14

Wie geht ihr mit Zurückweisungen bei Dates um?

Schneefrau

196
11
155
Ich bin jetzt 42 Jahre alt und meine letzte Beziehung ist drei Jahre her. Ich war immer mal wieder Online Börsen, aber es funktioniert einfach nicht. Ich hatte Kontakt zu drei Männern, die sich mit mir treffen wollten. Mit dem einen Mann habe ich telefoniert und er zeigte sich sehr verbindlich. Wir waren für heute Abend verabredet, aber seit Dienstag habe ich nichts mehr von ihm gehört, auch auf Nachfrage nicht. Ich bin offen und positiv eingestellt, aber allmählich zieht es mich runter. Was soll ich machen?

30.11.2018 18:22 • #1


Luto

Luto

3822
1
2495
Zitat von Schneefrau:
Wir waren für heute Abend verabredet, aber seit Dienstag habe ich nichts mehr von ihm gehört

Das heißt, Ihr hattet noch keinen Ort und keine Uhrzeit?
Online-Bekanntschaften sind selten nach einem Telefonat schon verbindlich ...

30.11.2018 18:36 • x 1 #2


Schneefrau


196
11
155
Nein, das hatten wir nicht. Aber er hat gesagt, dass er seine Schicht für mich getauscht hat...damit wir uns abends sehen können..

30.11.2018 18:41 • #3


Selbstliebe

Selbstliebe

3837
1
3331
Meiner Erfahrung nach ist es Regel Nr. 1, das Portal Geschreibsel nicht für bare Münze zu nehmen.

Wenn man dies nicht kann, weil es unvereinbar mit der eigenen Grundhaltung erscheint (der Mensch ist gut und verfolgt stets die moralisch einwandfreiesten Werte und Wege), sollte man wirklich kein Online Dating betreiben.

Da verzweifelt man recht leicht, weil einem die eigene Erwartungshaltung einen Strich durch die Rechnung macht. Also: just for fun hin sich etwas umschauen und Kontakte herstellen oder flirten ist okay, aber schraub deine Erwartungen daran ganz herunter und lasse dich statt dessen positiv überraschen, wenn du doch mal einen Volltreffer landest.

01.12.2018 08:39 • x 3 #4


Konrad

Konrad

8619
2
5753
Zitat von Schneefrau:
Ich bin offen und positiv eingestellt, aber allmählich zieht es mich runter. Was soll ich machen?

Wenn Du nicht so Abgeklärt sein kannst durch Zehngleisig Fahren so wie Andere welche diese Art der Anbahnung wählen, dann musste lernen das als Gaudi und Unterhaltung zu sehen oder ne andere Möglichkeit wie zB. regelmäßig Tanzen gehen wählen.

01.12.2018 10:52 • x 1 #5


aquarius2

aquarius2

2921
6
2431
Vielleicht war seine Frau doch zu Hause, oder er hatte mehrere Eisen im Feuer...Ohne sehr große Frustrationstoleranz ist Onlinedatig glaube ich nicht das richtige für dich...

01.12.2018 13:46 • x 2 #6


Gorch_Fock

Gorch_Fock

1797
3037
Schneefrau, wichtig ist, mit Ziel zu daten. Das heißt: Für Dich klarstellen, was Du möchtest (Nice guy, Alpha-Tier, A-Loch-Typ) bzw. welche Art von Beziehung (Affaire, Abenteuer, Freundschaft plus, verbindliche Beziehung).Nach dem Checken der Profile und der ersten Kontaktaufnahme sollte aus Sicherheitsgründen immer ein Telefonat stattfinden. Ist auch das in Ordnung, verbindliches Treffen ausmachen. Ein Mann mit Interesse wird immer auch Interesse an einem schnellen Sehen haben.
Man vermeidet so auch das völlig sinnfreie Texten über Tage und Wochen und das sich so Wunschbilder aufbauen, die nicht haltbar sind.
Und ja: Online-Dating braucht Übung und auch einen langen Atem. Als Frau hast Du online den "Vorteil", dass Du über ein zig faches höheres Anfragevolumen verfügst als Männer in der Suchpostition. Oftmals gehen attraktive Frauen z.B auch ohne Bild / ohne viele Angaben in die Portale, da sie bewusst nicht überrant werden wollen.

01.12.2018 13:56 • x 4 #7


DasKorrektiv

DasKorrektiv

122
240
Zitat von Schneefrau:
Was soll ich machen?


Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen.

01.12.2018 14:01 • x 2 #8


Aufbruch

538
4
564
ich sehe es, wie die Vorschreiber. Möglichst keine / wenig Erwartungen bzw. hohe Frustrationsgrenze haben.

01.12.2018 14:41 • x 1 #9


Eva53

Es ist nicht so einfach. Hatte ich auch gerade. Ein sehr sympathischer und attraktiver Mann hat mich angeschrieben. Wir haben uns nächsten Tag gleich getroffen und den übernächsten noch mal. Ich suche ja eine feste Beziehung, er war Feuer und Flamme, nur ich leider nicht. Er hat seinem Sohn auch sofort von mir erzählt und jetzt Samstag sollte ich ihn besuchen kommen. Nur:

Bei mir war keine S. Anziehung vorhanden. Er wollte es langsam angehen, aber ich kann mich auch 35 Mal mit jemandem treffen, wenn die nicht gegeben ist, dann bleibt für mich nur Freundschaft.

Tat mir echt leid, zumal er die diplomatische Absage nicht akzeptieren wollte (der Funke ist nicht übergesprungen). Da half nur der Holzhammer, die *beep* Wahrheit, da war er schnell weg.

Gerade eben • #10




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag