderer, in diesem Fall auf die Wünsche der Männer. Besser wäre aber Du agierst, und überlegst Dir, was Du Dir wünschst. Eine Affäre, eine Beziehung, eine Partnerschaft? Du warst 14 Jahre verheiratet, ich habe nicht den Hauch einer Ahnung, wie sich das anfühlt, wenn man sich nach so einer langen Zeit trennt. Hast Du das verarbeitet? Bist Du drüber hinweg? Affären sind okay, solange es Dir auch nur um S. geht. Wenn es Dir um Liebe geht, suchst Du am falschen Ort. Anders formuliert, wenn Du einen Apfel haben möchtest, solltest Du in einen Obstladen, und nicht in die Fleischerei gehen.
Keine Ahnung, ob Dir das jetzt weiterhilft, aber mehr gibt mein Gehirn momentan nicht mehr her.

LG opie

09.02.2013 01:01 • x 4 #2


einfachdoof


2
1
Danke für die Antwort
Es ist nicht ma so das ich einfach ma nur aus Spass mit irgenejemand was anfange...ich halte viel von Treue und Ehrlichkeit war und bin ich immer...ich möchte kein Abenteuer keine Affäre ich möchte ankommen....aber irgendwie so scheint es mir gerate ich immer an die falschen nur das erkenne ich wohl zu spät ...bin halt gutgläubig

10.02.2013 12:43 • #3


EvilAldituete


5
Huhu ,
kann mich dem Vorschreiber/ der Vorschreiberin nur anschließen. Mir gings nämlich mal genauso .... habe mich immer gefragt, was ich falsch mache, was falsch an mir ist. Irgendwann hab ich den Spieß umgedreht und nur noch geschaut welcher Typ zu mir passt, denn ich bin genau richtig so wie ich bin - DU AUCH!- ok hab mich optisch noch getunt und seit dem werden die Falschen rigeros aussortiert.... schau mal in die zweite Reihe...Männer die nicht sofort auffallen

Greets

26.02.2013 23:20 • #4


hh84


Ich weiss auch nicht was ich falsch mache...

Bin seit einem Monat getrennt und habe das Gefühl das Männer gar nicht mehr auf einen ehrlichen Charakter , sich zieren oder zurückhaltung wert legen.

So viele Frauen um mich herum, seien es Freundinnen oder Kolleginnen einige mit einem echt schlechten Charakter, Schl...., leicht zu haben, haben mit der halben Firma geschlafen, finden trotzdem immer Männer, werden weggeheiratet (!) und die manner wissen sogar von der Vergangenheit und es macht denen nix aus !

Und dann bin da ich die sich nicht von jedem flach legen lässt, ehrlich ist und diese eigenschaften irgendwie nicht wertgeschätzt werden...ist das jetzt der heutige trend ? Habe ich da was verpasst ? Finden es Männer sogar abstoßend wenn Frau eben nicht gleich nach dem ersten date ins Bett hüpft oder gleich wild rumzüngelt wird ? Ist es das was ihr wollt ? Zählt zurückhaltung und sorgfältige Auswahl nicht mehr ? Muss man immer gleich sofort miteinander ins Bett hüpfen ?

04.03.2013 23:47 • #5


MannmitBekannte.


3747
1
886
Einfachdoof,
so gehts mir mit bisherigen Frauen auch.

Bei der nächsten Frau wird alles anders

05.03.2013 12:11 • x 1 #6


kartoffel123


21
1
2
Oh bitte,

HH84 Ich denke KEIN Kerl hat wirklich bock auf eine die mit deinen Worten "von jedem flachgelegt wird"

Ich finde das , so wie du dich beschreibst ist mit das A und O warum kerle aber eher auf oben genannte reinfallen (ich inklusive) :

diese frauen sind einfach auffallend , offen , sprechen den kerl an, etc

Die wirklich guten Charaktere sind zurückhaltender & man bemerkt sie wohl oft leider nicht.

ich wünschte ich würde mal eine kennenlernen die eigenschaften wie ehrlichkeit, treue etc noch lebt & vorallem wie du schon sagst nicht mit jedem 2ten ausm bekanntenkreis was hatte..


Ausserdem sagen einem solche Frauen ja nicht sofort wie sie wirklich sind, das findet der nichtsahnende kerl dann erst am ende raus (wenn sie ihn betrügt o.ä)

06.03.2013 19:39 • #7




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag