5

Was will er mir mit seinen Worten sagen?

Mini-Meldung67

Ich habe mit einem Menschen eine ganz heftige Zeit hinter mir. Mein Traum war es immer das Märchen zu kriegen.

Jetzt habe ich mit diesem Menschen mich darüber unterhalten. Er sagte zu mir. Die Liebe sei zu einer ganz anderen geworden. Das Märchen werde ich wohl nicht mehr kriegen. Doch ich gebe ihm etwas, was ihm keine andere geben kann und genau deswegen wird es für ihn keine andere mehr geben. Selbst wenn es nicht mehr die pure Liebe ist.

Was bedeutet das?

19.03.2019 10:01 • #1


Arnika

Arnika


3259
4
4752
Er ist erwachsen geworden.

19.03.2019 10:05 • #2



Was will er mir mit seinen Worten sagen?

x 3


Mini-Meldung67


Gut, aber was genau sagt mir das ? Er liebt mich nicht, aber es gibt nie wieder eine andere ? Hä? Und was gebe ich ihn denn ? Warum verweigert man sich der Liebe ?

19.03.2019 10:10 • #3


Ava1977

Ava1977


22
17
Das Du für ihn eine ganz besondere Person bist und immer sein wirst, aber er sagt damit nicht, dass es eine gemeinsame Zukunft geben wird.

19.03.2019 11:45 • #4


KBR


10749
5
18768
Das ist nichts, was man als dritte Person - so aus dem Zusammenhang gerissen - irgendwie verstehen können könnte. Jedenfalls ich nicht und ich bin nicht ganz doof sondern nur halb.

Warum fragst Du ihn nicht, was das heißen soll?

19.03.2019 11:50 • x 4 #5


Liessa

Liessa


876
1473
Für mich ist das dummes Gelaber und bedeutet, dass er nichts mehr von dir will, aber dich noch so ein bisschen warmhalten will, weil "du ja so was besonderes bist und keine andere an dich heranreicht". Ehrlich, wenn das so wäre, gäbe es ein Märchen... oder zumindest eine Beziehung, denn wer will schon Märchen?

19.03.2019 12:05 • x 1 #6


Nurdichfürimmer

Nurdichfürimmer.


61
4
Ist Iwas zwischen euch vorgefallen ?

19.03.2019 13:52 • #7


Annalisa


Für mich ist das ein Widerspruch im Widerspruch. Ich kapiere auch nicht, worum es geht. Entweder er hält Dich hin und will noch Spass mit Dir oder er hat eine heftige Bindungsstörung entwickelt. Würde mir das jemand sagen würde ich lachend davon rennen. Was ist das für eine Vorstellung von Liebe aus seiner Sicht? Und wieso will er scheinbar mit jemandem zusammen sein, den er nicht liebt aber Dich will er auch nicht ganz, obwohl Du die Einzige und scheinbar die richtige wärst? Wenn Du Lust hast, soll ers Dir nochmals erklären. Ich würde da nachhaken. Und bitte erzähle uns auch davon

19.03.2019 15:45 • #8


Kummerkasten007

Kummerkasten007


9261
4
11512
War das ganze eine Affäre oder F+, die er jetzt mit diesem hochdramatischen Gelaber beendet hat?

19.03.2019 15:52 • #9


Nurdichfürimmer

Nurdichfürimmer.


61
4
Man beendet sowas Auge um Auge !

19.03.2019 15:58 • #10


Gundula

Gundula


8123
2
8324
Respektieren und Akzeptieren, so kenn ich das normalerweise!

Sind doch nicht in der Kampfhahnarena.

19.03.2019 16:03 • #11


Erwachsene


Zitat:
Gut, aber was genau sagt mir das ?


Dass er erwachsen geworden ist.

19.03.2019 18:12 • #12


Annalisa


Und? Hast Du jetzt mit ihm geredet?

Ich habe den Satz mehrere Male durchgelesen und mir ist in den Sinn gekommen, dass es auch eine Liebeserklärung an Dich sein könnte. Dass es für ihn niemand anders mehr als Dich gibt und er sein Leben lang mit Dir zusammen sein will, auch wenn seine Gefühle sich verändern würden. Also kein Märchen sondern was echtes.

20.03.2019 14:51 • #13


Nurdichfürimmer

Nurdichfürimmer.


61
4
Leute ich will von meiner Traumfrau ihren Fingerabdruck als Tattoo auf meinem Herzen haben .
Ich sehe sie nie :'( Ich will nur ihr gehören nur ihr .

Ich mache leider Online soviel falsch . Ich will in real um sie kämpfen aber sie lässt es nicht zu richtig ...

20.03.2019 16:00 • #14



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag