13

Wie bringe ich es den Kindern bei?

Susanne-Babs


6
2
7
Hallo Ihr!
Habe es doch tatsächlich geschafft 15 Jahre zu brauchen, um es einzusehen - es geht so nicht mehr.
Mein Mann hat mich vor 15 Jahren wegen einer jüngeren Frau verlassen. Wir haben 2 Kinder und weil seine "Neue" keinen Wert auf den Kontakt mit meinen Kinder gelegt hat, ist er nach wie vor jeden Sonntag zu uns gekommen.
Er hat sich dann wieder von der Frau getrennt, und prompt hab ich wieder was mit Ihm angefangen. Als ich aber herausgefunden habe, dass er auch noch mit Ihr S. hat, hab ich mich wieder getrennt. Leider bin ich wieder umgefallen, und hab Ihn um einen Neuanfang gebeten. Daraufhin hat er gesagt, dass er jetzt wieder eine funktonierende Beziehung mit der Frau hat, wegen der er mich verlassen hat. Er will mich nicht mehr, aber wir können Freunde bleiben.
Nach wie vor findet unser Familientag am Sonntag statt. Ich hab aber jetzt eingesehen, dass ich dringend Abstand brauche. Meine Kinder sind bereits erwachsen, kommen aber immer noch jeden Sonntag gerne. Wenn ich jetzt aber meinen Ex auslade, werden Sie sehr enttäuscht sein, bzw. vielleicht nicht mehr so oft kommen. Außerdem stellt sich die Frage - was sag ich Ihnen?
Wie seht Ihr das?

25.05.2016 14:08 • #1


Bobbys_Mummy


Also wenn deine Kinder bereits erwachsen sind... Wie wäre es dann mit der Wahrheit? Also natürlich nicht in allen Details. Aber ich denke, sie werden es verstehen.

25.05.2016 14:15 • x 2 #2


Blanca

Blanca


3155
25
3983
Zitat von Susanne-Babs:
Nach wie vor findet unser Familientag am Sonntag statt. Ich hab aber jetzt eingesehen, dass ich dringend Abstand brauche. Meine Kinder sind bereits erwachsen, kommen aber immer noch jeden Sonntag gerne. Wenn ich jetzt aber meinen Ex auslade, werden Sie sehr enttäuscht sein, bzw. vielleicht nicht mehr so oft kommen.

Meines Erachtens hat Deine psychische Gesundheit Priorität vor der "Enttäuschung", daß sie sich künftig woanders mit Deinem Ex treffen müssen.

Zitat:
Außerdem stellt sich die Frage - was sag ich Ihnen?

Hier kann ich mich der Vorschreiberin nur anschließen: Bleib bitte bei der Wahrheit.

25.05.2016 14:18 • x 1 #3


Sway82

Sway82


2380
10
2073
Wie alt sind deine Kinder? Ehrlichkeit ist doch immer die erste Wahl, oder?
Es ist sicherlich an der Zeit, nach all den Jahren mal so langsam an dich zu denken. Und den ersten Schritt hast du getan: du denkst darüber nach und suchst nach Rat.
Dein Ex soll mit der Neuen glücklich werden und du wirst erst mal ohne ihn glücklich.
Wenn er Kontakt zu seinen erwachsenen Kids haben will, muss er sich nun selbst darum bemühen und sich nicht auf deiner Arbeit diesbezüglich ausruhen und Sonntags zum Familientag antanzen.
Deine Kinder sollen gerne weiterhin Sonntags zu dir kommen. Er nicht mehr. Du siehst es richtig, du brauchst dringend Abstand um aus dieser unglücklichen Situation endlich vollständig raus zu kommen.

25.05.2016 14:19 • x 2 #4


29Maria29

29Maria29


459
1
229
Hallo Susanne- Babs,
du kannst doch schonmal sehr stolz auf die sein, dass du für dich eingesehen hast, dass die Beziehung keinen Sinn mehr hat.
Bist du dir denn sicher, dass du mit einem Mann befreundet sein möchtest der dich so schlecht behandelt?

Wenn deine Kinde erwachsen sind, kannst du ihnen doch sicherlich die Situation sachlich erklären und sie werden es verstehen!? Vielleicht sagst du ihnen, dass ihr euch nicht mehr versteht und du den Abstand jetzt benötigst, ohne über den Vater zu schimpfen.

Ganz liebe Grüße

25.05.2016 14:19 • x 3 #5


Susanne-Babs


6
2
7
Hallo Ihr!

Vielen Dank für die guten Tips!

Hat es voll gebracht!
Meine Kids haben total positiv reagiert! Heute wird bei mir gegrillt, und das ohne EX und Morgen geht es auf mit der Tochter zum wandern mit dem Familienhund.

Puh - ich kann Euch sagen, mir fällt ein Stein vom Herzen!
Und jetzt - auf zu neuen Ufern!

Vielen Dank noch mal!

26.05.2016 06:00 • x 3 #6


Bobbys_Mummy


Zitat von Susanne-Babs:
Hallo Ihr!

Vielen Dank für die guten Tips!

Hat es voll gebracht!
Meine Kids haben total positiv reagiert! Heute wird bei mir gegrillt, und das ohne EX und Morgen geht es auf mit der Tochter zum wandern mit dem Familienhund.

Puh - ich kann Euch sagen, mir fällt ein Stein vom Herzen!
Und jetzt - auf zu neuen Ufern!

Vielen Dank noch mal!


Das freut mich
Alles gute für die Zukunft, du packst das

26.05.2016 07:48 • x 1 #7


29Maria29

29Maria29


459
1
229
Wow, das ist doch toll
Ein super Schritt in die richtige Richtung!

26.05.2016 09:18 • x 1 #8




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag