8

Welche bedeutung haben diese worte von borderliner

claudiaaa


23
2
4
Ach ja noch ein Zusatz, ein Mensch der sich selbst als "A.. lo" bezeichnet und nicht glauben kann das irgendjemand ihn mögen könnte, wo er sich selbst doch so sieht, hat doch schon ein etwas größeres Problem?!

12.02.2020 17:26 • #16


Vera3000

Vera3000


250
1
429
Zitat von claudiaaa:
Er hat sich beschwert, dass ich nicht öffentlich zu ihm stand, da ich z.b. noch verheiratet bin. er hat angezweifelt dass ich nicht doch nochmal zurück gehe..

Das finde ich durchaus nachvollziehbar.

Zitat von claudiaaa:
Ach ja noch ein Zusatz, ein Mensch der sich selbst als "A.. lo" bezeichnet und nicht glauben kann das irgendjemand ihn mögen könnte, wo er sich selbst doch so sieht, hat doch schon ein etwas größeres Problem?!

Dann ist er aber kein Narzisst. Narzissten sehen sich selber nicht als das Problem sondern denken sie werden von den Anderen verkannt

12.02.2020 17:58 • #17


Emma75


56
1
80
Egal was er hat, er hat im Moment eine persönliche Krise und hat mit seinem 'ich mag Dich auch' eigentlich recht ehrlich benannt, dass er Dich nicht liebt oder sich zumindest nicht sicher war. Im Moment hat er seine eigenen Sorgen und muss sich erst ein mal von Profis helfen lassen. Ich habe mit beiden Persönlichkeitsstörungen meine intensiven Erfahrung, aber nach Narzisst klingt das tatsächlich nicht. Alles andere kann ich nicht beurteilen. Borderline ist eine sehr schwierige Diagnose und der Betroffene hat - im Gegensatz zum Narzissten - einen enormen Leidensdruck. Lass ihm seine Zeit in der Klinik und lasse die Sache erst mal ruhen. Vielleicht hatte er in der schweren Zeit, die sicher (unabhängig von der Diagnose) der stationären Aufnahme voraus ging einfach keinen Kopf für eine Beziehung. Egal was war, ist ihm zu wünschen, dass er wieder auf die Beine kommt. Eure Beziehung ist vorbei und Du kannst Dein eigenes Leben führen. Es ist ihm gegenüber nicht fair das jetzt zu sagen, aber eine Beziehung mit einem Menschen unter so großer Belastung wäre für Dich auch sicher sehr schwierig gerworden. Sicher lässt man sich bei der ganz großen Liebe darauf ein, aber danach klingt es für mich nicht.

12.02.2020 18:21 • x 1 #18


claudiaaa


23
2
4
Zitat von Emma75:
Egal was er hat, er hat im Moment eine persönliche Krise und hat mit seinem 'ich mag Dich auch' eigentlich recht ehrlich benannt, dass er Dich nicht liebt oder sich zumindest nicht sicher war. Im Moment hat er seine eigenen Sorgen und muss sich erst ein mal von Profis helfen lassen. Ich habe mit beiden Persönlichkeitsstörungen meine intensiven Erfahrung, aber nach Narzisst klingt das tatsächlich nicht. Alles andere kann ich nicht beurteilen. Borderline ist eine sehr schwierige Diagnose und der Betroffene hat - im Gegensatz zum Narzissten - einen enormen Leidensdruck. Lass ihm seine Zeit ...


Hallo, ja da hast du recht. Ich habe ihm eine Karte geschickt mit Wünschen die ich wirklich ernst meinte und ohne Hintergedanken. Ich wünsche ihm wirklich das er gesund wird und dennoch wirft er mich mit kleinen Aussagen aus der Bahn, indem er Dinge verdreht darstellt usw. Aber Du hast recht. Ich hatte eben gehofft, dass wir irgendwie in KOntakt bleiben und sehen was passiert. Er sagte übrigens er hätte die Beziehung gerne weitergeführt. Er hätte mit keiner Frau etwas gehabt wie mit mir. Das waren auch aussagen die schon sehr tiefgehend sind finde ich. Aber ja es ist vorbei. Liebe Grüße

12.02.2020 18:28 • #19


claudiaaa


23
2
4
Zitat von Vera3000:
Das finde ich durchaus nachvollziehbar.


Dann ist er aber kein Narzisst. Narzissten sehen sich selber nicht als das Problem sondern denken sie werden von den Anderen verkannt


Diese Seite gab es auch. Er hat sich in Lob gesuhlt und sich teilweise wie ein Rockstar gefühlt. Das kam wenn er viel positives Feedback von außen bekam. LG

12.02.2020 18:29 • #20


Emma75


56
1
80
Diese Seite gibt es bei vielen Störungsbildern die mit Stimmungsschwankungen verbunden sind - und auch bei uns vermeintlich 'gesunden'.

12.02.2020 18:56 • #21


claudiaaa


23
2
4
Zitat von Emma75:
Diese Seite gibt es bei vielen Störungsbildern die mit Stimmungsschwankungen verbunden sind - und auch bei uns vermeintlich 'gesunden'.



ja bestimmt, aber ich sagte ja schon er ist in einer klinik und wird behandelt weil bei ihm etwas nicht stimmt.

12.02.2020 18:58 • #22


Vera3000

Vera3000


250
1
429
Also wenn man sich selber als A Loch bezeichnet und sich nicht vorstellen kann, dass einen jemand mögen kann, denn stimmt in der Tat was gewaltig nicht. Könnte vielleicht auch ne bipolare Störung sein mit diesen krassen Stimmungswechseln aber die Diagnose ist ja eigentlich hier irrelevant.

12.02.2020 19:02 • x 1 #23


clarissa1


80
4
49
Zitat von Vera3000:
Also wenn man sich selber als A Loch bezeichnet und sich nicht vorstellen kann, dass einen jemand mögen kann, denn stimmt in der Tat was gewaltig nicht. Könnte vielleicht auch ne bipolare Störung sein mit diesen krassen Stimmungswechseln aber die Diagnose ist ja eigentlich hier irrelevant.



genau um die diagnose ging es mir nicht vordergründig sondern eher um die frage, hat er das was er sagte überhaupt irgendwann mal ernst gemeint oder hab ich mir was vorgemacht.. ich werde es wohl nie erfahren.

12.02.2020 20:08 • #24


Vera3000

Vera3000


250
1
429
Ich würde schon davon ausgehen dass er es ernst gemeint hat dass er dich "mag".
Du solltest aber genauso ernst nehmen dass er im Moment mit niemandem eine Beziehung führen will und kann. Er hat so viele Probleme mit sich selbst, dass er niemandem ein guter Partner sein kann. Er muss sich erst mal um sich selber kümmern und lernen sich selber zu akzeptien. Das ist Grundvoraussetzung für eine Beziehung

12.02.2020 20:19 • #25




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag